Fragen BSS

    • Vip69Crown
      Vip69Crown
      Global
      Dabei seit: 19.05.2010 Beiträge: 1.070
      Hallo,

      bin neuling auf BSS;und habe einige Fragen.

      Habe jetzt mit NL2 angefangen, und hab jetzt auf 80 Händen 6,35 $ winnings.

      Hier meine Fragen:


      Ab wann spricht man im CG ab ner Samplesize(Handzahl)?

      Gibt es einen Gewinnerwartungswert auf 100 Hände?

      Sonstige Tipps für meinen Einstieg währen auch nett.

      Gruß.
  • 20 Antworten
    • kiljeadan333
      kiljeadan333
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 6.005
      Ne Samplesize können 2 Hände sein, ne aussagekräftige Samplesize für das eigene Spiel sind zum Beispiel ne Million Hände, aber aus 50k, 150k, 500k Händen kann man schon einige Rückschlüsse ziehen.

      100 Hände sind nichts.

      Poste Handbewertungen, lies die Strategieartikel, beteilige dich an Strategiediskussionen.
    • Thilo87
      Thilo87
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 901
      auf NL2 sollen wohl angeblich 20-30bb/100 möglich sein. in 80 händen 6,35 $ winnings ist natürlich sehr viel, würde ich wohl eher einem upswing zuschreiben ;) das wär von der winrate her ein wenig übertrieben
    • bonehunter86
      bonehunter86
      Gold
      Dabei seit: 10.05.2009 Beiträge: 2.742
      80Hände sind halt gar nix.

      Und die genannten 20-30BB/100 wird man wohl auch auf 100.000 Hände nicht halten können !

      Ich denk auf NL 2 sind wohl 8BB / 100 Hands schon drin.

      Selbst wenn du "nur" 4BB / 100 schaffst ist das ein sehr gutes Ergebnis.
    • Thilo87
      Thilo87
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 901
      Und die genannten 20-30BB/100 wird man wohl auch auf 100.000 Hände nicht halten können !

      Ich denk auf NL 2 sind wohl 8BB / 100 Hands schon drin.

      Selbst wenn du "nur" 4BB / 100 schaffst ist das ein sehr gutes Ergebnis.


      echt jetzt? und ich rege mich über meine 9bb/100 die letzten 10k hände auf :/
    • Vip69Crown
      Vip69Crown
      Global
      Dabei seit: 19.05.2010 Beiträge: 1.070
      bei meinen Stats auf Holdem Manager steht jetzt das,für 700 gespielte Hände,is das gut oder schlecht?



      bb/100 44.15
    • Vip69Crown
      Vip69Crown
      Global
      Dabei seit: 19.05.2010 Beiträge: 1.070
      wie kann man hier seinen Graphen posten?

      hab jetzt auf 715 hände 13 $ winnings auf Nl2,geht das ok soweit,sorry das ich frag aber neu im cash game:$


      Edit: und ja ich weiss 715 Hände keine Sample Size,will ansich nr fragen ob das gute Results sind für 715 Hands.
    • Thilo87
      Thilo87
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 901
      man kann nicht sagen, ob es gute oder schlechte resultate sind, weil die samplesize nicht reicht. es kann sein, dass du durchschnittlich 20bb/100 spielst, oder es kann auch sein, dass du -20bb/100 spielst und blos eine glückssträhne hast. nach 700 händen kann man wirklich noch gar nichts sagen. wenn du die winrate nach 30.000 händen immernoch hast, kann man von einem guten resultat sprechen. aber bei 700 händen kann man noch gar nichts sagen
    • Vip69Crown
      Vip69Crown
      Global
      Dabei seit: 19.05.2010 Beiträge: 1.070
      jo weiss ja das es noch keine samplesize ist.

