Bin ich ein schlechter oder ein guter Spieler? Helft mir!

    • daPlaYmAkEr
      daPlaYmAkEr
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 16
      Hallo an alle. Zuerst mal möchte ich euch mitteilen, dass ich die ganzen 50 $ von euch verspielt habe. Es hat sich so zugetragen: Ich war auf 4 Tischen gleichzeitig, mit ca 35 $, drauf. Mein Guthaben betrug genau 18.11 $. Jemand bei mir hat das Amtskabel aus der Dose gezogen. Dadurch wurde ich disconnected. Leider wurde das Kabel wieder eingesteckt. Ich lies den Rechner währenddessen, recht gedankenlos und ohne meine Anwesenheit, weiter laufen. Die Blinds haben wohl die 35 $ aufgefressen. Am nächsten Tag standen nur noch 18.11 $ zur Verfügung. Diese sind mit meiner Wut im Bauch, auch recht schnell verschwunden. Fragen: 1a.) Ich spiele mich immer wieder hoch. Doch wenn ich in ein leicht spürbares + komme, schaltet sich zuweilen der Verstand komplett ab und ich gehe Blätter mit, bei denen ich mich schon mit dem Mausklick Frage: Was hast du nur getan?! Bin ich zu labil für das Pokern? z.B. hier ein Paar Hände aus meiner Dummheiten Datei: Dummheiten 1- Preflop: Hero is UTG+2 with Jh , Ks (Kommentieren) UTG+1 folds, Hero raises to $0,70, 2 folds, MP3 calls, CO folds, BU calls, 2 folds. Gegner: Ah , Jc Flop: ($2,25) Kh , Td , 4h (3 players) (Kommentieren) Hero bets $0,10, MP3 raises to $1,00, BU folds, Hero raises to $1,90, MP3 calls. Turn: ($6,05) Qc (2 players) (Kommentieren) Hero checks, MP3 bets $1,20, Hero calls. River: ($8,45) 8s (2 players) (Kommentieren) Hero checks, MP3 bets $2,40, Hero calls. Final Pot: $13,25 1- 1b.) Es war schon viel im Pot und ich spielte am Turn Check call. Als ich am Turn callte, regte ich mich schon auf. Das ich es am River tat, war nur noch schwach. Aber was ist schon gegen einen Maniac richtig oder falsch, der 1,90 $ mit einem Gutshot mitgeht und dann auch noch die Dame bekommt?! 2- Preflop: Hero is SB with Ad , Jc (Kommentieren) UTG calls, UTG+1 folds, UTG+2 raises to $1,50, MP1 calls, 3 folds, BU calls, Hero calls, BB calls, UTG folds. Flop: ($8,00) Jd , As , 6s (5 players) (Kommentieren) Hero bets $4,25 (All-In), 4 folds. Final Pot: $12,25 2- 1c.) Ich wollte alle raus haben um ein Flush oder ein Flush draw zu vermeiden. Setzte ich zuviel? Hätte ich einige Leute im Pot halten sollen? ----------------- 3- Preflop: Hero is UTG+1 with Ah , Qd . UTG+2 posts a blind of $0,10. (Kommentieren) UTG folds, Hero raises to $0,70, UTG+2 folds, MP1 raises to $2,15 (All-In), 6 folds, Hero calls. Gegner: Jd , Js Flop: ($4,55) 4s , Kh , 2s (Kommentieren) Turn: ($4,55) 9c (Kommentieren) River: ($4,55) 5d (Kommentieren) Final Pot: $4,55 3- 1d.) Dazu will ich nur sagen: Das ist mir ständig passiert. Sachen wie AA Preflop, ich raise, reraise, all-in, ich gehe mit. Alle anderen gehen raus. Verloren mit einem Pärchen Asse gegen ein Set aus Siebenern...ist auch schon mit AA gegen 79 suited (werden zum Flush) vorgekommen...AK gegen 22, aus denen ein Set wurde....... Fast immer, wenn ich preflop mit Blättern wie QQ, AK, AJs... geraist habe, traff ich im Flop nichts und es lagen Sachen wie 772, 5hKh6H auf dem Tisch...... Um genau zu sein verlor ich 18.11 € innerhalb von 1h. Haupsächlich mit Preflop all-ins und mit Situationen wie: AK, Flop, k26, hero raise, call, turn Q, hero großer raise, river 6, Gegner raist exorbitant, ich calle, Gegner gewinnt mit 67s (Zum letzten bsp., Folden oder exorbitant zurück raisen?!)..... Sowas ist ständig passiert! Ich weiß gar nicht, was ich hierzu Fragen soll? ------------------ 4- Preflop: Hero is UTG+1 with Jh , Kd (Kommentieren) Hero calls, UTG+2 raises to $0,20, MP1 calls, MP2 calls, 4 folds, BB calls, Hero calls. Gegner: 8h , 6h Flop: ($1,05) Ts , Qh , 5h (5 players) (Kommentieren) BB checks, Hero bets $0,50, UTG+2 calls, MP1 folds, MP2 calls, BB folds. Turn: ($2,55) 3s (3 players) (Kommentieren) Hero bets $0,60, UTG+2 calls, MP2 calls. River: ($4,35) Kh (3 players) (Kommentieren) Hero bets $0,70, UTG+2 raises to $1,40, MP2 folds, Hero raises to $1,30 (All-In). 