Diamond Party St. Petersburg

  • 46 Antworten
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Hey,

      kannst du denn russisch? Wir haben nämlich keinen deutschen CM in St. Petersburg auf dem Event.

      Ob eine Anmeldung überhaupt möglich ist, muss ich erst mal mit den russischen CMs besprechen. Sobald ich dazu etwas in Erfahrung bringen kann, melde ich mich hier im Thread.

      Viele Grüße,
      Hannes
    • dap724
      dap724
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2008 Beiträge: 322
      Mein russisch ziemlich schlecht. Ich bin aber gerade dabei es mit einem sprachkurs aufzufrischen und würde, wenn ich denn nach St. Petersburg fliegen sollte, vor der party nochmal dort eine woche eine sprachschule besuchen.
      Ich bevorzuge daher lieber englisch zu sprechen/schreiben.
      Kannst du bitte auch mal fragen, ob man eine begleitperson mitbringen kann.
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Hey,

      das Event findet am 26. Februar in Sankt Petersburg statt.

      Den Status musst du bis zum 1. Februar erspielen. Das sollte dir genug Zeit geben um das zu schaffen :)

      Mitte Januar wird es noch eine russische Ankündigungsnews über das Event geben.

      Die Einladung gilt für Diamonds und ihre PartnerInnen.

      Viele Grüße,
      Hannes
    • dap724
      dap724
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2008 Beiträge: 322
      Alles klar. Danke für die schnelle antwort!
    • Adstriker87
      Adstriker87
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 4.848
      Original von HannesZ
      Hey,

      das Event findet am 26. Februar in Sankt Petersburg statt.

      Den Status musst du bis zum 1. Februar erspielen. Das sollte dir genug Zeit geben um das zu schaffen :)

      Mitte Januar wird es noch eine russische Ankündigungsnews über das Event geben.

      Du darfst nur eine weibliche Begleitung mitnehmen. Sollte deine Begleitung männlich sein, muss dieser auch den Status erspielen um kommen zu dürfen.

      Viele Grüße,
      Hannes
      das kann nicht euer ernst sein?!?!
    • scrattini
      scrattini
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 125
      Original von HannesZ
      Hey,

      das Event findet am 26. Februar in Sankt Petersburg statt.

      Den Status musst du bis zum 1. Februar erspielen. Das sollte dir genug Zeit geben um das zu schaffen :)

      Mitte Januar wird es noch eine russische Ankündigungsnews über das Event geben.

      Du darfst nur eine weibliche Begleitung mitnehmen. Sollte deine Begleitung männlich sein, muss dieser auch den Status erspielen um kommen zu dürfen.

      Viele Grüße,
      Hannes
      Bedeutet das, das ich im Falle eines Falles meinen Freund nicht mitbringen könnte?
    • Gluecksfisch
      Gluecksfisch
      Einsteiger
      Dabei seit: 28.05.2009 Beiträge: 3.054
      ja, das bedeutet ist. Freund ist männlich, trinkt 3 Getränke mehr am Abend und somit benötigt ps_de den doppelten Rake, um das Event finanziell decken zu können. lol, no comment.
    • justspoon
      justspoon
      Black
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 25.767
      Original von dap724
      Mein russisch ziemlich schlecht.
      hört sich doch recht solide an
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Original von scrattini
      Bedeutet das, das ich im Falle eines Falles meinen Freund nicht mitbringen könnte?
      Ausgehend davon, dass du weiblich bist: Nein, bedeutet es nicht. Du darfst selbstverständlich deinen Partner mitnehmen.

      Unsere Diamond Events sind vor allem Community-Veranstaltungen, bei denen der Austausch zwischen Mitgliedern im Vordergrund steht. Viele möchten dazu gerne ihren Partner als Begleitung mitnehmen, was auch verständlich ist. Es ist aber ausdrücklich kein "Rakebacksaufen" und sollte auch nicht als solches verstanden werden.

      @Gluecksfisch: Ich bitte dich, deine Stimmungsmache zu unterlassen - wenn du unzufrieden bist kannst du dich gerne konstruktiv äußern oder es bleiben lassen, aber solche Posts möchte ich bitte nicht mehr sehen.
    • bumblebeebee
      bumblebeebee
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 2.026
      Original von justspoon
      Original von dap724
      Mein russisch ziemlich schlecht.
      hört sich doch recht solide an
      :heart:
    • Benzodiazepin
      Benzodiazepin
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.07.2009 Beiträge: 3.456
      und was, wenn man schwul ist?
    • R0r5chach
      R0r5chach
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 7.658
      Original von Hadi
      Und denkt denn niemand an die Hermaphroditen?

      :facepalm:
    • Elite1337
      Elite1337
      Global
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 214
      oder gar lesbisch?
    • Adstriker87
      Adstriker87
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 4.848
      oder gar bi?
    • Nemanja1977
      Nemanja1977
      Global
      Dabei seit: 11.08.2008 Beiträge: 11.069
      Original von Hadi
      Original von scrattini
      Bedeutet das, das ich im Falle eines Falles meinen Freund nicht mitbringen könnte?
      Ausgehend davon, dass du weiblich bist: Nein, bedeutet es nicht. Du darfst selbstverständlich deinen Partner mitnehmen.

