6max oder doch die 9er table (PLO)?

    • 2Tilt2Win
      2Tilt2Win
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2010 Beiträge: 358
      Hey,

      fange gerade mit PLO an und würde gerne wissen was der unterschied oder Vor-/Nachteil von den 6max tischen ist weil die ja (zumindestens auf Stars) in einer höheren ANzahl angeboten werden? muss ich an den 6max tischen mehr aufloosen so wie in NL oder gibt es andere sachen die ich beachten sollte???

      MFG 2Tilt2Win
  • 4 Antworten
    • BoSsHaFt
      BoSsHaFt
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2009 Beiträge: 550
      ich finds relativ sinnlos fr PLO zu spielen. ab den midstacks musste sowieso auf 6-max umsteigen wegen traffic.

      eigentlich die selben unterschiede zwischen FR <--> 6-max wie bei Holdem.

      würd aber direkt mit 6-max einsteigen an deiner stelle
    • Dollarpeter
      Dollarpeter
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 643
      Ja die unterschiede sind aehnlich eigentlich ist es gar nicht so schlecht mit FR anzufangen, da du fast nur nuthaende spielst, und merkst wie wichtig redraws sind. Jedoch solltest du ej schon erfahrung von Holdem mitbringen (befor du nicht winner in nl bist wuerd ich kein plo anfangen)
    • KingPeKa
      KingPeKa
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2009 Beiträge: 1.438
      könntest mal den satz in klammern erklären?^^
    • Kurvenbieger
      Kurvenbieger
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2007 Beiträge: 300
      Wenn du neu in PLO bist, würde ich mit den 9ern starten um mich an das Spiel zu gewönnen.

      An den 6ern bist du permanent in Hände involviert und kannst einen haufen Geld verlieren aufgrund falscher Entscheidungen / fehlender Erfahrung.

      Sicherlich sollte man irgendwann umsteigen auf die 6er, aber den Anfang würde ich bei den FR Tischen machen.

      Das die Swings heftig bzw. heftiger als bei NLH sind wirst du ja bestimmt wissen.