Extra Zeichen für externe Mitarbeiter

    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      Hy!

      Könnt ihr nicht bitte mal den ganzen Mitarbeitern von Plattformen, wie den Pokerrooms oder MB/NT, nen eigenes Avatar geben? Somit weiß man auf einen Blick das diese vertrauenswürdig sind.

      Fänds besser als wenn die immer mit dem Einsteiger Avatar rumrennen.

      mfg
  • 21 Antworten
    • liafu
      liafu
      Black
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.439
      fänd ich gut
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Guten Morgen,

      wen genau meinst du denn damit? So viele laufen davon ja nicht rum oder?
      Eigenes Avatar ist leider kein no Brainer in der Forensoftware für so einen kleinen Usecase.

      Für deinen speziellen Usecase: Würde es nicht reichen, wenn die Nicks der "offiziellen" von Partner in einem von einem Admin erstellten Sticky genannt werden? So solltest du ja easy checken können, ob jemand Offiziell unterwegs ist, was meinst?
    • MichaelM
      MichaelM
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.087
      Offizielle Mitarbeiter unserer Partnerunternehmen, erkennt ihr an ihrer speziellen Signatur. Diese beinhaltet immer eine Grafik, Name und das Unternehmen.

      Zugegeben, eigener Avatar wäre nicht so schlecht, allerdings sind nicht so viele regelmäßig im Forum unterwegs, als das es einen eigenen Rang (=Avatar) rechtfertigt. Das ist nicht so ganz einfach umzusetzen.

      Es gilt: gerade wenn es um hochsensible Dinge geht, solltet ihr lieber noch einmal bei german@pokerstrategy.com nachfragen.
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      Danke fürs Feedback.

      Den Vorschlag mit dem Sticky find ich nicht schlecht.
      Hätte gar nicht gedacht das es mit soviel Aufwand verbunden ist. Aber man lernt ja nie aus.


      Also danke für die Antworten und vielleicht klappt das ja mit dem Stickythread in den Foren. Fänd ich auf jeden Fall sehr angenehm.


      mfg
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      bump hier nochmal eben rum für 1-2 beispiele die mir grade übern weg laufen:

      888


      moneybookers


      Denke könnte noch mehr Beispiele finden. Woran soll man dann, ausser ueber den Nick, erkennen dass diese Kompetente Hilfen sind?

      Denke das so nen Sticky in den entsprechenden Threads net verkehrt wär, da die andre Möglichkeit wohl zu aufwendig ist.

      mfg
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      Original von MichaelM
      Offizielle Mitarbeiter unserer Partnerunternehmen, erkennt ihr an ihrer speziellen Signatur. Diese beinhaltet immer eine Grafik, Name und das Unternehmen.
      das ist ja bei den geposteten beispielen nicht der fall. fänd es auch gut, wenn solche externen mitarbeiter besser (oder überhaupt) gekennzeichnet wären. wenn eigene avatare schon zuviel aufwand sind (wozu ich mir mal jeden kommentar verkneife^^), könnte ja zumindest die kennzeichnung über die sig konsequent umgesetzt werden.
    • TribunCaesar
      TribunCaesar
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 13.264
      Die Ressourcen dafür sind halt nich vorhanden.
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von rootsanarchy
      Original von MichaelM
      Offizielle Mitarbeiter unserer Partnerunternehmen, erkennt ihr an ihrer speziellen Signatur. Diese beinhaltet immer eine Grafik, Name und das Unternehmen.
      das ist ja bei den geposteten beispielen nicht der fall. fänd es auch gut, wenn solche externen mitarbeiter besser (oder überhaupt) gekennzeichnet wären. wenn eigene avatare schon zuviel aufwand sind (wozu ich mir mal jeden kommentar verkneife^^), könnte ja zumindest die kennzeichnung über die sig konsequent umgesetzt werden.
      naja nun wenn einer schreibt das er marketing manager germany ist und das auch drunterschreibt oder wie im fall vom moneybookers team in zusammenhang mit den nicks ist es eigentlich recht deutlich das diese eben mitarbeiter dieser unternehmen sind.

      diejenigen die das aus spaß machen sind dann sowieso nicht sehr lange im forum unterwegs
    • MichaelM
      MichaelM
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.087
      Es kommt durchaus vor, dass sich zum Beispiel neue Mitarbeiter unserer Partner gar nicht bewusst sind, sich besser bei uns verifizieren zu lassen, oder ein Kollege sich für eine Handvoll Postings registriert, weil er hier im Forum rumgestöbert hat und zufällig einen Beitrag gesehen hat, zu dem er beispielsweise eine hilfreiche Antwort geben wollte und dann nie mehr posted.

