Pokerstars 3.40 Turbo

    • hYp4x
      hYp4x
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2007 Beiträge: 108
      Moin Leute,

      spiele momentan die 3.40 auf Stars.
      Ich habe früher schon viel Erfahrung auf Stars und FT gesammelt und 6.50, 11 und 16 $ SNGs gespielt. Nach einer längeren unibedingten Pause versuche ich mich am Bankrollbuilding und arbeite an meinem Spiel.

      Auf 350 SNGs spiele ich momentan leider nur break-even (~5% ROI) und versuche an leaks und meinem Spiel allgemein zu arbeiten.
      Ist jemand interessiert an U2U-Coaching?

      Habe Skype, Mikogo, SNG-Wizard und HM.

      Bei Interesse bitte posten.
      Gruß,
      hypax

      edit: graphen und stuff werde ich hier später reineditieren, genauso wie Hände und Situationen posten
  • 24 Antworten
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von hYp4x
      ..Auf 350 SNGs spiele ich momentan leider nur break-even (~5% ROI) ...
      5% würde ich jetzt nicht als break even bezeichnen. und auch wenn es BE wäre, könnte auf diese samplesize noch ganz andere dinge geschehen. neben den u2u coachings poste doch schwierige hände im HB forum und besuche public coachings, falls nicht bereits geschehen.
    • hYp4x
      hYp4x
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2007 Beiträge: 108
      als jemand der schon mal einiges höher gespielt finde ich 5% auf den 3.40er ziemlich schlecht, also 10-15% sollten da gut drin sein oder?
    • H4nd0fMida5
      H4nd0fMida5
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2008 Beiträge: 3.333
      als jemand der schon mal höher gespielt hat, solltest du wissen, dass dieser roi noch zu sehr verfälscht ist. und man definitiv noch höhere roi erreichen. allerdings sollte man vorher aufsteigen
    • djinter
      djinter
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2007 Beiträge: 1.475
      hey hyp4x, spiele momentan auch die 3.40er und habe ebenfalls 6.50 und wenige 16er gesüielt... hab dir mal ne Friend-anfrage geschickt, können uns ja mal bisschen obsen? suche nämlich auch paar neue anregungen, zumal wegen untracktheit das HB-Forum wegfällt
    • NoLimitNOOB
      NoLimitNOOB
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 2.138
      Also ich hab mich auch bisschen hochgegrindet so die Tage.

      die 1.75er hab ich mit 25% ROI zerstört
      auf den 3.40ern jetzt sollten auch noch locker > 10% drin sein, mindestens 10%
      auf den 6.50ern erwarte ich nen ROI von 8%
      auf den 16ern immerhin noch hoffenltich 5% (wobei hier dann die heavy grinder anfangen sich einzumischen)
      auf den 27ern / 38ern oder höher sollten dann 2% + Supernove Elite das Ziel sein


      Naja wie auch immer, ich hab aber auch schon 3k MTTs gezockt und kenn mich halbwegs aus.
      Ansonsten, 300 sngs sind auf jeden fall noch keine samplesize ... spiel erst mal 1000 ;)
    • hYp4x
      hYp4x
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2007 Beiträge: 108
      früher sicher, mit vielen (noch schlechten) regs und multitablern, weiss ich nicht ob langfristig mehr als 15-20% ROI drin ist, kann ich nicht abschätzen, aber ohne tableselection würde ich mehr als 20% fast bezweifeln ...

      @djinter: habe gerade versucht dich zu adden, hat das geklappt?
    • djinter
      djinter
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2007 Beiträge: 1.475
      Original von hYp4x
      früher sicher, mit vielen (noch schlechten) regs und multitablern, weiss ich nicht ob langfristig mehr als 15-20% ROI drin ist, kann ich nicht abschätzen, aber ohne tableselection würde ich mehr als 20% fast bezweifeln ...

      @djinter: habe gerade versucht dich zu adden, hat das geklappt?
      jepp melde mich nächstens...!
    • Laccyby
      Laccyby
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2008 Beiträge: 3.197
      15-20% ROI lol? das bezweifel ich mal sehr stark, ohne die 3,4er in letzter zeit gespielt zu haben.... aber wenn auf dem selben limit bei den 18ern keine 20% drin sind, wird das bei STT wohl kaum der fall sein.
    • CapDaRipa
      CapDaRipa
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 983
      ich spiele nur die normalen 3,40er und liege bei ca. 10 %. bisher hat mich das enttäuscht, aber wenn ich die Comments zu deinen 5 % lese bin ich wieder glücklich X)
    • hYp4x
      hYp4x
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2007 Beiträge: 108
      ich sage ja, dass es schwierig ist :)

      aber schmeisst doch mal bei HM den Filter an und schaut mal nur auf das Fish-Wochenende, da schaut es bei mir schon wieder ganz anders aus ... und bei euch?
    • CapDaRipa
      CapDaRipa
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 983
      Original von hYp4x
      Fish-Wochenende
      bin dieses WE in so viele Sets gelaufen und hab jede Hand verloren, in der Villain vorm/am Flop doinated war --> grad kein Bock mehr ;)
    • hanratty
      hanratty
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 1.905
      das hauptproblem an dem limit is einfahc der hohe Rake...hätten die prozentual soviel rake wie die 6,5er wärn da auch ROIs von >20% drin imo...
    • hYp4x
      hYp4x
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2007 Beiträge: 108
      der rake ist zudem noch ein problem, was für einen frühen aufstieg spricht, mit welcher BR würdet ihr momentan auf die 6.50 gehen?

