Prezi - Powerpoint nur in innovativ?!

  • 22 Antworten
    • dersl88
      dersl88
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 3.821
      hab letztens auch n vortrag damit gesehen.

      außer dass sich zwischnedurch alles mal gedreht hat (weckt die leute auf) ist mir aber kein vorteil aufgefallen.
    • ToX1C
      ToX1C
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 2.369
      Bin morgen bei nem Körpersprache Workshop, der wohl mit Prezi begleitet wird.. Ich bin gespannt, sieht schon sehr vielversprechend aus.
    • Phoonzang
      Phoonzang
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 682
      Seh ich das richtig, dass das nur Webbasiert geht, man also den gesamten Content hochladen muss? Da hätt ich, grad bei wissenschaftlichen Ergebnissen, schon ein Problem mit. Aber um ein Seminar / eine Vorlesung damit mal aufzulockern, wäre das sicher was. Was ich mir aber auch schwieirg vorstelle, ist dass der Vortrag damit quasi "fest" gescriptet ist. Einfach so mal zwei Folien zurück, um auf Nachfragen etwas genauer zu erklären, wird wohl schwierig.
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.232
      dass "klassische" vorträge langweilig sein können, liegt imo nicht an der präsi sondern am redner und seiner fähigkeit, mit dem publikum zu interagieren. die meisten ppp sind so mit multimedia quatsch zugemüllt, dass es nur der ablenkung dient, prezi würd ich tendenziell auch in der kategorie einordnen..
    • ToX1C
      ToX1C
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 2.369
      Original von Phoonzang
      Seh ich das richtig, dass das nur Webbasiert geht, man also den gesamten Content hochladen muss? Da hätt ich, grad bei wissenschaftlichen Ergebnissen, schon ein Problem mit. Aber um ein Seminar / eine Vorlesung damit mal aufzulockern, wäre das sicher was. Was ich mir aber auch schwieirg vorstelle, ist dass der Vortrag damit quasi "fest" gescriptet ist. Einfach so mal zwei Folien zurück, um auf Nachfragen etwas genauer zu erklären, wird wohl schwierig.
      kannst imo einfach im gesamtbild frei rumzoomen wenn du lustig bist
    • Moo2000
      Moo2000
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2009 Beiträge: 1.750
      Hat soweit ich mich erinnere mal jemand in einem Deucescracked-Video verwendet...sowohl das Video als auch die Beispielspräsentationen auf der Website wären mit Powerpoint viel übersichtlicher gewesen. Diese ganzen Achterbahnfahrten durch die Folien finde ich einfach nur übertrieben und wenig hilfreich.
    • Dorfzocker75
      Dorfzocker75
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2008 Beiträge: 1.574
      Hab mal in ner Präsi wegen Mut ne 1 bekommen, nicht weils besser war als pp :)
      hat wirklich zu viel hin und her geschwankt.
    • Phoonzang
      Phoonzang
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 682
      Original von doubblejaay
      dass "klassische" vorträge langweilig sein können, liegt imo nicht an der präsi sondern am redner und seiner fähigkeit, mit dem publikum zu interagieren. die meisten ppp sind so mit multimedia quatsch zugemüllt, dass es nur der ablenkung dient, prezi würd ich tendenziell auch in der kategorie einordnen..
      Hart rautiert, was ich da an Beispiel"prezis" gesehen habe, hat mich allesamt nicht vom Hocker gerissen, in den allerwenigsten war wirklich Mehrwert zu erkennen. Es gibt sicherlich Zielgruppen/Themen, wo man damit vielleicht besser rüberkommt, allerdings ist das immer noch zu mehr vom Redner als von der Präsentationstechnik abhängig. Mir fehlt auf der Seite auch ein bischen eine _wirkliche_ Anleitung/Hilfe wie man dieses System effektiv einsetzt.

      Den besten Vortrag, den ich je gesehen habe war immer noch einer am Overheadprojektor mit gedruckten Folien :)
    • sirjinx29
      sirjinx29
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2005 Beiträge: 4.142
      ganz nett aber auch nix tolles

      präsentationen sind aber sowieso für leute die nicht reden können und so davon ablenken müssen
    • 7yoda7
      7yoda7
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 267
      muss den thread mal wieder ausgraben...