      Hinzu kommt das die Anzahl der Mitarbeiter unserer Partner, die regelmäßig im Forum unterwegs sind, schlichtweg nicht so groß ist, als das sich ein eigener Rang/Avater rechtfertigt, daher die Signatur.

      Das hat mit Ressourcen nichts zu tun.
    • Blecheimer
      Blecheimer
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 910
      Original von brontonase
      naja nun wenn einer schreibt das er marketing manager germany ist und das auch drunterschreibt oder wie im fall vom moneybookers team in zusammenhang mit den nicks ist es eigentlich recht deutlich das diese eben mitarbeiter dieser unternehmen sind.

      diejenigen die das aus spaß machen sind dann sowieso nicht sehr lange im forum unterwegs
      Ach so... ja dann ist ja alles sicher.

      Vielen Dank und freundliche Grüße!
      :facepalm:
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von Blecheimer
      Original von brontonase
      naja nun wenn einer schreibt das er marketing manager germany ist und das auch drunterschreibt oder wie im fall vom moneybookers team in zusammenhang mit den nicks ist es eigentlich recht deutlich das diese eben mitarbeiter dieser unternehmen sind.

      diejenigen die das aus spaß machen sind dann sowieso nicht sehr lange im forum unterwegs
      Ach so... ja dann ist ja alles sicher.

      Vielen Dank und freundliche Grüße!
      :facepalm:
      ja genau
      du sollst denen ja gleich deine logindaten geben :rolleyes:
    • 4ultima
      4ultima
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2008 Beiträge: 3.158
      Original von MichaelM
      Hinzu kommt das die Anzahl der Mitarbeiter unserer Partner, die regelmäßig im Forum unterwegs sind, schlichtweg nicht so groß ist, als das sich ein eigener Rang/Avater rechtfertigt, daher die Signatur.
      Die Anzahl der "HeadAdmins" ist vermutlich auch nicht viel größer.

      ;)
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Die Anzahl der Headadmins ist größer als man denkt, wir haben ja Community Manager in 18 Sprachen;)
      Und in Deutsch kommen noch einige von der IT dazu.
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      das mit der signatur is ja auch ok so. mir gings darum, dass dies bei den von op geposteten beispielen nicht umgesetzt ist. die herren moneybookers und 888poker-de haben keine signatur. wenn man schon sagt, dass externe mitarbeiter immer an der signatur zu erkennen sind, sollte das wenigstens stimmen.
    • MichaelM
      MichaelM
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.087
      Da hast du sicher nicht Unrecht und die kriegen aber noch ihre Signaturen.
      Aber wie gesagt, kann immer mal einer Durchschlupfen, da kommt die Sig dann etwas später.
    • prometheus42
      prometheus42
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 315
      Original von OnkelHotte
      Eigenes Avatar ist leider kein no Brainer in der Forensoftware für so einen kleinen Usecase.
      Hmm, das verstehe ich nicht ganz. Die Vertreter der Partnerunternehmen sind doch im Wesentlichen nur White Member. Funktioniert so eine Forensoftware nicht so das man die gewünschten Benutzergruppen erstellt und die dazugehörigen Berechtigungen vergibt? Es kann dioch nicht so schwer sein das Template für White Member zu kopieren, umzubenennen und einen anderen Avatar zuzuordnen. Also wenn das schon eine so hohe Hürde für ein kommerzielles System ist, das exakt für solche Dinge konzipiert wurde, dann weiss ich auch nicht mehr weiter...

      Original von MichaelM
      Es kommt durchaus vor, dass sich zum Beispiel neue Mitarbeiter unserer Partner gar nicht bewusst sind, sich besser bei uns verifizieren zu lassen, oder ein Kollege sich für eine Handvoll Postings registriert, weil er hier im Forum rumgestöbert hat und zufällig einen Beitrag gesehen hat, zu dem er beispielsweise eine hilfreiche Antwort geben wollte und dann nie mehr posted.