      Unsere Diamond Events sind vor allem Community-Veranstaltungen, bei denen der Austausch zwischen Mitgliedern im Vordergrund steht. Viele möchten dazu gerne ihren Partner als Begleitung mitnehmen, was auch verständlich ist. Es ist aber ausdrücklich kein "Rakebacksaufen" und sollte auch nicht als solches verstanden werden.

      @Gluecksfisch: Ich bitte dich, deine Stimmungsmache zu unterlassen - wenn du unzufrieden bist kannst du dich gerne konstruktiv äußern oder es bleiben lassen, aber solche Posts möchte ich bitte nicht mehr sehen.
      Hallo Hadi!

      Ich empfinde den Satz von Gluecksfisch nicht als Stimmungsmache. Zugegeben, er ist ein bisschen mokant, trotzdem ist da sehr viel Wahres dran (wahrscheinlich ist das eher das Problem). Es gibt eigentlich nur 2 Möglichkeiten wie es zu eurer Begleitpersonenpolitik kommen kann: Entweder ihr seid schwulenfeindlich (was hier niemand ernsthaft glaubt) oder es stehen wirtschaftliche Interessen im Vordergrund (was ja für ein Unternehmen nur natürlich ist, ich verstehe nicht warum es ein Problem sein sollte das offen anzusprechen). Ihr solltet ehrlich sein und Tacheles reden, ausserdem solltet ihr entsprechende Konsequenzen ziehen. Entweder keine Begleitpersonen oder die Erlaubnis mitzunehmen wen man will, alles andere ist (wenn auch in dieser Form sicherlich nicht von euch beabsichtigt) Diskriminierung. Wenn jemand eine weibliche Begleitperson mitnimmt wird sicher niemand seitens Ps.de den Hintergrund der Beziehung hinterfragen. Wenn ein Mann einen anderen Mann mitnimmt und ihr hinterfragt die Art ihrer Beziehung (oder noch schlimmer, ihr untersagt es von vornherein ganz) so ist das sexuelle Diskriminierung!!!

      Nein, ich werde wahrscheinlich nicht Diamond und deshalb ist die Frage müßig. Nein, ich bin nicht homosexuell, insofern ist die Frage für mich persöhnlich irrelevant. Nein, ich will ganz bestimmt keine Stimmung gegen Ps.de machen!
      (Trotzdem finde ich die Frage sehr interessant, vor allen Dingen eure Entscheidung + Begründung.)
    • Moneymaker050891
      Moneymaker050891
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2010 Beiträge: 408
      Jetzt aber mal ohne scheisse, wär des echt möglich als deutscher dorthin zu gehen?? Wie sieht denn der Zeitplan der Party aus(steht da schon was fest???


      Fände es geil wenn deutsche hindürften, wär auf jedenfall in Grund diamand zu ergrinden
    • SmartDevil
      SmartDevil
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 9.465
      Original von Hadi
      Original von scrattini
      Bedeutet das, das ich im Falle eines Falles meinen Freund nicht mitbringen könnte?
      Ausgehend davon, dass du weiblich bist: Nein, bedeutet es nicht. Du darfst selbstverständlich deinen Partner mitnehmen.

      Unsere Diamond Events sind vor allem Community-Veranstaltungen, bei denen der Austausch zwischen Mitgliedern im Vordergrund steht. Viele möchten dazu gerne ihren Partner als Begleitung mitnehmen, was auch verständlich ist. Es ist aber ausdrücklich kein "Rakebacksaufen" und sollte auch nicht als solches verstanden werden.

      @Gluecksfisch: Ich bitte dich, deine Stimmungsmache zu unterlassen - wenn du unzufrieden bist kannst du dich gerne konstruktiv äußern oder es bleiben lassen, aber solche Posts möchte ich bitte nicht mehr sehen.
      Herzlich Willkommen im 21. Jahrhundert

      Die Aussage eurerseits, dass man nur einen Partner anderen Geschlechtes mit auf die Party nehmen darf (und nur so ist die Aussage von HannesZ zu verstehen), ist vollkommen inakzeptabel und zudem diskriminierend.
      Vielleicht solltet ihr euch darüber mal ernsthaft Gedanken machen!
    • Nemanja1977
      Nemanja1977
      Global
      Dabei seit: 11.08.2008 Beiträge: 11.069
      Ich hab das ja nur zufällig aufgrund des BBV Threads von justspoon gelesen, mein erster Reflex war eigentlich darüber zu lachen aber als ich die Aussagen von HannesZ und Hadi (zwei bezahlte Mitarbeiter von Ps.de) gelesen habe ist mir das Lachen im Halse stecken geblieben! Solche Kommentare erwarte ich von einer 3.Welt Hinterhoffirma aber nicht von einem jungen, modernen Mulitimillionenunternehmen in Europa. Ich kann nur hoffen dass da die Finger schneller als der Kopf waren und dass das nicht die allgemeine Firmenpolitik ist.
      Nochmal: Niemand würde was sagen wenn aufgrund der Kosten Begleitpersonen nicht erlaubt sind, solche Unterscheidungen sind aber ein
      absolutes no go!
    • kaisler911
      kaisler911
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 2.080
      oh man, manche aussagen haben so null hirn dahinter...


      klar möchte ps.de nen gewisses frauen - männer verhältniss auf dieser party haben.. ist in den guten clubs in deutschland doch nicht anders?

      außerdem ist das ihr gutes recht dort nur leute hinzulassen die sie auch dulden und nicht mal ansatzweise diskriminierend..