Poster selber erstellen

    • Valey
      Valey
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2005 Beiträge: 3.282
      kurze frage:

      welche auflösung "muss" denn ein bild haben, damit es in (sehr) guter qualität als poster gedruckt werden kann, ohne dass man pixel etc sieht? ich rede hier von art wallpapers etc als gewünschtest posterformat.

      also so postergröße ist ca 60x45 bis 80x60
  • 5 Antworten
    • Haegglmoo
      Haegglmoo
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 939
      Hey!

      Um ein 80x60 großes Bild zu drucken und es richtig scharf zu haben, muss das bild eine Auflösung von 4800 x 3600 pixel haben. dabei ist zu beachten, dass du ungefähr 150 - 300 Pixel / Zoll (dpi) hast. So ist die Qualität am hochwertigsten.

      Bei einem s/w Bild reichen 72 Pixel / Zoll.

      Wenn du das Bild alleine bearbeiten möchtest, achte darauf, dass du im 16 Bit Modus arbeitest. Ein Bild dieser Größenodnung hat ungefähr 100 MB, wenn du es als .jpg verarbeitest.

      Wenn du jedoch zuerst ein Foto machen möchtest, dann achte darauf, ob deine Kamera im RAW Format Fotos schiessen kann. RAW ist nämlich komplett unkomprimiert. DIeses Bild dann am PC nicht in .jpg umwandeln, sondern als RAW oder psd (Photoshopdatei) bestehen lassen und so dem Drucker übergeben.

      Hoffe ich habe dir damit ein wenig geholfen ;D

      LG
    • heilik
      heilik
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 258
      Wenn du das Bild alleine bearbeiten möchtest, achte darauf, dass du im 16 Bit Modus arbeitest. Ein Bild dieser Größenodnung hat ungefähr 100 MB, wenn du es als .jpg verarbeitest.


      Interessant... nur kann ich im 16 Bit Modus das Bild nicht als JPG speichern. Wie machst du das dann?

      Hab mir selber grad ein paar Poster drucken lassen und bin schon auf die Farbtreue gespannt. Probier grad posterxxl und artido (obv. McD Monopoly ;)
    • Haegglmoo
      Haegglmoo
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 939
      Original von heilik
      Wenn du das Bild alleine bearbeiten möchtest, achte darauf, dass du im 16 Bit Modus arbeitest. Ein Bild dieser Größenodnung hat ungefähr 100 MB, wenn du es als .jpg verarbeitest.


      Interessant... nur kann ich im 16 Bit Modus das Bild nicht als JPG speichern. Wie machst du das dann?

      Hab mir selber grad ein paar Poster drucken lassen und bin schon auf die Farbtreue gespannt. Probier grad posterxxl und artido (obv. McD Monopoly ;)
      Sorry, ich hab in dem Moment wohl an etwas anderes gedacht :D Natürlich musst es, wenn du es als .jpg speichern willst, im 8 Bit Modus tun. Aber wie halt oben erwähnt - besser als raw oder psd Datei :D Sorry, mein Fehler.
    • Valey
      Valey
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2005 Beiträge: 3.282
      bump.

      ich möchte mir dieses Bild als poster/wallart machen lassen. taugt das was, wenn ich das zu einem shop in den druck gebe oder erfüllt das die o.g. ansprüche nicht und wird zur pixelwand?
    • Haegglmoo
      Haegglmoo
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 939
      Original von Valey
      bump.

      ich möchte mir dieses Bild als poster/wallart machen lassen. taugt das was, wenn ich das zu einem shop in den druck gebe oder erfüllt das die o.g. ansprüche nicht und wird zur pixelwand?
      Das wird leider ein Problem. (Ich denke, du meinst das Stadion?)

      Das Bild ist leider viel zu klein. Das könntest du höchstens auf A4 drucken damit es halbwegs scharf wird.