      Hinzu kommt das die Anzahl der Mitarbeiter unserer Partner, die regelmäßig im Forum unterwegs sind, schlichtweg nicht so groß ist, als das sich ein eigener Rang/Avater rechtfertigt, daher die Signatur.

      Das hat mit Ressourcen nichts zu tun.
      Auch wenn es nur einen Mitarbeiter eines Partners gäbe der regelmäßig im Forum unterwegs wäre, würde es sich lohnen.
    • Stoner
      Stoner
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 1.894
      Original von MichaelM
      Hinzu kommt das die Anzahl der Mitarbeiter unserer Partner, die regelmäßig im Forum unterwegs sind, schlichtweg nicht so groß ist, als das sich ein eigener Rang/Avater rechtfertigt, daher die Signatur.

      Und warum ist die Anzahl eigentlich so gering ?

      Ich kann mich an Zeiten erinnern, als geplant war, dass für einige Partnerräume ein externer MA Hilfe und Support gibt.

      Z.B. :
      PartyPoker Support bei uns im Forum

      Titan Poker Support bei uns im Forum

      Mansion Poker Support bei uns im Forum

      Die Idee fand ich gut aber die Umsetzung war scheisse. Siehe die Postanzahl der jeweiligen Mitarbeiter.

      Entsprechende Threads vernünftig zu moderieren, sollte doch für den "Affiliate of the year" kein Problem sein. ;)
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Original von prometheus42
      Original von OnkelHotte
      Eigenes Avatar ist leider kein no Brainer in der Forensoftware für so einen kleinen Usecase.
      Hmm, das verstehe ich nicht ganz. Die Vertreter der Partnerunternehmen sind doch im Wesentlichen nur White Member. Funktioniert so eine Forensoftware nicht so das man die gewünschten Benutzergruppen erstellt und die dazugehörigen Berechtigungen vergibt? Es kann dioch nicht so schwer sein das Template für White Member zu kopieren, umzubenennen und einen anderen Avatar zuzuordnen. Also wenn das schon eine so hohe Hürde für ein kommerzielles System ist, das exakt für solche Dinge konzipiert wurde, dann weiss ich auch nicht mehr weiter...
      Im Prinzip können dies die meisten Foren. Allerdings haben wir die Forensoftware derartig modifiziert, dass dies nicht mehr so einfach möglich ist. Bei uns hängt ja die Statusrestriktion direkt zusammen mit den Zugriffsrechten auf unseren Content. Trotzdem denke ich, dass eine vernünftige Signatur einen Mitarbeiter mehr als deutlich kennzeichnet, sodass es nicht notwendig ist, ihm einen eigenen Avatar zu geben.

      @Stoner: Deine 3 Beispiele zeigen bereits, dass wir gerne entsprechende Vertreter in unseren Foren haben wollen, es dann allerdings bei der Umsetzung zu Problemen kommt, weil der Pokerraum den tatsächlichen Aufwand unterschätzt. Sowohl unsere Moderationen als auch Mitglieder bieten allerdings viele hilfreiche Antworten, damit du auf jede deiner Fragen auch eine gute Antwort bekommst.

      Viele Grüße,
      Hannes
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.193
      Ihr habt n Hack für HeadAdmins drin. Da sollte das eigentlich nicht so schwer sein, daraus was für gewisse andere Gruppen zu bauen. Muss ja nur möglich sein, dass da irgendjemand nen festgelegten Avatar und Titel verteilt.

      Ganz ehrlich: Ich würd das schon allein aus Marketing-technischer Sicht machen. Wenn ich als Offizieller irgendeiner Pokerseite mit weißem Avatar und als "Einsteiger" rumlaufen soll, dann käm ich mir da dezent verarscht vor - effektiv ist das einfach nur peinlich. Ich könnt mir durchaus vorstellen, dass da von den Seiten aus durchaus mehr käme, wenn sie hier ordentlich repräsentieren könnten, wovon mMn alle profitieren würden.
    • 1
    • 2