Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Full Tilt vs. Stars

    • notwist77
      notwist77
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2009 Beiträge: 491
      Schlechter als Full geht doch eigentlich kaum, wenn man ein tighter FR-Spieler ist. Bitte "Hilfe, ein tighter Spieler=Nit" aussparen, herzlichen Dank.

      Ich ziehe mal von den 27 % Prozent Rakeback (nach dealt) für meinen Spielstil 7 % effektives Rakeback (dank weighted contributet) ab. Ich vermute, da dürfte Stars doch nun wirklich besser sein.
    • Jekko
      Jekko
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2006 Beiträge: 35
      Was ich bei den ganzen Diskussionen nicht verstehe.. wie kann der Rake auf Stars 0,8bb/100 niedriger sein? Nehmen doch alle 5% und cappen bei 3$ ?(
      Ist auf FT der Durchschnittspott größer als auf Stars wodurch mehr geraked wird oder woran liegts?
    • L1ll1
      L1ll1
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 252
      Original von sio61
      stars wird wahrscheinlich tougher zu spielen sein als ft
      letztendlich muss jeder für sich selbst herausfinden wieviel bb/100 man mehr an rakeback kriegt und ob es sich lohnt
      auf stars haste halt viele multitabler, wodurch die tische tougher werden und dein wr sinken kann
      die rakeumstellung von ftp ist schon fürn arsch und vllt gerade deswegen werden einige regulars im januar zu stars wechseln und dann bringen dir die 10% mehr rakeback auch nicht viel, wenn 90% deiner winnings aus den tischen kommen
      für rakebackgrinder ist stars natürlich besser...muss jeder halt selber entscheiden was für einen profitbler ist
      Thx, das ist doch mal ein nützlicher post. Dann werde ich einfach mal bei stars einzahlen und den Vergleich machen.

      Original von notwist77
      Wieso ist Stars tougher? Was genau? Ich habe gehört, dass die Regs bei Full Tilt aggressiver spielen sollen.
      Also ich kann nur den Vergleich zu NL100 machen .. das stimmt schon, dort wird relativ lose rumgeballert.
      Ausserdem wahr ich doch recht positv über die Fischdichte überrascht :s_love:

      Original von blubifu
      Original von L1ll1
      Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

      Original von L1ll1
      Sry, falls ich ein doppelpost gemacht habe. Ich kann mich einfach mit dieser sufu nicht anfreunden.

      Wenn du damit klar kommst, währe ein Link nett.
      bist ganz schön unfreundlich
      Kennst du das Sprichwort? "Wie es in den Wald hineinruft, so schallts wieder herraus."
      Ich bin einfach durch diese Spammerinvasion auf dauer Tilt sobald ich mal in dieserm Forum bin. :f_mad:

      Original von sio61
      stars wird wahrscheinlich tougher zu spielen sein als ft
      letztendlich muss jeder für sich selbst herausfinden wieviel bb/100 man mehr an rakeback kriegt und ob es sich lohnt
      auf stars haste halt viele multitabler, wodurch die tische tougher werden und dein wr sinken kann
      die rakeumstellung von ftp ist schon fürn arsch und vllt gerade deswegen werden einige regulars im januar zu stars wechseln und dann bringen dir die 10% mehr rakeback auch nicht viel, wenn 90% deiner winnings aus den tischen kommen
      für rakebackgrinder ist stars natürlich besser...muss jeder halt selber entscheiden was für einen profitbler ist
      Thx, das ist doch mal ein nützlicher post. Dann werde ich einfach mal bei stars einzahlen und den Vergleich machen.

      Original von notwist77
      Wieso ist Stars tougher? Was genau? Ich habe gehört, dass die Regs bei Full Tilt aggressiver spielen sollen.
      Also ich kann nur den Vergleich zu NL100 machen .. das stimmt schon, dort wird relativ lose rumgeballert.
      Ausserdem wahr ich doch recht positv über die Fischdichte überrascht :s_love:

      Original von blubifu
      Original von L1ll1
      Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

      Original von L1ll1
      Sry, falls ich ein doppelpost gemacht habe. Ich kann mich einfach mit dieser sufu nicht anfreunden.

