[No-Limit Fortgeschritten] Value vs Pot-Control

  • 60 Antworten
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von thcfugii
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      SB ($98.55)
      BB ($237)
      UTG ($90.15)
      UTG+1 ($61.18)
      Hero ($100)
      BTN ($97.40)

      Dealt to Hero J:diamond: K:spade:

      fold, UTG+1 calls $1, Hero raises to $5, fold, fold, fold, UTG+1 calls $4

      FLOP ($11.50) 3:heart: J:spade: 8:heart:

      UTG+1 checks, Hero bets $9, UTG+1 calls $9

      TURN ($29.50) 3:heart: J:spade: 8:heart: 9:diamond:

      UTG+1 checks, hero ?

      hi

      villain: 67/13 - af 4 - wtsd 21 - hands 79

      pf: denke ich ist standard den eher nicht so guten spieler IP mit KJo zu isolieren

      flop: klare vbet mit TPGK auf dem drawyboard, villain wird viele draws callen oder Jx hands oder auch mal 8x oder 77 etc. pp

      turn: QT / 89 / J9 / T7 / 99 haben improved .. das wars aber auch .. imo kann er alle diese hände halten aber auch weiterhin FDs oder QJ JT J7 A8 usw.

      ich denke wir sollten hier so ca. 24$ betten und einen shove auch callen oder wie spielt ihr das hier?

      lg
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von Keduan
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      SB ($29)
      Hero ($158)
      UTG ($212)
      UTG+1 ($79.50)
      CO ($100)
      BTN ($268)

      Dealt to Hero K:heart: K:spade:

      UTG raises to $3.50, fold, fold, fold, fold, Hero raises to $13, UTG calls $9.50

      FLOP ($26.50) Q:club: J:diamond: T:diamond:

      Hero bets $15, UTG calls $15

      TURN ($56.50) 2:heart:

      Hero ???

      Villain spielt 29/21/4.2/22 auf 8.5k Hände

      Callt generell recht viel auf 3bets, aus UTG foldet er jedoch zu 70 % auf 33 Fälle.
      Da er jedoch mit 23 % auch UTG recht viel openraised, denke ich hab ich hier ne klare cbet vs KQ AQ. Raised er hab ich wohl nen muck.

      Frag mich jedoch was ich hier für nen Turnplan haben sollte auf die blank. Imprinzip crushed das Board seine 3bet callingrange in der konstellation. Problem ist imo, das ich den Turn kaum noch vbetten kann selbst auf die blank , right ? Ich mein , er callt da am Turn einfach kaum noch was schlechteres und mich hat auf dem Board nunmal auch einiges beat. Wenn ich aber checke, bin ich mir unsicher ob er nicht doch sein AQ maybe KQ bettet weil er nen check immer weak sieht. c/c kann ichs aber eigentlich auch nicht, da er Sets und AK wie gesagt am Flop auch gut nur callen kann, 2pair eh. What to do ?
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von thcfugii
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      Hero ($100)
      BB ($105)
      UTG ($177)
      UTG+1 ($98)
      CO ($18.30)
      BTN ($37)

      Dealt to Hero Q:spade: Q:club:

      fold, UTG+1 raises to $4, fold, fold, Hero raises to $14, fold, UTG+1 calls $10

      FLOP ($29) 8:heart: J:diamond: T:club:

      Hero bets $19, UTG+1 calls $19

      TURN ($67) 8:heart: J:diamond: T:club: 5:spade:

      Hero checks, UTG+1 checks

      RIVER ($67) 8:heart: J:diamond: T:club: 5:spade: J:spade:

      Hero checks, UTG+1 bets $65 (AI), Hero folds

      hi

      villain: 49/7 - af 1 - f to 3 bet 0% auf 63 hands.. ist villain von der K7s hand

      pf : standard

      flop: bet/broke ich ist klar denke ich auch wenn sets möglich sind aber auch AJ KJ o.ä. bei dem gegner bzw auch KQ oder sowas

      turn: hab ich vllt nich richtig nachgedacht aber dachte mir AK wird er betten und jeden J vllt auch nen draw.. auch wenn villain recht passiv zu sein scheint auf die paar hands traue ich ihm das doch im 3bet pot bei der potgröße zu.. plan war also c/raise AI bzw c/C AI

      river: verändert die situation nur soweit das mich nen Jack beat hat.. plan war c/C moderate bet .. oder ist das sinnlos?

      er ballert halt AI.. habs mal gefoldet.. denke mir mit AK nimmt er den cb in den meisten fällen.. vllt hat er auch n set am flop geslowplayed.. welches er aber am turn betten sollte.. bleibt ja nur Jx oder?

      lg
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von FineFlavaP
      Poker Stars $0.50/$1 No Limit Hold'em - 4 players - View hand 1052892
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BB: $36.00
      CO: $124.20 21/19/47/13/439 - vpip/pfr/aggfrq/wts/hands - hatte bisher nur einmal den turn gecheckraist auf die hände
      Hero (BTN): $100.50
      SB: $102.20

      Pre Flop: ($1.50) Hero is BTN with K :heart: Q :spade:
      CO raises to $3, Hero calls $3, 2 folds

      aufgrund recht passiver spieler habe ich hier gecallt, da jetzt keine sqz-gefahr bestand.

