Hallo, ich spiele noch nicht so lange online poker und bin auch einer derjenigen die, die 50$ verzockt haben. Allerdings nicht weil ich die MicroLimits nicht geschlagen habe sondern weil ich meine Bankroll auf einem höheren Limit riskiert habe. Nun weiss ich natürlich, dass ohne Bankrollmanagement keine Gewinne zu erzielen sind.
Mittlerweile habe ich auch schon wieder eingecasht und möchte mich nun noch ernsthafter mit Poker beschäftigen.

Deshalb suche ich einen Mentor der mich unterstützen kann und bereit ist etwas von seinem Wissen mit mir zu teilen.

Ich könnte mir auch eventuelle Beteiligungen bei entsprechendem Erfolg vorstellen.

Leider habe ich keine genuen Vorstellungen wie, so eine Zusammenarbeit aussehen könnte. Bin daher für alle Vorschläge offen.

Pokervariante ist No Limit Holdem Cashgame oder auch SnG`s bzw MTT`s.

Schonmal Dankeschön im Vorraus!!!