      Wenn du damit klar kommst, währe ein Link nett.
      bist ganz schön unfreundlich
      Kennst du das Sprichwort? "Wie es in den Wald hineinruft, so schallts wieder herraus."
      Ich bin einfach durch diese Spammerinvasion auf dauer Tilt sobald ich mal in dieserm Forum bin. :f_mad:

      Original von NumbSchiller
      Check einfach mal deine Datenbank und schau mal wieviel Rake du so bezahlst. Solltest du über 34k$ kommen ist die Entscheidung einfach.
      Also laut HM 1.11.04 ca 3k im Monat .. Grauzone ;)
      Das heist Niveau und Fischdichte sind z.Z. ausschlaggebend.
    • blubifu
      blubifu
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2008 Beiträge: 7.572
      Original von L1ll1
      Original von sio61
      stars wird wahrscheinlich tougher zu spielen sein als ft
      letztendlich muss jeder für sich selbst herausfinden wieviel bb/100 man mehr an rakeback kriegt und ob es sich lohnt
      auf stars haste halt viele multitabler, wodurch die tische tougher werden und dein wr sinken kann
      die rakeumstellung von ftp ist schon fürn arsch und vllt gerade deswegen werden einige regulars im januar zu stars wechseln und dann bringen dir die 10% mehr rakeback auch nicht viel, wenn 90% deiner winnings aus den tischen kommen
      für rakebackgrinder ist stars natürlich besser...muss jeder halt selber entscheiden was für einen profitbler ist
      Thx, das ist doch mal ein nützlicher post. Dann werde ich einfach mal bei stars einzahlen und den Vergleich machen.

      Original von notwist77
      Wieso ist Stars tougher? Was genau? Ich habe gehört, dass die Regs bei Full Tilt aggressiver spielen sollen.
      Also ich kann nur den Vergleich zu NL100 machen .. das stimmt schon, dort wird relativ lose rumgeballert.
      Ausserdem wahr ich doch recht positv über die Fischdichte überrascht :s_love:

      Original von blubifu
      Original von L1ll1
      Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

      Original von L1ll1
      Sry, falls ich ein doppelpost gemacht habe. Ich kann mich einfach mit dieser sufu nicht anfreunden.

      Wenn du damit klar kommst, währe ein Link nett.
      bist ganz schön unfreundlich
      Kennst du das Sprichwort? "Wie es in den Wald hineinruft, so schallts wieder herraus."
      Ich bin einfach durch diese Spammerinvasion auf dauer Tilt sobald ich mal in dieserm Forum bin. :f_mad:
      leave the internet!
    • L1ll1
      L1ll1
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 252
      Ob du es glaubst ode nicht aber nicht jedes Forum ist so.
    • NumbSchiller
      NumbSchiller
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2008 Beiträge: 900
      Original von Jekko
      Was ich bei den ganzen Diskussionen nicht verstehe.. wie kann der Rake auf Stars 0,8bb/100 niedriger sein? Nehmen doch alle 5% und cappen bei 3$ ?(
      Ist auf FT der Durchschnittspott größer als auf Stars wodurch mehr geraked wird oder woran liegts?
      Wieso es so ist kann ich dir leider nicht sagen :) Nur das PTR das laut ihrer Datenbank ermittelt haben. Vielleicht weiß ja irgendwer hier mehr dazu.



      @ L1ll1

      Mit 36k (also 3k im Monat) biste halt aus der Grauzone raus. Bei Stars bekommst du da gut 2k mehr im Jahr an Cashback.
    • L1ll1
      L1ll1
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 252
      Original von NumbSchiller
      Mit 36k (also 3k im Monat) biste halt aus der Grauzone raus. Bei Stars bekommst du da gut 2k mehr im Jahr an Cashback.
      Als SN oder Platin?


      Btw.
      Da ist ein Punkt aus den Pokerstars FAQ hier im Forum den ich nicht ganz verstehe ...


      Rakeback Pokerstars bietet seinen Spielern ein umfassendes VIP-Programm an, das für alle Spielertypen etwas bereithält, allerdings gibt es nicht wie bei anderen Pokerräumen einen festen Rakebacksatz mit festen Zahlungsterminen wie etwa bei FullTiltPoker der für alle Spieler gültig ist.
      > Wie komme ich auf Pokerstars zu Rakeback? - An Rakeback gelangt man bei Stars indem man seine FPPs im VIP-Shop gegen Artikel (zB. Bücher, Kleidung usw), Turniertickets oder Bonusse eintauscht (zum [Guide] PokerStars-Shop).
      > ca %-Rakeback für die verschiedenen Limits:
      - Bronze - 9%
      - Silber - 14%
      - Gold - 18%
      - Platin - 23%
      - Supernova - 37% - 50%
      - Supernova Elite - über 60%

