Kreditkartenabbuchungen von pkser.com

    • neder1337
      neder1337
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 353
      Hallo Leute,

      ich hab gerade meine Kreditkartenabrechnung Kontrolliert und mir sind zwei Buchungen aufgefallen die mir kein Begriff sind, vielleicht könnt ihr mir helfen!?

      03.11.2010 PKSER.COM / 080070008282 50,00 -
      02.11.2010

      10.11.2010 PKSER.COM / 080070008282 50,00 -
      08.11.2010


      Mir sagt die Seite nichts und ich hab sie auch noch nie besucht....

      Bitte um Hilfe.

      Danke

      Greetz neder1337
  • 19 Antworten
    • Balam18
      Balam18
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2009 Beiträge: 10.096
      Hallo neder,

      ich verschiebe deinen Thread mal ins Forum "Poker allgemein", da man dir dort sicherlich besser helfen kann als hier.

      Viele Grüße

      Balam
    • BoPer
      BoPer
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.992
      ist partypoker
    • neder1337
      neder1337
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 353
      ich hab bei partypoker aber keine einzahlung von 2x 50 euro getätigt... wie kann das sein?
    • BoPer
      BoPer
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.992
      treibt halt einer mit deiner kk schindluder.
    • richum
      richum
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2010 Beiträge: 2.169
      Ist das wirklich Party Poker? Die Domain ist zu verkaufen und registriert ist sie auf Moniker Online Services. Würde grundsätzlich auch sagen, da hat jemand deine Daten und nutzt sie für seine Zwecke.
    • neder1337
      neder1337
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 353
      mhmm googlet mal nach pkser.com
      2. hit -> topic: kreditkartenbetrug -.-
      ich klär das mal mit meiner kreditkartenfirma... werd hier dann posten was rausgekommen is falls interesse besteht
    • BoPer
      BoPer
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.992
      Original von richum
      Ist das wirklich Party Poker? Die Domain ist zu verkaufen und registriert ist sie auf Moniker Online Services. Würde grundsätzlich auch sagen, da hat jemand deine Daten und nutzt sie für seine Zwecke.
      so stands schon immer auf der kk abrechnung wenn ich was auf party ein oder ausgezahlt habe...
    • TommyAs
      TommyAs
      Global
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 6.184
      Original von BoPer
      Original von richum
      Ist das wirklich Party Poker? Die Domain ist zu verkaufen und registriert ist sie auf Moniker Online Services. Würde grundsätzlich auch sagen, da hat jemand deine Daten und nutzt sie für seine Zwecke.
      so stands schon immer auf der kk abrechnung wenn ich was auf party ein oder ausgezahlt habe...
      wäre aber sehr strange
    • weirdal
      weirdal
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 557
      Also ich hab zuletzt im August ausgecasht bei Party und da stand was ganz anderes, in etwa sowas wie "Envoy Services Ltd" mit ner holländischen IBAN.
    • Apfelschorle77
      Apfelschorle77
      Gold
      Dabei seit: 23.09.2010 Beiträge: 947
      Original von weirdal
      Also ich hab zuletzt im August ausgecasht bei Party und da stand was ganz anderes, in etwa sowas wie "Envoy Services Ltd" mit ner holländischen IBAN.
      Enjoy serivces ltd ist von Full Tilt müsste nochwas von der Werther Bank beistehen.

      Vielleicht mal dein Kreditkarteninstitut aufsuchen?
    • Albatrini
      Albatrini
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 15.125
      Ist wohl mit hoher Wahrscheinlichkeit PartyPoker. Unabhängig davon würde ich einfach bei dem Kreditkartenunternehmen die Zahlung zurückweisen. ist zwar Papierkram weil du halt bestätigen musst, dass du das weder gemacht noch veranlasst hast aber im Grunde kein Problem.

      Würde dann auch mal mit Party Kontakt aufnehmen.


      ~Alex
    • HSV2009
      HSV2009
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2009 Beiträge: 113
      Original von neder1337
      Hallo Leute,

      ich hab gerade meine Kreditkartenabrechnung Kontrolliert und mir sind zwei Buchungen aufgefallen die mir kein Begriff sind, vielleicht könnt ihr mir helfen!?

      03.11.2010 PKSER.COM / 080070008282 50,00 -
      02.11.2010

      10.11.2010 PKSER.COM / 080070008282 50,00 -
      08.11.2010


      Mir sagt die Seite nichts und ich hab sie auch noch nie besucht....

      Bitte um Hilfe.

      Danke

      Greetz neder1337
      pkser.com ist/war der Zahlungsdienstleister von Party, keine AHnung wie es heute ist. Du kannst aber das Geld zurückbuchen lassen (Chargeback).

      Ruf bei deiner Kreditkartenfirma an und beantrage einen Chargeback.

      Hab ich auch mal gemacht, Geld wurde gutgeschrieben und ich bekam eine neue Kreditkarte.

