Keyboard (Instrument) - Empfehlungen

    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.147
      Ich bin Fan von Piano/Klaviermusik und habe als kleines Kind schon viel am Keyboard rumgespielt. Jetzt packt mich irgendwie wieder die Lust zu spielen, daher muss ein Keyboard her (Ein Klavier ist finanziell nicht drin ;) ). Ich kenne mich leider nicht so gut aus mit den technischen Merkmalen.

      Es sollte ein Anfängermodell sein, aber nicht der letzte Schrott. Habe an ca. 150€ - 200€ gedacht. Kann mir Jemand was "gutes" empfehlen (Hersteller/bestimmte Modelle)? Bei Amazon habe ich schon gesucht, vor allem nach Rezensionen, aber meist gibt es nur wenige Bewertungen.

      Bisher habe ich folgende Keyboards im Auge:

      - Funkey 61 Plus

      - Yamaha-PSR-E223

      - Yamaha-PSR-E323

      Bei den Yamaha Varianten fällt mir auf, dass es jedes Modell einmal normal als Keyboard gibt und einmal als "Potatone Keyboard". Was ist das und was wäre besser für meine Bedürfnisse?

      Vielen Dank für eure Meinungen!

      @Mod: Bitte den Thread nicht verschieben, Danke!
  • 9 Antworten
    • pottmar
      pottmar
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2007 Beiträge: 1.982
      hui, den thread hätte ich genau so beinahe auch erstellt :D

      Ich suche also genau das gleiche wie du, wär schön, wenn hier jemand ein paar Tips geben könnte
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.147
      Doppelpost, sorry.
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.147
      Hmm, kann den Ausgangspost nicht bearbeiten, kommt ein Fehler. Jedenfalls habe ich jetzt noch das hier gefunden:

      - Yamaha YPT-210

      Das ist für mich jetzt vom Preis-Leistungsverhältnis am besten. Es ist auch 32- Polyphon. Hat die "Grand-Piano" Funktion, was ich wichtig finde, da ich ja eh hauptsächlich wegen mein Interesse an Klaviermusik ein Keyboard haben möchte. Viel Schnickschnack brauch ich nicht.

      Weiß Jemand, ob man das auch an den PC anschließen kann? Ich will auch aufnehmen über PC, z.B mit FL Studio oder ähnlicher Software?

      @ pottmar:
      Was hälst du von den YPT-210? Oder was für Keyboards hast du denn bisher in die engere Wahl genommen? Wenn ich kein besseres finde, und es meine Ansprüche erfüllt, werde ich es wohl nehmen.
    • pottmar
      pottmar
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2007 Beiträge: 1.982
      also ich muss zugeben, dass ich mich selber kein stück auskenne.

      wollte meiner mutter ein keyboard zum geburtstag schenken...Platz und Geld für ein Klavier ist leider auch nicht da. Sie hat wohl in etwa die gleichen Ansprüche wie du, nur dass das Keyboard nicht an den PC angeschlossen werden muss. Wollte so ungefähr höchstens 150 ausgeben und hatte deswegen auch mal das Yamaha-PSR-E223 auf dem Zettel.

      Was ist mit ebay, findet man dort nicht günstige, gebrauchte?
    • markydave
      markydave
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 273
      du solltest v.a. auf eine gute Anschlagdynamik achten, sonst vergeht dir der Spaß schnell.
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.147
      Original von markydave
      du solltest v.a. auf eine gute Anschlagdynamik achten, sonst vergeht dir der Spaß schnell.
      Jo danke, habe ich auch gerade eben in einen Youtube Video gesehen. Macht wirklich viel aus.

      Kommt wohl eigentlich nur das E-323 in Frage dann. Muss ich wohl doch 200€ berappen. Hier mal ein Video zu den Keyboard. Evtl. auch für dich interessant pottmar.

    • NAAAAAASSE
      NAAAAAASSE
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.545
      spielt kobeyard nicht FL?
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.147
      Original von NAAAAAASSE
      spielt kobeyard nicht FL?
      War ja klar, dass es keinen Thread hier gibt, ohne dass ein Depp wie du antwortet. Hast du keine Freunde?
    • NAAAAAASSE
      NAAAAAASSE
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.545
      mein klavier ist mein einziger freund! (stimmt leider wirlich)