Veränderung des Spielverhaltens durch den EV?

    • Paddysrest
      Paddysrest
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 3.265
      gedanken stammen aus diesem thread aus dem 2+2 forum.

      cliffs: situationen (viele!) die der EV nicht erfasst un welche auswirkungen das haben kann.

      das soll aber gar nicht das thema sein. der thread hat mich persönlich auf eine ganz andere frage gebracht.

      beeinflusst das EV-denken euer spiel?


      beispiel:


      sagen wir, dass wir in einem sng bis zur bubble hin EV-mäßig 5 BI up sind.

      nun folgende situtation: wir spielen eine hand postflop uns sin nun am turn. wir haben eine gute hand, aber nicht die nutz. sind aber auf jeden fall bereit damit broke zu gehen (z.b. AA auf nem relativ ungefährlichen board)

      wir wissen nicht, ob der gegner uns callt wenn wir all in gehen. wir sollten also checken oder nicht all-in gehen sondern nur 2nd barreln (falls möglich aufgrund der reststacks) und hoffen, dass er möglichweise noch trifft am river und wir unsere hand reinbekommen (die wir in den meisten fällen als die beste ansehen).

      nun haben wir aber angst, dass wir dennoch hinten sein könnten oder uns der river die hand kaputt macht. sind uns aber weiterhin sicher, dass obige spielweise richtiger wäre.
      beeinflusst euch nun der EV in der hinsicht, dass ihr sagt, ich geh am turn all in, da ich sonst keine auswirkungen auf den EV habe und mich sonst schwarz ärgere wenn ich am river rausfliege, weil ich ausgesuckt wurde? ich dadurch aber möglicherweise value liegen lasse, wenn ich bereits am turn pushe?

      oder beeinflusst der EV euer spiel in der hinsicht, dass ihr sagt, ich will in solchen händen nicht am turn broke gehen, weil ich angst habe, hinten zu sein um erst am river all-in zu sein damit ich keine auswirkungen auf den EV habe?

      (mir ist klar, dass wir bei jeder hand einen gewissen % anteil an EV gewinnen, auch wenn wir hinten liegen un die hand verlieren. aber overall sind sowas eben "schlechte spots" für den EV)

      ich hoffe es ist einigermaßen verständlich :f_p:
  • 4 Antworten
    • ElHive
      ElHive
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 7.686
      Während dem Spielen verschwende ich nicht einen Gedanken an die EV-Linie.

      Ich will immer den Max-EV aus einer Situation holen. Wenn Villain entgegen aller Odds seinen Draw runter called, am River trifft und da dann die Reststacks reingehen so be it. Wenn er mit 'nem Pocket runtercalled und am River seinen 2outer trifft und da die Kohle reingeht, isses halt so.

      Wer so spielt, dass er eine möglichst shiny EV-Linie in seinen Graphen hat, sollte vielleicht lieber einen Tracker verwenden, wo es diese Linie nicht gibt.
    • PSparty
      PSparty
      Global
      Dabei seit: 18.01.2009 Beiträge: 1.244
      Original von ElHive
      Während dem Spielen verschwende ich nicht einen Gedanken an die EV-Linie.

      Ich will immer den Max-EV aus einer Situation holen. Wenn Villain entgegen aller Odds seinen Draw runter called, am River trifft und da dann die Reststacks reingehen so be it. Wenn er mit 'nem Pocket runtercalled und am River seinen 2outer trifft und da die Kohle reingeht, isses halt so.

      Wer so spielt, dass er eine möglichst shiny EV-Linie in seinen Graphen hat, sollte vielleicht lieber einen Tracker verwenden, wo es diese Linie nicht gibt.
      #2

      Einfach denken "Hab hier die Max-EV Line gespielt, aber wegen nem Suckout geht die EV-Linie halt runter, gleicht sich sowieso irgendwann aus"
    • Zottlchen
      Zottlchen
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 1.058
      Original von PSparty
      Original von ElHive
      Während dem Spielen verschwende ich nicht einen Gedanken an die EV-Linie.

      Ich will immer den Max-EV aus einer Situation holen. Wenn Villain entgegen aller Odds seinen Draw runter called, am River trifft und da dann die Reststacks reingehen so be it. Wenn er mit 'nem Pocket runtercalled und am River seinen 2outer trifft und da die Kohle reingeht, isses halt so.

      Wer so spielt, dass er eine möglichst shiny EV-Linie in seinen Graphen hat, sollte vielleicht lieber einen Tracker verwenden, wo es diese Linie nicht gibt.
      #2

      Einfach denken "Hab hier die Max-EV Line gespielt, aber wegen nem Suckout geht die EV-Linie halt runter, gleicht sich sowieso irgendwann aus"
      #3
    • thebigticket
      thebigticket
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 906
      I :heart: maxEV