Was bitte das sind Profis?

    • SenfgurkenMafia
      SenfgurkenMafia
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2005 Beiträge: 490
      Also habe mir vor par tagen auf DSF Poker an geschaut!

      Das ganze ist schon etwas merkwürdig, ein Profi spielt preflop 72o ?(
      oder gehen mit 79o All-in am preflop ?(
      ICh frage mich entwerder spielen wir falsch oder die, wen wir laut unseren SHC richtig spielen, wie haben die es dan geschaft Profi zu werden in dem sie AA am flop folden ohne wirklich große Gefahr ?(
  • 11 Antworten
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Habs nicht gesehen, aber Profis die NL Cahsgames oder Turniere spielen machen sowas schon. Um nen Preflop All In zu callen braucht man schon ne Monsterhand. Denk einfach dran, dass der Gegenüber nicht weiß, was dieser eine Spieler gerade hält. In der Fachsprache nennt man das ganze dann bluffen ;)
    • Macc
      Macc
      Global
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 1.607
      Original von SenfgurkenMafia
      Also habe mir vor par tagen auf DSF Poker an geschaut!

      Das ganze ist schon etwas merkwürdig, ein Profi spielt preflop 72o ?(
      oder gehen mit 79o All-in am preflop ?(
      ICh frage mich entwerder spielen wir falsch oder die, wen wir laut unseren SHC richtig spielen, wie haben die es dan geschaft Profi zu werden in dem sie AA am flop folden ohne wirklich große Gefahr ?(
      Der SHC sorgt nicht dafür, dass du zum Profi wirst und richtig spielst. Genauso wie solche Aktionen nicht heißen, dass die Profis nix drauf haben und immer irgendwelche kacke spielen. ;)
    • SenfgurkenMafia
      SenfgurkenMafia
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2005 Beiträge: 490
      also ehrlich gesagt das hat nach glückspiel ausgeschaut für mich ;(
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
    • FRFR
      FRFR
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2005 Beiträge: 2.627
      Hiho,

      Turniere und Cashgames sind meiner Meinung nach eh 2 verschiedene Dinge... Turniere haben nen relativ hohen Glücksfaktor, da sie die Anzahl der Hände beschränken. Bluffen wird dadurch wohl wesentlich wichtiger. Cashgames dagegen bieten - bei richtigem Bankroll-Management - eine theoretisch unendlich große Zahl von Händen... Dadurch greift das Gesetz der großen Zahl und das reine Spielen nach Equity zahlt sich aus :)
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Auch bei Turnieren muss man nach Equtiy spielen. Die meisten Turnierspieler spielen auch praktisch so viele Hände wie Cashgamespieler und sie (zumindest die guten ;) ) rechnen ebenfalls mit Edges etc.
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Ihr müsst auch immer bedenken, dass es im TV vorallem 2 Spielergruppen gibt:

      a) Profis
      b) reiche Amateure die mit den Profis spielen wollen

      Unsere Standard-Taktiken sind auf absolute Noobs ausgelegt, bei großen Turnieren und cash-games bzw final tables haben es die Pros aber meistens mit sehr guten Gegnern zu tun und diese durchschauen natürlich schnell eine standartisierte Spielweise.

      Ein Beispiel: Top Pair in einem unraised Pot wird oft bis zum turn oder gar river im HU durchgechecked um den Gegner in eine Falle zu locken und zu einer Bet zu animieren. Die meisten unserer Fische würden auf sowas gar nicht achten und blind alles runtercallen deswegen spielen wir halt nicht so...
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      und was glaubst du, wie weit einer bei den profis kommt, wenn er nach irgend einem chart spielt. dann wüsste ja jeder sofort was du hast.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Nur weil jemand im TV zu sehen ist ist er noch lange kein Profi geschweige denn ein guter Pokerspieler.
    • Nekroma
      Nekroma
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 589
      Original von SenfgurkenMafia

      oder gehen mit 79o All-in am preflop ?(
      btw. gerade HU, bei entsprechender Blindgröße, stack und position muss dieses nicht falsch sein!
    • ThDolezal
      ThDolezal
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2006 Beiträge: 674
      Original von Korn
      Nur weil jemand im TV zu sehen ist ist er noch lange kein Profi geschweige denn ein guter Pokerspieler.
      Wieso muss ich gerade an die DSF Reportage denken?! :D :P ;) *inDeckunggeh*

      SCNR - war selbstverständlich nicht ernst gemeint! ;) Frieden!