      Ich will Prezi evtl. für den Vortrag verwenden und hätte mal zwei (oder zwei Mal die gleiche :( ) Fragen an die, die sich besser damit auskennen:

      Kann man in Prezi Sachen erscheinen lassen?
      Also Text oder Grafiken, die vorher wirklich noch nicht da waren und nicht einfach nur seeehr klein.

      Kann man Dinge übereinander legen und diese dann nacheinander einblenden?
      Um z.B. in einem Grafen erst eine Messkurve zu zeigen und die zweite danach erst im gleichen Grafen einblenden.
    • donpokers
      donpokers
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 5.086
      Ich wette OP hat nen Iphone.

      Ja, Spielzeug

      Ich würd zurecht gefeuert werden wenn ich mit so ner Präse ankommen würden,... und auf der Uni hätt ich damit wahrscheinlich nicht mal den Kurs bestanden.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Was genau macht das denn jetzt anders? Hab mir das Video auf der Homepage angeguckt und das sieht einfach aus wie ein Comic.
      An der Uni wird eh Latex verwendet, bei allem anderen werten die Profs schon aus Prinzip ab.
    • BlueCuracao87
      BlueCuracao87
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2007 Beiträge: 7.823
      also ich werds eventuell verwenden für eine Produktpräsentation. Finde, dass sich prezi ganz gut eignet, um sich von ähnlichen Produkten abzuheben, da es einfach etwas Anders ist (nicht mehr und nicht weniger).
    • TZ222
      TZ222
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2009 Beiträge: 569
      Seh ich das richtig dass man einfach ne riesen Fläche hat die man rumziehen muss?
    • BlueCuracao87
      BlueCuracao87
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2007 Beiträge: 7.823
      ihr solltet nochmal einen blick auf prezi werfen. hat sich in der usability einiges getan und es gibt nun auch "3D" templates.

      nette effekte aufjedenfall. es kommt drauf an in welcher branche ihr arbeitet. bei mir im sales von IT Lösungen kommt prezi intern aufjedenfall topp an.
    • xWoodayx
      xWoodayx
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2007 Beiträge: 12.775
      heute auch in nem seminar nen vortrag gesehen, der mich geflasht hat. :D gleich mal auf die seite gegangen, bin aber zu dumm um meine präsi nächste woche auch nur annähernd so gut hinzubekommen und bleib deswegen beim guten powerpoint
    • precognitive
      precognitive
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2011 Beiträge: 1.986
      bei mir waren auch alle begeistert. inclusive dem Professor ;) jetzt wollen alle auch prezi umsteigen.

      und nein, Präsentationen sind nicht für schlechte Redner, sie sind für schlechte Zuhörer bzw helfen generell dabei besser folgen zu können. man sollte da halt keine 1,8 Millionen sätze draufpacken, sondern das ganze als art gleidrungshilfe nutzen

      edit: es gibt eine Desktop version, die 30 tage ksotenlos voll genutzt werden kann und danach Geld kostet. web ist umsonst. wird aber imo nicht lange dauern, dann wird es kostenlose alternativen geben. die Erstellung einer prezi fand ich nicht schwerer als eine PowerPoint. es war bloß ungewöhnlich (vielleicht 2 stunden länger gebraucht, aber auch 21 jahre pc Erfahrung).die nächste wird sicher schneller fertig
    • 3rdTwin
      3rdTwin
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2006 Beiträge: 4.078
      hab prezi vor längerer Zeit mal gesehen, aber ich habe bis heute nicht verstanden, wo da eigentlich der Vorteil liegen soll.

      Es geht doch eigentlich nur darum, dass die Folienwechsel anders animiert sind. Wenn ich Präsentationen mache, achte ich eigentlich darauf, so wenig Animationen zu nutzen wie möglich. Es gibt doch auch bei PP nichts schlimmeres, als wenn sich ständig irgendwelche Bilder eindrehen, oder die Buchstaben irgendwoher eingeflogen kommen.
    • BlueCuracao87
      BlueCuracao87
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2007 Beiträge: 7.823
      das stimmt so nicht ganz. du hast durch prezi nicht nur die möglichkeit, anders zu animieren.

      du kannst durch prezi deine präsenationsbasis komplett anders aufbauen. das storytelling wird durch prezi unterstützt.

      so kannst du beispielsweise deine präsentation auf einem kompletten "Bild" (Folie) ablaufen lassen.

      siehe hierzu:

    • 1
    • 2