      Könntest du mir evtl sagen wie man seinen Graphen hier posten kann im Forum?

      währe nett danke.
    • Thilo87
      Thilo87
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 901
      die meisten leute hier laden die stats auf imageshack.us hoch und verlinken die dann einfach
    • 2xess
      2xess
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 3.111
      Du brauchst deinen 715 Hände umfassenden Graphen nicht zu posten. Wer will denn so etwas sehen?
      Die spiele ich in einer Stunde :D
    • Vip69Crown
      Vip69Crown
      Global
      Dabei seit: 19.05.2010 Beiträge: 1.070
      Original von 2xess
      Du brauchst deinen 715 Hände umfassenden Graphen nicht zu posten. Wer will denn so etwas sehen?
      Die spiele ich in einer Stunde :D
      auf was am ehesten achten als cashgame beginner?
    • 2xess
      2xess
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 3.111
      Spiele tight , vor allem aus den frühen Positionen. Gehe am Flop mit TPTK nicht automatisch für 100b broke. Steal und Resteal häufiger.
    • uni05mz
      uni05mz
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 3.306
      Original von Vip69Crown
      Original von 2xess
      Du brauchst deinen 715 Hände umfassenden Graphen nicht zu posten. Wer will denn so etwas sehen?
      Die spiele ich in einer Stunde :D
      auf was am ehesten achten als cashgame beginner?
      Nicht 715 Hände pro Std. spielen, sondern sich erst mal an die Dynamik gewöhnen und bspw. Handreading üben.
    • strikerp
      strikerp
      Platin
      Dabei seit: 25.07.2007 Beiträge: 2.189
      am anfang nicht multitablen, damit du lernst auf die gegner zu achten und dein spiel zu analysieren..
      bei offensichtlichem tilt ne pause einlegen
      und nicht deprimiert sein, wenn deine winnings nicht mehr so schnell wie auf den ersten 700 händen ansteigen..

      //edit: sehe gerade du bist nur neu bei der bss, dachte im onlinepoker allgemein..

      auf nl2 eher tight spielen, sets und ähnliches werden fast immer ausbezahlt..
    • ameisenmann
      ameisenmann
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 2.787
      Sei mir nicht böse, wenn ich bei der Frage etwas schmunzeln muss, aber die paar Hände sind noch absolut gar nicht aussagekräftig. Bisher hast Du gutes Payout bekommen und keine Suckouts.

      Das wird sich irgendwann ändern. Selbst auf NL2 hatte ich Phasen, wo ich über 3k Hände break even gespielt habe.
      44 bb/100 wirst Du langfristig selbst auf NL2 nicht halten können.

      Graphen lade ich bei imagevenue hoch.

      Ansonsten nutze das komplette Angebot von ps.de, je nachdem, wieviel Zeit Dir zur Verfügung steht.

      Auf Stars konnte ich NL2 nach 13k Händen mit 29 bb/100 hinter mir lassen, was aber sicher mit einem guten Upswing verbunden war und keineswegs die Norm sein wird.
      Für NL5 habe ich 20k Hände bei 8,5 bb/100 gebraucht.
      Auf FT habe ich 27k Hände auf NL2 16-tabling betrieben und konnte es nur mit 7 bb/100 schlagen.

      Alles, was positiv ist, ist gut. Wenn man jedoch NL2 und NL5 nur knapp im positiven Bereich schlägt (0-2 bb/100 bei aussagekräftiger sample size), hat man sicher noch leaks, an denen es sich lohnt, zu arbeiten.
    • Vip69Crown
      Vip69Crown
      Global
      Dabei seit: 19.05.2010 Beiträge: 1.070
      den Tag mit 2000 Händen gespielt,mit 75,74 bb/100 rate beendet.

      BR gedoppelt :)

      43$ up auf 2k händs,weeeeeeee.


      Solid NL2 start obv :)
    • Thilo87
      Thilo87
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 901
      das ist schon nicht schlecht ;) entweder du hast einen megaupswing oder du hast deine seele an den teufel verkauft :evil: :D
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 5.987
      er muss nur ~9 deep pötte dafür gewonnen haben. Ist auf NL2 jetzt nicht so ein ding der unmöglichkeit.
    • ameisenmann
      ameisenmann
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 2.787
      Jo gratz dafür, aber es wird auch sessions geben, wo wirklich JEDER seine lächerlichsten 3-outer gegen dich trifft und JEDER gegnerische OESD und FD ankommt...
    • 1
    • 2