Was schreibt ihr euch in die Playernotes?

  • 34 Antworten
    • IZDLJosti
      IZDLJosti
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 260
      Mmmh meistens einfach nur FISH ;) Oder aber wenn es nen PS-Member ist, oder aber gerne checkraised oder regelmäßig sein Ass-irgendwas slowplayed wenn er trifft. Kurzum, schreib einfach deinen Gedankenstrom zu diesem Spieler ohne Pukt und Komma.
    • emophiliac
      emophiliac
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 08.03.2005 Beiträge: 4.536
      das limit, welches spiel und dann was mir so allgemein aufgefallen ist, konkrete hände, die er auffällig gespielt hat, und wie der gegner in bestimmten standardsituationen agiert bzw reagiert, ob er zum beispiel mit nem flushdraw oop gegen 2 gegner semiblufft oder sowas generell check/call spielt und ob er dabei auf die odds schaut.
    • Alexmf
      Alexmf
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 2.854
      Also grundsätzlich oft nur "fish" oder "callingstation" wenn einer total idiotisch spielt. Ansonsten mach ich mir oft Notes wenn er Preflop seltsam spielt (zB KJo preflop 3betten) damit ich besser einschätzen kann was er hat, und wenn er slowplayed mach ich mir ne Note. Und grundsätzlich halt wenn auffällt dass einer überaggressiv ist mit middlepair oder solche Sachen.
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Was hat er wenn er am Flop/Turn donkt? Bet/foldet jemand (wichtig für Semibluffs)? Spielt er Draws aggressiv?
    • KatinkaKalinka
      KatinkaKalinka
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 140
      Limit und dann meistens, wie er in einer konkreten Situation gespielt hat. Allgemeinere Sachen: Wenn jemand zB jede Contibet callt oder bei jedem Preflopraise OOP donkt. Aber auch ungewöhnliche starting hands, wenn die vom Standard abweichen oder mit was für Händen er Calldowns macht. Oder wenn jemand gerne Asse oder Könige slowplayed. Oder solche Idioten, die mit guten Karten vom SB aus nur miniraisen wenn alle vor ihnen gefoldet haben. Und was ich mir auch immer aufschreibe ist wenn ich merke, dass ein Deutscher kein PS.de'ler ist.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Ich schreib mir sofort rein, wenn jemand einen fischigen Move gemacht hat. Dann noch irgendwelche Besonderheiten, wie das er immer am River auf meine Bet raised mit anytwo etc.
    • EmmasDilemma
      EmmasDilemma
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 536
      meist schreib ich ob jemand aa o. kk slowplayed ob er mit draws all-in geht ob er am river auch mal als pure bluff all-in geht dann mit was er raises cold called ob er oft reraised usw. usw............
    • zoggertermi
      zoggertermi
      Global
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 130
      ich schreib da oft sachen rein die hier glaub ich nicht so genannt werden dürfen. Ist aber meist recht gut um gegen die Spieler die einem Bad Beats verpassen luft abzulassen ^^
    • NattyDread
      NattyDread
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2006 Beiträge: 6.656
      Ich schreib da halbe Romane rein... Besonders fishige Lines, Bluffs, Slowplays, Raising/3-betting Hände etc etc Alles was später nur ansatzweise von Nutzen sein könnte^^
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      ich schreib mir immer rein, wenn jemand eine hand gegen mich sehr gut gespielt hat, oder wenn ich auf irgendeinen "deceptive move" reingefallen bin (passiert mir ja als rookie noch recht oft). sehr gerne schreibe ich auch auf, ob jemand dazu neigt, nach verlorenen händen zu tilten und schwache hände aggressiv zu spielen. außerdem notiere ich mir fast immer, womit leute preflop raisen, wenn es zum showdown kommt. edit: achja, manchmal sehr wertvoll: jemand hat overcards (AK, etc.), verfehlt das board und spielt aggressiv damit. hilfreich, wenn man z. b. ein middlepair hat.
    • TheSpl1nter
      TheSpl1nter
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2006 Beiträge: 915
      bei mir stehen gewöhnlich so sachen wie "spielt sein A mit babykicker sehr agressiv" oder "ist tricky, 4ling bis zum river gecallt bei family pot"... halt so sachen, die einem manchmal weiterhelfen
    • netblind
      netblind
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 971
      Schreib meistens loose, tight, blufft gerne, slowplayed gerne etc. Manchmal auch die Karten-Kombi dahinter woran ich das erkannt habe. Bei manchen Spielern stehen auch mal gaaaaanz böse Sachen. Das brauche ich manchmal um Luft nach einem Bad Beat abzulassen.
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Original von netblind Bei manchen Spielern stehen auch mal gaaaaanz böse Sachen. Das brauche ich manchmal um Luft nach einem Bad Beat abzulassen.
      Hehe, bei mir steht auch schon mal ********** luckt nur rum. Naja wenn ich dann so jemanden dann mal richtig ausnehm oder ihm einen badbeat austeil dan freuts mich umso mehr.
    • Timinho
      Timinho
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 548
      meistens fish...je mehr ausrufezeichen und einsen desto schlimer der badbeat bzw. der schlechte call ^^
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      hachja, immer daran denken: auf lange sicht bezahlen sie uns aus.
    • glatti
      glatti
      Silber
      Dabei seit: 16.05.2005 Beiträge: 904
      neben den bereits erwähnten Punkten schreibe ich mir immer das Datum meiner Notes rein. Schliesslich können sich Spieler mit der Zeit ja auch weiterentwickeln ;-)
    • HughJazz82
      HughJazz82
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 1.227
      limp/raising Hände donking Hände check/raising Hände preflop-autoraise Hände usw. sehr häufige Playernote ist bei mir "callt mit crap den Flop" :D
    • JoxxyK
      JoxxyK
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 1.264
      Etwa so: 22$: shark 22$: preflop tight, postflop zu loose allin-calls 22$: early tight, late aber auch (kein ICM) 33$: fish, viel zu loose 33$: fish, dauernd minraises als purebluffs 55$: 1st hand allin reraise mit KJs so was halt...
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.334
      Die häufigsten Sachen sind: Slowplay Limpraises mit KK/AA sehr aggessiv gespielte A ohne nennenswerte Kicker wenn ich am Flop gedonkt werde, gibt da einige die donken jedes A auf dem Flop und andere nur wenn sie auch wirklich treffen notorische Bottompair downcaller und Blindmaniacs hab ich auch schon paar Notes gemacht... also welche die bei der Blinddefence bissel übers Ziel hinaus schiessen und mit nichts preflop 3betten den flop cappen und frühestens auf ne turn3bet folden Und allgemeines Verhalten mit kleinen PPs, werden sie pf geraised oder gelimpt und nur auf Set gespielt (was ich aber nicht prüfen kann) oder bis zum River runtergecalled welche Hände es konkret waren schreib ich aber nicht rein
    • 1
    • 2