$3 SNG | 4 Tables | ca. 30 min

  • 9 Antworten
    • Kamilla
      Kamilla
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 277
      Hallo Smash, ich spiel auch erst seit kurzem SNG`s und auch wie Du mit die $3-SNG`s. Bei mir läufts ganz gut. hab auch erst knapp 200 Stück gespielt aber nen ROI von ca. 23%. So, und was ich jetzt zu deinem Spiel sag ist wirklich OHNE GEWÄHR, weil ich null Artikel über SNG gelesen hab und mein Spiel sich auch diverse Videos stützt. 1:30 67s hätt ich mitgelimpt, da du in Late Position bist und gute Pott-Odds bekommst 2:13 TT würd ich höher betten wegen den Limpern 3:00 KK wie TT. Und am Turn hätt ich gebettet 5:10 AQo hätt ich mindestens mitgelimpt 7:43 Q7s hätt ich auf Flush-Value completet 8:54 AKs hätt ich All-In gepusht oder gefolded 10:30 den Flush-draw hätt ich auch gefolded 16:10 33 hätt ich gepusht, weil der BB auf dich zuraßt Ansonsten mit ICM kenn ich mich auch nicht aus, deswegen hoff ich für dich, dass erfahrenere Spieler noch Komentare geben. Tschö
    • Lilli99
      Lilli99
      Global
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 536
      Ich habe mir das Video angeschaut und kann meinem Vorredner fast komplett (kleine Individuelle Abweichungen die aber nicht erwähnenswert sind) zustimmen. Aber ab dem Level 100/200 fängt Deine Schwäche an, Du erkennst zwar das Du im Push/Fold-Modus bist triffst aber die Falschen Entscheidungen, Beispiel: 20:27 Du hälst KJs und foldest, das ist aber ein klarer Push. Die Anfangsphase spielst Du gut und hast auch mal Pech, aber an deinem Endgame must Du unbedingt arbeiten. Am besten ziehst Du Dir mal den SpadeICM runter und importierst Deine Hände. Dann kannst Du dein Lategame analysieren. Aggressivität zahlt sich zum Ende hin aus Weiter so Gruß lilli
    • chefkoch1983
      chefkoch1983
      Gold
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 934
      Habe dein Leak entdeckt: Du spielst 3$ SnGs auf Party-Poker. Hier wandern von deinen 3$ Buyin nur 2.40$ in den Prize Pool. Du bezahlst somit eine Tournament Fee von 0.60$, was 20% des Buy Ins ausmacht (analog bei den 6$ SnGs: 5$ Prize Pool, 1$ Fee, also ca. 16%). Wenn du dich hier im Forum umschaust (und evtl. nochmal die SnG-Artikel liest) wirst du feststellen, dass man auf Party mit den 11$ SnGs anfangen sollte, bei ausreichender BR natürlich. Ab da macht die Fee nur noch weniger als 10% des Buyins aus.
    • Syncmaster
      Syncmaster
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 34
      2,40 : 0,60 = 4 :1, sind also sogar 25% Rake. ;) Die 3er und 6er SnGs auf Party sind nur etwas für Leute, die gar nicht wissen was "Rake" überhaupt bedeutet.
    • ctWOO
      ctWOO
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 380
      wenn du die bankroll hast dann mach mindestens die sechser... die sind fast leichter zu spielen als die 3er, rake ist besser etc. bin auf den 6ern bei einem ROI von ca. 25% bei den 3ern hab ich eigentlich auch nur verlornen. die 11er hab ich anscheinend grad am beginn eines downswings gestartet, aber hab nur einen geringen negativen ROI... das wird schon, hab dein video ein wenig durchgezappt, und eigentlich kaum grobe fehler gefunden. find die 3er echt fast schon zu fishig ^^
    • chefkoch1983
      chefkoch1983
      Gold
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 934
      Zur TT Hand bei Minute 2-3 nochmal: Wie bereits erwähnt PF höher raisen, da 2 Limper, also mindestens auf 200 (alternativ kannst du noch auf Set Value limpen, wobei dafür TT imho zu stark ist). Am Turn bist du oft noch vorne, du musst aber vorm Flushdraw protecten. Riverbet geht mal gar nicht klar. Wenn er auf nem FD war hat er jetzt getroffen, und ne bessere Hand als TT (en K oder J) wird er nicht mehr Folden. Ganz klar check behind!
    • QuiK
      QuiK
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.061
      bei min 22 wär das doch eindeutig ein call gewesen mit 42o!? musste ja nicht mal mehr einen ganzen bb bezahlen, und wäre dann ITM gewesen... ausserdem kannst du doch von 2 livecards ausgehen (ausser wenn er overpair hat)
    • Smash
      Smash
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2006 Beiträge: 351
      Danke für die, die konstruktive Kritik zu meinem Spiel gebracht haben. Ich werde mir die kritischen Hände nochmal genau anschauen...
    • Pingu111
      Pingu111
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 27
      Ich hab das Vid zwar nicht gesehen, aber aufgrund der Comments kann ich glaub ne Aussage machen: TT in der Anfangsphase nach 2 limpern limp ich nur auf setvalue mit. Wenn sie callen und ne Overcard kommt aufm flop weißt ned wo du stehst. TT is so ne hand, da musste dich ned mit verbrennen in der early phase von SnG's mit sehr kleinen blinds. Bei JJ ist nen raise schon fraglich und nach den bisherigen Artikeln von 2+2 und anderen spielen das schon die meisten nur auf setvalue, dass man TT getrost immer limpen kann (außer first in und recht late pos). Wenn es eine Phase mit recht hohen blinds ist dann natürlich meine Aussage vergessen und easy raisen.