      - hinzu kommen noch die StellarRewards, die noch einmal ca 7% ausmachen

      Wieso wird das Pauschal mit 7% angegeben?
      7% RB von 1k$ Netrake und 7% RB 10k$ Netrake sind ja obv nicht das selbe. :f_confused:
    • 1mpr0x
      1mpr0x
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2009 Beiträge: 3.404
      Ich glaube Pstars sieht das wie folgt:
      Als bsp:
      Kannst dir im shop nen tourny ticket im wert von 9500$ für 540.000FPP kaufen. Auf Bronze musst du dafür 540.000vpp erspielen. 1$ rake sind ca 5.5vpp. Heißt du müsstest 100.000$ Rake erspieln um 10k$ rback zu bekommen...aufgerundet. Jetzt bekommst du aber ab silverstar 1.5fpp pro vpp aus den 100k$ rake erspielen werden also theoretisch nur noch 50k und dann stehts halt im verhältnis 50k zu 10k. bei goldstar sinds dann glaub 2fpp und so weiter
    • L1ll1
      L1ll1
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 252
      Ich glaube du hast nicht ganz verstanden, vorauf ich mich bezogen habe .. das Fettgedruckte.
    • GeeBee
      GeeBee
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 3.796
      Original von L1ll1
      Lohnt sich der Umstieg auf ein ungetrackten Stars acc??
      @L1ll1
      Schau Dir mal diesen Artikel an. Denke, der sollte Dir weiterhelfen können.

      http://www.pokerolymp.com/articles/show/news/9148/Cashback-+FullTilt+vs-+PokerStars
    • Skyhand
      Skyhand
      Global
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 2.057
      Bei Stars biste immer besser dran.
      Niedrigerer Rake und trotzdem höheres Rakeback.
      (Rake - Rakeback) ist bei Stars schon ab Goldstatus besser als bei Full Tilt.
      Wurde hier mal ausgerechnet, aber find ich jetzt nicht mehr.
      Diese Artikel, die behaupten, dass Stars erst ab Supernova besser ist, ziehen alle nicht in Betracht, dass der Rake bei Stars niedriger ist als bei FT.
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Ist das Rakecap nicht genau das gleiche auf NL200?
    • L1ll1
      L1ll1
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 252
      Original von TurboMaN
      Ist das Rakecap nicht genau das gleiche auf NL200?
      Das dachte ich eigentlich auch. Also laut...

      http://www.pokerstars.com/de/poker/room/rake/

      und

      http://www.fulltiltpoker.com/de/rake.php

      ist es auch so!
      Wenn jemand das Gegenteil behaupt sollte er das hier auch schon erläutern können.

      Weis jemand was jemand was mit "Max w/RIT" (FTP Site) gemeint ist?

      Original von GeeBee
      Original von L1ll1
      Lohnt sich der Umstieg auf ein ungetrackten Stars acc??
      @L1ll1
      Schau Dir mal diesen Artikel an. Denke, der sollte Dir weiterhelfen können.

      http://www.pokerolymp.com/articles/show/news/9148/Cashback-+FullTilt+vs-+PokerStars
      Super! Danke :)

      Allerdings werden nicht ganz 27% des netto produzierten Rakes gezahlt. FullTilt hält einige Gebühren zurück, so dass effektiv ca. 24,3% der Rake ausgezahlt werden.


      Das heisstl das man den RB im HM nicht auf 27% sondern auf 24,3 einstellen sollte.
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      w/RIT soll wohl "with Run it twice" heißen, also zweimal dealen lassen bei stars

      evtl bringt der link noch etwas licht ins thema rake

      http://www.pokertableratings.com/blog/2010/08/how-much-do-you-pay-to-play/
    • L1ll1
      L1ll1
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 252
      Original von hornyy
      w/RIT soll wohl "with Run it twice" heißen, also zweimal dealen lassen bei FTP

      evtl bringt der link noch etwas licht ins thema rake

      http://www.pokertableratings.com/blog/2010/08/how-much-do-you-pay-to-play/
      fyp

      Thx, hab ich übersehen :f_cool:
    • faceXm
      faceXm
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2010 Beiträge: 172
      Also ich persönlich finde Stars besser. Vor allem vom System und der Bedienung her... da ist Fulltilt schon unangenehmer (finde ich). Rakeback ist zwar ganz nett, sieht man halt unmittelbar bei FTP, aber da man bei Stars weniger Rake zahlt und es so Sachen wie VIP Stellar Rewards gibt (750VPP sind ja schnell freigespielt) bekommt man da auch so eine Art Rakeback neben den FPP, sollte man mit einrechnen.
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 8.035
      du zahlst auf stars nur deshalb weniger rake im schnitt weil da wegen den grindern weniger rumgeballert wird als auf FTP.
      Imo ist 5% rakecap 3$ ab 6 spielern bei beiden anbietern zumindest auf NL100 gleich.
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Man sollte auch hauptsächlich nach der Winrate gehen denn die sollte höher sein als das ganze VIP Programm.
    • 1
    • 2