Führerschein verloren

    • greeene
      greeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2009 Beiträge: 548
      Hey,

      habe letztes Wochenende in einer anderen Stadt beim Feiern vermutlich meinen Führerschein verloren. Hatte ihn angetrunken in die rechte kleine tasche an meiner Jeans getan und am nächsten Tag war er weg. Naja jetzt muss ein neuer her, ich habe mich schonmal informiert und laut verschiedenen Seiten kostet es je nach dem ob er geklaut wurde oder man ihn verloren hat 35€ (geklaut) oder 65€ (verloren). Würde gerne die 1. Variante wählen (bin Schüler ---> kein Geld) dafür muss ich allerdings einen Diebstahl anzeigen.

      Kann ich dann also zur Polizei gehn und Anzeige gegen unbekannt stellen obwohl ich keine Ahnung hab wie der Führerschein abhanden gekommen ist? Kann natürlich auch sein das ich ihn ganz normal verloren habe.

      Grüße
  • 17 Antworten
    • anyanywhere
      anyanywhere
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2009 Beiträge: 820
      Garkeinen neuen beantragen. Wenn du aufgehalten wirst zahlst du auch nur 10€, wenn du keinen Schein dabei hast. (Soweit ich weiss)
    • Gunius
      Gunius
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2009 Beiträge: 13.296
      Wie ich halt dachte du bist besoffen gefahren und der wurd dir abgenommen.
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      Original von anyanywhere
      Garkeinen neuen beantragen. Wenn du aufgehalten wirst zahlst du auch nur 10€, wenn du keinen Schein dabei hast. (Soweit ich weiss)
      und dann niemals einen wagen mieten können und ähnliche probleme
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Wenn es auffliegt, dass kein Diebstahl stattgefunden hat, dann kommste dran. Ist zwar unwahrscheinlich, wenn die Anzeige gg Unbekannt läuft, aber ich wollts nur mal anmerken. Falls das Ding halt irgendwie gefunden wird und dann kommste in Erklärungsnot wegen 30 Euro...
    • rampe0815
      rampe0815
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 3.596
      Original von anyanywhere
      Garkeinen neuen beantragen. Wenn du aufgehalten wirst zahlst du auch nur 10€, wenn du keinen Schein dabei hast. (Soweit ich weiss)
      Du musst den dann aber evtl. später vorzeigen aufm Revier, dann hast du ein Problem
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Würd ja erstmal im örtlichen Fundbüro nachfragen, wenn er da nicht ist, wurde er wohl geklaut.
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      Original von Stoxx81
      Wenn es auffliegt, dass kein Diebstahl stattgefunden hat, dann kommste dran. Ist zwar unwahrscheinlich, wenn die Anzeige gg Unbekannt läuft, aber ich wollts nur mal anmerken. Falls das Ding halt irgendwie gefunden wird und dann kommste in Erklärungsnot wegen 30 Euro...
      wo ist das problem? ein dieb würde nen führerschein möglicherweise einfach wegwerfen, weils kein geld bringt
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.580
      Original von anyanywhere
      Garkeinen neuen beantragen. Wenn du aufgehalten wirst zahlst du auch nur 10€, wenn du keinen Schein dabei hast. (Soweit ich weiss)
      AFAIK musst dann aber evt. nachträglich nochmal zur Polizei, Papiere vorzeigen....löst also nich so das Problem.


      @OP:

      Nur Führerschein weg? Lass dir ne Verlustmeldugn ausstellen, is besser....wenn das Portmonee weg ist, dann wegen Diebstahl.
    • skatemaza
      skatemaza
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 3.234
      es war in der hosentasche, jetzt nicht mehr -> wurde dir aus der hosentasche geklaut!

      wo ist das problem?
      :coolface:
    • MostZockerx
      MostZockerx
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2008 Beiträge: 1.696
      Original von Faustfan
      Original von anyanywhere
      Garkeinen neuen beantragen. Wenn du aufgehalten wirst zahlst du auch nur 10€, wenn du keinen Schein dabei hast. (Soweit ich weiss)
      und dann niemals einen wagen mieten können und ähnliche probleme
      Er ist Schüler und hat eh keine Kohle. Folglich braucht er auch keinen Mietwagen.
    • masa88x
      masa88x
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.928
      Original von skatemaza
      es war in der hosentasche, jetzt nicht mehr -> wurde dir aus der hosentasche geklaut!

      wo ist das problem?
      :coolface:
      ohne scheiß..
      was manche für probleme haben -_-
    • Speckftw
      Speckftw
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 20.03.2008 Beiträge: 3.572
      Original von FiftyBlume
      Original von anyanywhere
      Garkeinen neuen beantragen. Wenn du aufgehalten wirst zahlst du auch nur 10€, wenn du keinen Schein dabei hast. (Soweit ich weiss)
      AFAIK musst dann aber evt. nachträglich nochmal zur Polizei, Papiere vorzeigen....löst also nich so das Problem.