4- 1e.) Wie groß hätte der Bet am Turn sein müssen damit er raus geht? Wieviel hätte ich am River raisen müssen damit mein Gegner mit seinem schlechten Flush heraus geht? Anmerkungen: Die 1,40 waren mein ganzer Rest. Ich war Commited, hatte schon viel investiert. Ich wusste das mein Gegner ein Flush haben muss, raiste aber trotzdem da er ziemlich Passiv spielte. Genug davon! Zuguterletzt: Als ich kein Geld mehr hatte, machte ich an drei Freeroll-Multitable Turnieren mit. Dort schnitt ich meiner Meinung nach deutlich besser ab als bei Money-Tischen. Die gewonnen 2 € verzockte ich wieder, hmm, folgendermaßen: Konzentrieren, Fokusieren, Disziplin -> es wurden 7 € nochwas draus. Mit einem KKK Set all - in, am flop -> rainbow flop, gegen ein Flush, das mit dem River kam, alles verloren. ??? Folgendermaßen schnitt ich in den Turnieren ab: 1. Freeroll 100 $ Players: 2464 Plazierung: 151 Image Hosted by ImageShack.us 2. Irgendein Fixed Limit Tunier -> Liegt mir gar nicht. Verlor absichtlich! 3. Freeroll 1000 $ Players: 1851 Plazierung 67 Image Hosted by ImageShack.us 2.) Liegen mir Turniere einfach mehr? Bin ich zu aggressiv und zu labil für Money Tische? War das eine gute Leistung, bei diesen Freerolls? !Wichtig! Sollte ich eher an Buy in Turnieren spielen als auf Money-Tablen? Sind die Spieler besser als bei Freerolls? "Wieviel" sind sie besser? Anmerkung: Ich bin Turniere mit zwei Tischen und 1 Tischspiele mit einem Sieger gewohnt (mit leibhaftigen Menschen). Ich spielte bei den Turnieren auf Party Poker schon in der Anfangsphase, von meinem Gefühl her gesehen, besser als bei den Money-Tablen. Ich weiß, das war ein langer, zum Teil nerviger und unprofessioneller Text. Doch ich hoffe irgendein Pro kann mir helfen! Auch wenn es nichts besonderes ist 67 er zu werden in einem Freeroll. Zumahl ich mit einem guten Preflop All-in gegen mittelmäßige Connectors heraus geflogen bin.... Bitte!!!
  • 71 Antworten
    • RobDynamo
      RobDynamo
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 2.125
      Habe mir jetzt nur den Anfang durchgelesen, aber wenn du diconnected bist und dann wieder online. Dann können dich die Blinds nicht auffressen da du ja nicht am PC reagierst, daraufhin wirst du nach 20 Sekunden oder so auf SitOut geschaltest und bringst keine Einsätze mehr ehe du nicht wieder auf bin zurück klickst. Nach einer Weile wirst du dann vom Tisch gescheucht wenn du zu lange aussetzt.
    • Absti
      Absti
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 1.772
      Original von RobDynamo Habe mir jetzt nur den Anfang durchgelesen, aber wenn du diconnected bist und dann wieder online. Dann können dich die Blinds nicht auffressen da du ja nicht am PC reagierst, daraufhin wirst du nach 20 Sekunden oder so auf SitOut geschaltest und bringst keine Einsätze mehr ehe du nicht wieder auf bin zurück klickst. Nach einer Weile wirst du dann vom Tisch gescheucht wenn du zu lange aussetzt.
      #2
    • TfS
      TfS
      Bronze
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 336
      jo..sehr merkwuerdige geschichte mit den blinds..
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Schonmal nen Strategieartikel gelesen von der Seite hier? Nl5 mit 10 BuyIns spielen ist schon sehr marginal. Die Geschichte mit den Blinds kann ich auch nicht so ganz glauben, da du automatisch ausgetimed wirst, wenn du nicht nach einer gewissen Zeit reagierst. Mein Rat ist, dass du dich mal in die Fixed Limit Artikel einliest und auf dem niedrigsten Limit (0.05/0.1) anfängst Fixed Limit zu spielen.
    • CaptainAhab
      CaptainAhab
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.267
      Du hast $50 Doller vertiltet und willst jetzt wissen, ob du ein schlechter Pokerspieler bist? Du willst wissen ob du prof. Freerollspieler werden sollst? 1. Ja. 2. JAA!
