Wie hättet Ihr diese hand gespielt? AJ off am BUTTON

    • Laurenz88
      Laurenz88
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 598
      Wie hättet Ihr diese hand gespielt? War meine Spielweise korrekt? Hab ich genügend Value bekommen? Oder hätte ich doch lieber folden sollen? 0,25/0,50 Fixed-Limit Hold'em (8 handed) Hand recorder used for this poker hand: Texas Grab'em by www.pokerstrategy.cc. Preflop: Hero is BU with J:club: , A:spade: 2 folds, MP2 raises, 2 folds, Hero calls, 2 folds. Flop: (5,40 SB) 4:club: , A:club: , 4:diamond: (2 players) MP2 bets, Hero raises, MP2 3-bets, Hero caps, MP2 calls. Turn: (6,70 BB) 9:club: (2 players) MP2 checks, Hero checks. River: (6,70 BB) 7:spade: (2 players) MP2 bets, Hero calls. Final Pot: 8,70 BB Der Gegner hatte KK (pocketpair)
  • 5 Antworten
    • cusith
      cusith
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.272
      ich denke ich hätte die 3-bet am flop nur gecallt, den Turn gebettet und das ganze ins HANDBEWERTUNGSFORUM gepostet, hier is nämlich falsch. aber ich bin gerade erst aufgestanden und noch etwas matschig im kopf.
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Erstens gibts für sowas Beispielhandforen. Zweitens ist dein Preflopcall ziemlich fischig. Du solltest AJo hier meistens folden (SHC!). Gegen einen Gegner, der preflop sehr viel raist kannst du evtl auch dreibetten. Preflop coldcallen solltest du dir jedenfalls schnellstens abgewöhnen.
    • PplusAD
      PplusAD
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 391
      Sehe ich auch so Der Preflop call ist nur unter der bedingung richtig , das du den Gegner kennst und beobachtet hast das er einfach generell sehr viel raised auch mit sachen wie 88 KJs K10 etc. Ohne Gegnerkentnisse hier zu callen ist schwach ! was würde denn hier ein tighter SPieler raisen ? AQ AK AA KK QQ JJ AJs KQs eventuell noch TT SO gegen Alles bis auf KQs AJ liegst du deutlich hinten .... und die fälle KQ und AJ sind auch nicht wirklich profitabel da split pot bzw. 50-50 coinflip. gegen einen tighten SPieler ist also dein call schonmal falsch ! War echt Glück für dich hier am Flop ein A zu lucken. während der Gegner KK hat und nichts trifft. Wenn ich weiss das der Gegner hier loose ist und K10o oder sonstwas raised. dann werd ich natürlich das maximum rausholen wollen wenn ich mein A am flop treffe. ALso ich hätte turn dann noch gebettet und geschaut wie er reagiert. da als loser spieler ja 99 trips durchaus in seiner range wären
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Preflop Coldcallen kann man höchstens mit Pocketpairs und Suited Connectors, wenn die PotOdds stimmen. Overcards wie AJ foldet man oder 3bettet man, um die Initiative zu bekommen. Fullring gegen Unkown einfach an den SHC halten, dann kann man nicht viel falsch machen Preflop.
    • toxi1
      toxi1
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2006 Beiträge: 2.213
      flop 3bet call, turn bet check behind nicht sinnvoll dort, die freecard ist genau das was er wollte ;)