Hilfe! Studentenwerk pinkelt mir an´s Bein [Nachmietaments inside]

    • fuerdieliebe
      fuerdieliebe
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2008 Beiträge: 24
      Sers liebe Community, ich habe da ein kleines Problem und bräuchte mal Eure Meinung dazu.


      Habe eben beim Studentenwerk meine Räumlichkeiten in einer 2-er wg gekündigt.

      Soweit ist auch alles gut, da Form, Frist etc. eingehalten wurden.

      Dann fängt die Sachbearbeiterin da auf einmal an mir zu erzählen, dass ich einen Nachmieter suchen müsste.

      Ich frage sie darauf:

      "Das heißt, dass Sie mich hier so lange festnageln können bis einen Nachmieter gefunden habe?!"

      Sie : "JA"


      Das kanns doch nicht sein, dass ich fuer meinen EX-Mitbewohner jetzt einen Nachmieter suchen muss.


      Zudem habe ich den Mietvertrag nochmal genau untersucht und keine Klausel gefunden fuer die unterschrieben habe die mir diese Pflicht zuteilt.


      Es steht lediglich im Mietvertrag, dass ich die WG nach außen vertrete.
      Steht bei meinem Ex-Mitbewohner aber auch, nur halt mit seinem Namen.


      Was meint ihr?
      Habe etwas Angst, dass die meine Kündigung dann iwie nachträglich nach Ablauf der Frist aberkennen und ich dann weiter für die Bude löhnen muss....
      Zudem wäre es ein enormer Zeitaufwand für mich jedes Mal rüber zu fahren und da nen fauler Gammler durch die Bude zu führen, der mir dann am Ende sagt, dass er die Wohnung nicht möchte weil das Chi in den Räumlichkeiten nicht stimmt.....



      / Discuss pls
  • 9 Antworten