      P.S. : Du solltest dir aber absolut SICHER (!) sein das du mit den beiden absolut nichts zu tun hast. Chargeback ist nämlich ein Einfallstor für einige Betrüger die das systematisch betreiben, und die Kreditkartenfirmen haben Mittel und Wege um solche Cheater zu schnappen, dann kommt noch eine Anzeige wegen Betrug hinzu. Mach das also nur wenn du dir sicher bist, in deinem eigenen Interesse
    • neder1337
      neder1337
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 353
      Kurzer zwischenstand:

      die tussi von meinem kreditinstitut (callcenter-like) kannte sich nicht wirklich aus... erstmal falschauskunft:

      sie kümmert sich drum und es wird erledigt... bekomm ich n rückruf 2 minuten später von ihr: "aehm tut mir leid das war nicht richtig, sie müssen ein fax mit einem zweizeiler und der letzten kreditkartenabrechnung schicken"

      da mein fax auf die nummer nichts schicken will, hab ich mich jetzt mal mit partypoker in verbindung gesetzt..

      durch den livechat-support wurde mir versichert das ich telefonisch kontaktiert werde, um das genannte problem zu besprechen..

      ich hab mein PP acc mal gecheckt und da stehen wirklich 2 überweisungen von 50 euro drin...
      ich spiele aber schon ewig nicht mehr aktiv auf pp...

      was mir aber jetzt aufgefallen ist:

      ich wollte einen screenshot machen von besagten überweisungsbestätigungen auf pp.com in meinem acc...
      jetzt kommt folgende nachricht, wenn ich meine transaktions-übersicht aufrufen will:

      Bei der Bearbeitung Ihrer Anfrage ist ein technisches Problem aufgetreten. Versuchen Sie es bitte später noch einmal oder kontaktieren Sie unseren Kundenservice unter info@partyaccount.com, wenn Sie Hilfe benötigen.

      Vielen Dank für Ihr Verständnis.


      Ich halt euch weiter auf dem laufenden...
    • neder1337
      neder1337
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 353
      Hab jetzt ne Mail von PP bekommen:



      "Nachdem unsere zustaendige Abteilung Ihr PartyKonto gruendlich ueberprueft hat, konnten keine Unstimmigkeiten bei der Login-Geschichte festgestellt werden.


      Diesbezueglich moechten wir Sie darum bitten, dass Sie uns Kopie der Polizeianzeige, Kopien der Vorder- und der Rueckseite Ihres Personalausweises und beidseitige Kopie der verwendeten Kreditkarte als Antwort an diese e-Mail zusenden. Wir akzeptieren Dateien .jpeg, .bmp, .tif und .pdf. Die Groesse der Datei sollte nicht mehr als 1 mB sein.


      Nach Erhalt dieser Unterlagen werden wir in der Lage sein, diesen Fall mit der Polizei weiter ueberpruefen zu koennen."

      Es wurden 2x 50€ von meiner hinterlegten Kreditkarte auf mein PP-Konto gutgeschrieben und anschliesend verzockt... Das alles soll von meinem Rechner und meiner IP-Adresse passiert sein, was aber nicht sein kann...

      Mein Laptop ist Passwortgeschützt und es kann niemand ran... Das müssen schon riesen Räusche gewesen sein, wenn ich das wirklich gewesen sein soll...

      Hat von euch schon wer Erfahrungen mit sowas oder kann mir nen Tip geben wie ich weiter vorgehen könnte/sollte?

      Danke

      Greetz neder1337
    • neder1337
      neder1337
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 353
      push
    • SiMoNsayZpkR
      SiMoNsayZpkR
      Silber
      Dabei seit: 25.04.2006 Beiträge: 1.108
      tu doch nicht so scheinheilig, du warst bestimmt eines nachts mieß besoffen und hast es vergessen / verdrängt.
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.321
      beim letzten Fall hier war es ein Kumpel mit Zugriff, wenn du das ausschließen kannst warst du es am ehesten selbst - hilfreich wäre es wenn du sicher weißt was du an den Tagen / zu den Zeiten gemacht hast
    • HSV2009
      HSV2009
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2009 Beiträge: 113
      Hast du dir mal Hand Historys von dieser Session angeschaut ? Ich meine welche Hände genau mit diesen 2x50 Dollar verzockt wurden.

      Falls du HoldemManager oder andere TrackingSoftware nutzt solltest du erstmal schauen ob diese Hände dort vorhanden sind und du nicht vielleicht doch im Vollrausch das Geld verzockt hast.


      Das würde ich jetzt an deiner Stelle machen, aber du solltest dir sehr sehr sicher sein bevor du einen Chargeback beantragst. Wenn die Deposits von deiner IP und deinem Laptop erfolgten, dann wird es sehr schwierig sich da rauszureden da es eben dein Verantwortungsbereich ist.

      P.S. Bei dem Chargeback von mir damals war die Sache eindeutig: Die Deposits wurden aus dem Ausland gemacht, ich bekam mein Geld problemlos zurück.
    • neder1337
      neder1337
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 353
      Danke nochmal für deine Antwort...

      mein PP-Acc is zur Zeit auf meinen Willen gesperrt... ich bin mir zu 99% sicher, dass ich im Rausch nicht 2x hintereinander 50$ abgehoben und sofort verzockt hab :D da hab ich andere sachen zu tun... ;)

      Ich lass mir den Acc jetz mal entsperren und dann schau ich nochmal... kenn mich in der PP-Software nicht wirklich aus, da ich ja eigentlich auch auf FTP spiel... muss dann erstmal die handhistory suchen, falls die zufällig an sein sollte :D
      wenn nicht, cash ich mir die restlichen 20$ aus lösch meine hinterlegte Kreditkarte raus und änder das pw...