Gleichzeitig minen und spielen (mit HHminer)

    • Destolon
      Destolon
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 4.204
      das sollte ja eigentlich gehen, dazu sind ja die "datamine observed only" und "don't touch" optionen da, nehm ich an. Wie stell ich es am besten an, dass ich a) die geminten daten in die mining DB bekomm b) Meine eigenen gespielten Hände in meine normale DB c) beides zeitgleich und keine Doppelimporte wenn ich einen Tisch aufhabe, an dem ich nicht sitze, und der Miner läuft, erkennt er dann den tisch (auch wenn er ihn nicht geöffnet hat)? Wenn ich an einem tisch sitze und "don't touch" anhabe, ignoriert er den Tisch dann? Könnte ich einfach einen Ordner für die geminten, und den normalen HH Ordner für meine .txt nehmen, und aus dem einen in die Mining DB importieren und mit dem anderen in die normale? Blickt überhaupt noch jemand was ich eigentlich m(e)ine?
  • 2 Antworten
    • KittenKaboodle
      KittenKaboodle
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.527
      Original von Destolon das sollte ja eigentlich gehen, dazu sind ja die "datamine observed only" und "don't touch" optionen da, nehm ich an. Wie stell ich es am besten an, dass ich a) die geminten daten in die mining DB bekomm b) Meine eigenen gespielten Hände in meine normale DB c) beides zeitgleich und keine Doppelimporte wenn ich einen Tisch aufhabe, an dem ich nicht sitze, und der Miner läuft, erkennt er dann den tisch (auch wenn er ihn nicht geöffnet hat)? Wenn ich an einem tisch sitze und "don't touch" anhabe, ignoriert er den Tisch dann? Könnte ich einfach einen Ordner für die geminten, und den normalen HH Ordner für meine .txt nehmen, und aus dem einen in die Mining DB importieren und mit dem anderen in die normale? Blickt überhaupt noch jemand was ich eigentlich m(e)ine?
      Der HHMiner Thread wäre ausreichend für die Anfrage, aber egal, antworte ich halt hier. "Datamine observed only" heisst, sobald Du in der Hand bist, wird diese Hand nicht gemint. "Don't touch" heisst, dass dieser Tisch nicht minimiert und auch nicht automatisch geschlossen wird. Der Tisch wird aber sehr wohl gemint, es sei denn, Du sitzt selber dran und hast "Datamine observed only" eingestellt. Zu Deinem Vorhaben, gleichzeitig zu minen und zu spielen: Öffne die DB von PT, in die Du die selbst gespielten Hände bringen willst. Stell sicher, dass Du die Option "Datamine observed only" aktiviert hast. Bei den Tischen, auf den Du selber spielen willst, aktivierst Du "Don't touch", damit der HHMiner die Tische in Ruhe lässt. Alle anderen Tisch lässt Du minen und die Hände in irgendeinem Verzeichnis speichern. Später kannst Du dann Deine DB in PT öffnen, die für die observed Hands angedacht ist, und die geminten Hände importieren. Falls was nicht funktioniert, Rückmeldung hier oder in dem HHMiner Thread.
    • Abbadon810
      Abbadon810
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2006 Beiträge: 288
      ODER ... lass den hacken bei "datamine observe only weg" spiel einfach, so werden alle Dateinen gemint acuh die eigenen. Die lass parallel mit pt einlesen und binde auch nur die bei PAhud ein. Nach dem Spielen pack Deine gespielten hände die ja so oder so in PP bei den Handhistories stehen in eine eigene DB. Die brauchst DU dann acuh nirends einbinden, ist nur zur Analyse da. So hast Du fürs spielen nur eine DB was die performace von pahud verbessert und für die analyse ebenfalls nur eine kleine mit Deinen händen. LG