Suche Platform für Bonus whooren

  • 5 Antworten
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Auf den Limits hast du überall genug Traffic um zu whoren. Aber ich rate dir vom Whoring ab. Wollte es letztens auch in Angriff nehmen, alle möglichen Boni zu clearen. Das ist Quatsch (alle "Pokerbuddys" die ich kenne, haben mir in einer ziemlich langen Diskussion davon abgeraten und mir einfache rechnerische Beweise gegeben). Eine Seite mit einem guten Rakeback/VIP System, auf der du regelmäßig spielst bringt dir im Endeffekt mehr. Glaub mir einfach.
    • gugilein
      gugilein
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 1.808
      Original von phil1312
      Auf den Limits hast du überall genug Traffic um zu whoren. Aber ich rate dir vom Whoring ab. Wollte es letztens auch in Angriff nehmen, alle möglichen Boni zu clearen. Das ist Quatsch (alle "Pokerbuddys" die ich kenne, haben mir in einer ziemlich langen Diskussion davon abgeraten und mir einfache rechnerische Beweise gegeben). Eine Seite mit einem guten Rakeback/VIP System, auf der du regelmäßig spielst bringt dir im Endeffekt mehr. Glaub mir einfach.
      Und wieso bringt es im Endeffekt mehr?:)
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Gibt mehrere Gründe.

      1.) Ein Bonus ist oft schwierig zu clearen, weil er mit dem erreichen einer hohen Punktzahl verbunden ist, dass heist man muss viele Hände spielen, also mehr Tische, worunter bei den meisten die Spielqualität leidet.

      2.) Wenn du bspw. bei Full Tilt spielst. Sagen wir NL25. Dann bekommst du 27% Rakeback. Wenn du jetzt noch das gleiche Pensum wie beim Bonus clearen aufbringen würdest (auf einer anderen Seite), dann hättest du nach einem Monat den Iron Man. Wenn du dann deine Punkte und Medals (vom Iron Man) zu Geld machst (SNG Token, Boni usw.), dann kommst du auf ein schönes Rakeback (ich weiß es nicht 100%ig, aber ich denke so ca 35-40% sind da ggf. drin). Die meisten FDB Boni liefern dir allerdings grade mal umgerechnet 20% Rakeback+VIP Systeme kommst du vielleicht auf 30%, allerhöchstens. Die Zahlen sind jetzt vielleicht etwas ungenau, aber so ungefähr haut es hin. Für einen FDB auf Will Hill zum Beispiel hast du zwei Monate Zeit und die wirst du auf deinen Limits auch brauchen. In dieser Zeit hast du auf Full Tilt, oder auf einer Seite mit einem guten Rakebackdeal schon viel mehr Geld duch Boni/Rakeback gemacht, als beim FDB abgrinden.

      3.) Sich auf einer Seite zu etablieren kann von Vorteil sein, weil du so die Regs kennenlernst. Auf anderen Seiten musst du ständig von vorn anfangen, was ab NL50 schon nervig sein kann.

      4.) nochmal zu den Bedingungen zum clearen: Es lohnt sich vom Zeitaufwand eher ab NL100 einen FDB zu clearen, aber wenn du schon die entsprechende Roll hast, dann sind dir die Boni wiederum egal, weil du sowieso meistens schon an ein besseres VIP System "gebunden" bist.

      Es gibt sicherlich noch mehr Gründe. Aber mir fällt jetzt spontan nicht mehr so viel ein. Und das sollte erstmal reichen dich hoffentlich von dem Gedanken abzubringen.

      Auf dem ersten Blick sind FDBs immer verlockend, aber wenn man sich etwas mit der Materie auseinandersetzt ist es longterm besser sich an eine Seite zu binden.

      Einziger Vorteil am Whoren ist meiner Meinung nach, dass man sich eine Seite suchen kann auf der man dauerhaft verweilen will, wenn man sich noch nicht sicher über seine Wahl ist. Aber ich denke die Nachteile überwiegen einfach.
    • martin1008
      martin1008
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2008 Beiträge: 699
      Kann sich schon lohnen, ich werf mal 'kickback' als Stichwort in den Raum. Da wirst Du Dich aber selbst drüber schlau machen müssen.

      Allerdings sollte man den 'Wohlfühlfaktor' nicht unterschätzen. Du würdest halt relativ oft die Seite wechseln, dh. umcashen, an neue Software gewöhnen, neuer v.a. unbekannter Spielerpool, HUD anpassen etc. Du brauchst also auch schon ne gewisse BR um das zu machen, oder musst halt pausieren während deine BR 'unterwegs' ist (was quasi auch Verlust ist).
      Man sollte das also gut abwägen.
    • gugilein
      gugilein
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 1.808
      ok, danke:) . Ich bleibe einfach bei Stars:) .