Frage zum Interesse an HU-Analyseprogramm

    • ownage4u
      ownage4u
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 4.802
      Hi,

      ein freund hat mich gebeten, hier mal nachzufragen, wie das interesse an einem programm ist, was sich sehr gut zum nachanalysieren von HU matches eignet

      hier erstmal ein screenshot:






      das bild stammt aus einem bluefirepoker video.


      wie man vllt. anhand des bildes schon erahnen kann, importiert man zunächst alle hände eines headsup-matches in das programm und dannach wird genau aufgeschlüsselt, was wie oft passiert ist, so dass man sehr schnell sehen kann, wie die frequencies vom gegner in bestimmten spots sind und halt auch diese spots sehr schnell beim analysieren findet (wenn man z.b. sehen will, was der gegner gemacht hat wenn er im 3bet pot am flop gecheckt hat, oder cbettet und dann den turn checkt etc.)


      das programm wird bereits in sehr einfacher form angeboten, allerdings kann man nur ein matchup an den entwickler schicken und der schickt das ergebnis dann zurück.

      mein kumpel würde das programm so anbieten, dass der käufer selbst zugang zu dem programm bekommt und beliebig viele matchups immer wieder importieren und dann analysieren kann. außerdem wird er wohl einige zusätzliche funktionen hinzufügen.


      der grund für den thread ist jetzt: das programmieren ist halt schon ziemlich aufwendig und er würde gerne wissen, wie das interesse an so einem programm ist. er würde es kostenpflichtig anbieten, aber zu einem moderaten preis.


      also gibts meinungen zu dem programm und wieviel wärt ihr bereit für das programm zu zahlen

      p.s.: falls es wünsche für zusätzliche features gibt, natürlich gerne!
  • 2 Antworten