      ich würde denken, man sollte so vorgehen:
      6.50: >50 BI
      16: >100 BI

      Was meint ihr?
    • NoLimitNOOB
      NoLimitNOOB
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 2.138
      6,5er ab 300$ ganz normal nach brm
      16er könnt man dann theoretisch ab 800$ zocken

      das brm verhindert aber halt net in jedem fall nen abstieg
      da der schritt auf die 16er aber grad der höchste überhaupt is (also auf stars jetzt) würd ich die ab 1000$ shotten mit der option, bei < 800$ sofort wieder abzusteigen

      zudem würd ich für die phase zwischen 800$ und 1600$ (ab hier sollten die 16er zu grinden sein) einfach mt-sngs bis 6,50$ reinmixen um mit glück doch relativ schnell ganz aufzusteigen
    • CapDaRipa
      CapDaRipa
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 983
      Original von hanratty
      das hauptproblem an dem limit is einfahc der hohe Rake...hätten die prozentual soviel rake wie die 6,5er wärn da auch ROIs von >20% drin imo...
      jo Rake > Winnings
      immer wieder sick anzusehen ^^
    • hYp4x
      hYp4x
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2007 Beiträge: 108
      Moin Leute,

      habe nun gerade ne längere Session beendet auf Stars.

      War heute ziemlich upswingig. Hatte ev-adjusted 1.3 ROI und tatsächlich 32.4%. :D

      Ich hätte zwei Fragen an euch: Ich habe häufig starke Schwankungen zwischen tatsächlich und ev-adjusted ROI (negativ als auch positiv). Gibt es eine Spielweise die dies begünstigt? Sind das marginale Spots bei P/F oder allgemein zu looses Spiel, dass sehr varianzreich wird?

      Wie berechnet überhaupt HM diesen ROI genau? Nimmt er die Chips, die mir "eigentlich" prozentual zugestanden hätten und macht daraus denn einen Geldwert? Need explanation.

      Sonst erstmal zu meinen Fortschritten:

      Start Bankrollbuilding Anfang Oktober: 50$

      Bankroll heute: 303$

      Trotz upswing sehr erfreulich schon mal. Werde aber wegen des Upswings nicht aufsteigen auf die 6.50 $, da ich heute ja eigentlich fast Break-even gespielt habe anscheinend und da noch was schief läuft.

      Bin weiterhin auf der Suche nach Leuten für U2U-Coaching. Also falls jemand Interesse hat, bitte melden.

      Gruß,
      hypax
    • hYp4x
      hYp4x
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2007 Beiträge: 108
      push
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Ich kann nur den Tipp geben, nicht auf diesen EV adjusted ROI zu achten. Das bringt dich in ein schlechtes Mindset. Du kannst eh nicht beeinflussen, ob du grad lucky bist oder unlucky. Ich würd einfach die knappen Push/fold spots usw. analysieren und wenn du da kaum Fehler machst wirst du auch auf lange sicht Gewinn machen auf den 3$ Sngs.
      Ich finde diese ganzen EV Graphen sowieso dubios, weil niemand genau weiss, was da jetzt genau berechnet wird und ob da Fehler im Graphen sind. Ich glaub der berechnet auch wenn du z.B nen Call machst deine Equity gegen die gegnerische Hand. Aber wenn du selbst spielst gehst du ja immer von ner Range aus. Das führt auch wieder zu großen Fehlern in diesen Graphen. Oder wenn du z.B mit Aces raised und gegen ein Set reinstellst gibt er dir nur 5% Equity. Also werden Coolersituationen auch völlig entfernt der Realität berechnet, weil du gegen seine Range ja viel mehr als 5% Equity hast in dem Aces Beispiel.
    • WaldiChecker
      WaldiChecker
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2009 Beiträge: 1.648
      hab jetzt ca. 300sng von den 3.4er gespielt un die leute spielen einfach schlecht....

      ich hoffe bei mir läufts auf den 6er weiter so aber leider runne ich immer wieder unter ev -.-

      da is sehr viel drin auf den 3.4er


      wenn du nicht aufsteigen willst kannst du die limits ya mischen...
    • 1
    • 2