    • antiviv
      antiviv
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 499
      Original von CaptainAhab Du willst wissen ob du prof. Freerollspieler werden sollst? 2. JAA!
      professioneller Freerollspieler ;) Das ist auch mein Traum.
    • Michel1337
      Michel1337
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 149
      Mag hier nur mal anmerken, dass bei Deiner Hand 1,2 und 4 die Dummheit schon allein darin besteht, dass Du in die Hand eingestiegen ist. Alle drei sind ein fold preflop. Wollte das nur erwähnen, falls Dir das nicht klar ist. Strategieartikel lesen bevor man anfängt ist auf jeden Fall ne gute Sache ;)
    • marc4
      marc4
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 2.125
      bIS jEtzT w0Hl EheR sChlEcHt0R.
    • TfS
      TfS
      Bronze
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 336
      Original von marc4 bIS jEtzT w0Hl EheR sChlEcHt0R.
      made my day
    • ilyasik
      ilyasik
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 770
      gib nicht so schnell auf! lies dir die artikel durch, spiel etwas strenger nach sss, schau dir bsp hände an + evtl posten usw!
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Bitte hör sofort auf, zu pokern. Du wirst dir dadurch viel Ärger ersparen. Playmoney ist okay.
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Ja, du bist ein schlechter Spieler. Genau wie die meisten die sich hier anmelden. Aber das ist nicht schlimm, denn du bist ja hier um es zu lernen. Und durch das Studium der Strategie-Artikel, Posten der Beispielhände, Besuch der Coachings etc. kann sich jeder verbessern, wenn er sich etwas Mühe gibt... Thurisaz
    • pokertrop
      pokertrop
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2006 Beiträge: 28
      eben, oder du vertraust auf dein Glück ;)
    • leekje
      leekje
      Black
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 1.190
      Original von marc4 bIS jEtzT w0Hl EheR sChlEcHt0R.
      haha, jo also mal rein nach dem namen nach --> sehr schlecht <,<9:=)
    • Aggro
      Aggro
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 446
      Original von leekje
      Original von marc4 bIS jEtzT w0Hl EheR sChlEcHt0R.
      haha, jo also mal rein nach dem namen nach --> sehr schlecht <,<9:=)
      haha, jo also mal rein nach dem namen nach --> ID-Check plz
    • flankengott86
      flankengott86
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2006 Beiträge: 866
      sollten dich blinds tatsächlich aufgefressen haben,was ich nicht so recht glaube,dann schreib ne mail an PP. Bei denen würd mir ehrlich gesagt nichts mehr wundern. :tongue:
    • OurSilence
      OurSilence
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.673
      Blinds fressen meine BR während ich nicht da bin......öhm ja!! :D
    • Gnarfer
      Gnarfer
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2006 Beiträge: 311
      67. in nem Freeroll, nh sir!
    • daPlaYmAkEr
      daPlaYmAkEr
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 16
      @Gnarfer
      67. in nem Freeroll, nh sir!
      Was bedeutet nh? @Ajezz
      Bitte hör sofort auf, zu pokern. Du wirst dir dadurch viel Ärger ersparen.
      In meinem Bekanntenkreis liege ich deutlich im Plus, was das Pokern angeht. Vor allem seit dem ich einige Strategieartikel gelesen habe, ist meine Leistung gestiegen. Nur musste ich feststellen: Im Internet, auf Money-Tablen, geht es nicht darum Leute vom Tisch zu nehmen und im Finale mit möglichst viel Chips anzutreten. Auf Money-tablen gehört eine andere Verhaltensweise an den Tag... 1. Ich hielt mich Anfangs immer an die Shortstackstrategie. Mir fiel auf, dass ich oft von anderen Spielern rausgeblufft wurde. Aber was heißt rausgeblufft. Ich hielt mich 1 zu 1 an die Vorgaben. -Mein Bankroll ging mal ein wenig rauf, mal ein wenig runter. 4-5 € + an einem halben Tag waren mir einfach zu wenig. -Im Endeffekt wollte ich zuviel auf einmal, was mir den untergang bescherte. 2. Mit den Angaben wie man welche Hände spielen soll, mit der Shottstackstrategie, ist man Profis weit unterlegen: -Diese erkennen deine Shortstackstrategie (ist ja wohl zu offentsichtlich). ->Dadurch wissen sie in etwa in welcher Handrange sich ein Shortstacker-Anfänger befindet. Alles in allem, halte ich mich für einen Pseudoprofi. Ich spiele recht gut. Ab und an zwingt mich etwas bei einem Bet mitzugehen, bei dem ich mir einigermaßen sicher bin, dass mein Gegner ein besseres Blatt hält. Dadurch geht der Bankroll, den ich mir in einer längeren Zeit aufgebaut habe den Bach runter. Macht mich das zu einem Fish?