SnGs, BSS oder sogar PLO?

    • RealCapo
      RealCapo
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2009 Beiträge: 312
      Hey,
      ich spiele seit Jahren NL Hold'em und die meiste Zeit davon SnGs,
      ob 27er, 18er, FR oder HU mit Buyin zwischen 3 und 6$.
      Ich habe jetzt vor, forciert mal Lern- und Spielzeit in Poker zu investieren,
      da ich jetzt echt etwas wirklich Nennbares erreichen will.
      Ich bin voller Ideen, was ich machen kann und worauf ich Lust hätte.
      Die eine Variante ist, mich entweder auf SNG FR oder MTT weiter
      zu spezialisieren und einfach MEHR in die Richtung zu spielen.
      Die andere Variante ist, ins Cashgame einzusteigen mit der BSS, da
      ich mit der SSS keine guten Erfahrungen gemacht habe und mir das
      Spiel damit zu stark vorgegeben ist.
      Die dritte Variante ist, mich in Pot Limit Omaha einzulesen und dort
      meine Kraft reinzustecken.
      Ich sehe es derzeit so, dass die leichteste und sicherste Methode die
      SnGs sind, dann die BSS und das risikoreichste (aufgrund mangelnder Erfahrung)
      und lernaufwändigste ist wohl PLO.
      Aufgrund dieser Überlegungen frage ich mich natürlich, ob sich der jeweilige
      Aufwand auch wirklich lohnt.
      Ich brauche also nun eure Hilfe. Insbesondere was PLO angeht, weiß ich
      nicht, wie das Niveau dort auf den Micro- bis Lowstakes ist.
      Da Omaha in Deutschland ja recht unbekannt ist, ziegt es vielleicht
      nicht so viele schwache Spieler an. Echtgeldtische im NL Holdem tun
      das sicher auch bei Deutschen. Andererseits kann es auch sein, dass
      manche Fische aus Spaß Omaha spielen, weil man dort viele Karten bekommt...
      Was sind eure Erfahrungen? Wäre ein Umstieg lohnenswert? Wie profitabel sind die Tische? Wie gut sind PLO-Spieler auf den eher niedrigen Stakes?
      Ich bin für euren Input dankbar, also lasst mich an euren Erfahrungen teilhaben ;)

      Lasset die Spiele beginnen!

      Capo
  • 2 Antworten
    • MrMarv89
      MrMarv89
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 2.657
      kommt ganz auf deine roll und deine lernbereitschaft an.

      sngs haste bis zu nem bestimmten limit oft ne gute edge
      plo ist auf den micros "schwer" zu schlagen, weil der rake sehr hoch ist
      bss gibts mehr content, was die fishdichte in den letzten jahren dezimiert hat


      alles also vor und nachteile :P

      und bevors wer anders schreibt: spiel das worauf du bock hast
    • RealCapo
      RealCapo
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2009 Beiträge: 312
      Die BR liegt derzeit bei 250.
      Wie gut ist denn das Angebot an Videos, Artikeln etc zu PLO hier?
      Plattform ist übrigens Stars bzw bald vermutlich FT.
      Es ist ja auch die Frage, wie das Angebot an verfügbaren Tischen dort so ausschaut.
      Daher ruhig alles einbringen, denn Bock habe ich auf alles :D