      Teilweise kann die Polizei auch die Weiterfahrt untersagen, wenn der Führerschein nicht vorliegt.
      Das wäre dann besonders unangenehm, weil die Polizei den Wagen dann irgendwo parkt, den Schlüssel mitnimmt und nur die Adresse hinterlässt, wo man den Schlüssel abholen kann, nachdem man alle Dokumente präsentiert hat.
      Und hier ist es dann nochmals besonders ärgerlich, wenn der Führerschein gar nicht mehr in Besitz ist... :rolleyes:
    • SillyIllness
      SillyIllness
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2007 Beiträge: 797
      Original von Speckftw
      Original von FiftyBlume
      Original von anyanywhere
      Garkeinen neuen beantragen. Wenn du aufgehalten wirst zahlst du auch nur 10€, wenn du keinen Schein dabei hast. (Soweit ich weiss)
      AFAIK musst dann aber evt. nachträglich nochmal zur Polizei, Papiere vorzeigen....löst also nich so das Problem.

      Teilweise kann die Polizei auch die Weiterfahrt untersagen, wenn der Führerschein nicht vorliegt.
      Das wäre dann besonders unangenehm, weil die Polizei den Wagen dann irgendwo parkt, den Schlüssel mitnimmt und nur die Adresse hinterlässt, wo man den Schlüssel abholen kann, nachdem man alle Dokumente präsentiert hat.
      Und hier ist es dann nochmals besonders ärgerlich, wenn der Führerschein gar nicht mehr in Besitz ist... :rolleyes:
      das halte ich für ein gerücht

      Nein, dir ist ganz klar der geldbeutel geklaut worden, du hast es noch gemerkt das jemand an deiner hosentasche war, jedoch hat dich da genau in dem moment jemand weibliches angesprochen, kurze zeit später waren natürlich beide weg... inkl. deines geldbeutels. Anzeige gegen Unbekannt läuft, nach 3-4 Monaten kriegst du ein Schreiben das des ganze engestellt wurde. Fertig aus
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.580
      30 Euro mehr zahlen oder ne Falschmeldung?

      Wenn ich OP richtig verstanden habe, dann wurde nur der Führerschein geklaut....und dann einfahc noch das Portmonee dazuzupacken(mit Geld weil sonst is i-wie sinnfrei), dann würd ich lieber die 30 Euro bezahlen....wobei das auch wieder vom Polizisten abhängig ist, ich würd mcih schon fragen, wieso einem nur(!) der Führerschein geklaut wird.
    • derStud1986
      derStud1986
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2009 Beiträge: 1.426
      wasn hier los..... natürlich zur Polizei. Habe schon 2 mal meinen Führerschein verloren...ok, flames willkommen.....und bin zur Polizei. Sag du hättest deine Jacke im Club in der Ecke liegen gehabt und am Ende wurde dein Kram geklaut.
      Das gute an der Variante. Du musst dir nichts weiteres Einfallen lassen dh. keine Täterbeschreibung und desgleichen. Ist deine Perso auch weg. Dann ist der auch günstiger wieder zu bekommen, wenn er geklaut wurde..
    • derStud1986
      derStud1986
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2009 Beiträge: 1.426
      Original von FiftyBlume
      30 Euro mehr zahlen oder ne Falschmeldung?

      Wenn ich OP richtig verstanden habe, dann wurde nur der Führerschein geklaut....und dann einfahc noch das Portmonee dazuzupacken(mit Geld weil sonst is i-wie sinnfrei), dann würd ich lieber die 30 Euro bezahlen....wobei das auch wieder vom Polizisten abhängig ist, ich würd mcih schon fragen, wieso einem nur(!) der Führerschein geklaut wird.
      wenn man angst hat sich zuverlabern. Gebe erstmal an, dass dir alles geklaut wurde. Wenn du dann deinen Führerschein neu beantragst, dann interessiert die das herzlich wenig ob du deinen Perso mit hast. Sag einfach, dass du einen tag später einen Anruf von dem Clubbesitzer/mitarbeiter bekommen hast und deine Geldbörse wieder gefunden wurde(sollten sie doch aus reiner Neugier fragen). es war halt alles drin bis auf das Geld und der Führerschein und n paar Karten kp.. Manche sind halt so bekloppt und klauen so einen Führerschein.
    • MOAH
      MOAH
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2007 Beiträge: 4.106
      wie ich genau das gleiche problem bis vor 2 monaten hatte...

      ich hab atm eh kein auto, hatte nach ner harten nacht auch meinen führerschein benutzt um innen club zu kommen wegen ausweis zuhause vergessen und dann kA wo ich ihn hingepackt hab...

      auf jeden fall brauchte ich 3monate später dann doch meinen führerschein... nach 8stunden suchen ist klar:

      ist weg !

      hab dann, weil ich eh keine karre hab, einfach nix gemacht und gehofft es ergibt sich irgendwas...


      dann etwa 8monate nachdem ich das erste mal gemerkt habe das er weg ist suche ich beim arzt meine krankenkarte... und finde den führerschein !
      der war nämlich hinter der krankenkarte ganze 8 monate incognito im portemonnaie :coolface:


      edit:

      die krankenkarte is immer hinter der bankkarte
      den führerschein brauchte ich damals kurzfristig um den fahrer zum 100km entfernten club zu spielen ...