      Flop: ($7.50) T :heart: 2 :spade: 8 :spade: (2 players)
      CO bets $5, Hero calls $5

      finde hier ein float recht gut. er ist nicht gerade SD-bound und cbettet auch 75% am flop, sodass ich einiges am turn an FE bzw. bis zum river erzielen kann.

      Turn: ($17.50) Q :heart: (2 players)
      CO checks, Hero ...

      ich schätze sein range hier relativ weak ein. da er ziemlich aggro ist und recht wenig zum SD geht, sieht es ziemlich nach c/f aus. Weake pairs wie 98, 87, 99, 55-77 oder auch hände AsJx. Allerdings ist der Turn auch ziemlich gut zum c/r spielen mit monstern. Starke draws gehe ich davon aus, dass er sie nochmal barrelt. Sehe nicht viele c/c hände und somit würde ich hier eher behind checken for bluffinduce. da vorallem hände mit vielen Outs er nochmal eher betten würde.

      sollte ich betten, dann müsste ich auf ein c/r wohl folden. Ich denke, es sind eher selten schlechtere hände. Es wäre auch nicht so tragisch, weil ich kaum outs gegen ihn hätte. gegen QT habe ich 3 outs, sets = drawing dead. somit wäre b/f nicht so tragisch, solange er ist nicht häufig als semibluff macht.
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von Hodahey
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      SB ($125)
      BB ($366)
      UTG ($104)
      UTG+1 ($37.01)
      Hero ($100)
      BTN ($106)

      Dealt to Hero A:club: J:club:

      fold, UTG+1 calls $1, Hero raises to $4, BTN calls $4, fold, fold, UTG+1 calls $3

      FLOP ($13.50) J:diamond: 2:club: 3:heart:

      UTG+1 checks, Hero bets $8, BTN calls $8, UTG+1 folds

      TURN ($29.50) J:diamond: 2:club: 3:heart: 6:heart:

      Hero checks, BTN bets $18.40, Hero calls $18.40

      RIVER ($66.30) J:diamond: 2:club: 3:heart: 6:heart: 5:club:

      Hero checks, BTN bets $70, Hero calls $69.60 (AI)
      Villain spielt 24/16 mit 1.7Af und 57WTS
      Habe ihn schon vorher wilde Moves machen sehen und denke ich kann ihn ab Turn bluffen lassen.
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Bitte hier Hände für das Coaching am 03.03.2011 posten
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von Mc8
      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      BU:
      $101,35
      Hero:
      $100,00
      BB:
      $106,30
      CO:
      $46,35

      0,50/1,00 No-Limit Hold'em (4 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with 3:spade: , 3:club:
      2 folds, Hero raises to $4,00, BB calls $3,00.

        BB ist ein Unknown Regular 22/18 67h

      Flop: ($8,00) 2:heart: , 4:spade: , 3:heart: (2 players)
      Hero bets $6,00, BB calls $6,00.

        Flopcallingrange: 55-TT A5s 57s 45s fds 67s und overcards mit A

        Denke ein großteil der Regs wird Oc+fd im bb vs sb raisen und reinstellen da das aber für mich keine gutes cbet board ist und ich, wenn ich bete, meißt etwas habe können die hier auch gut callen

      Turn: ($20,00) 6:heart: (2 players)
      Hero bets $17,00, BB calls $17,00.

      River: ($54,00) Q:diamond: (2 players)
      Hero checks, BB bets $79,30 (All-In), Hero calls $73,00.

        So River is nun mein Problem

        Flush is zwar möglich aber ich denke ein gewisser Teil hätte mich schon an früherer Street irgendwo geraised. Was ist die beste option ? check/fold ist sicher ne option da dass Board wirklich scary ist. Den Flop bete ich ja nur mit starken Draw oder madehand. Die Draws kommen alle am Turn an, heißt ich steh am River öfter mit ner Made hand als mit nem busted Draw, von demher wird Villian kaum bluffen (hat auch kaum busted Hände in seiner Range) und auch nicht TT value beten.
        Ein Shove von mir bzw ne Bet ist übertrieben weil nicht schlechteres zb TT mehr called. Ch/c is auch schlecht weil wie gesagt kaum schlechteres Valuebeted oder bluffed.

        Im Game war der Gedanke: "Turn bringt ne menge Draws -> River blankt und is n bischen auch ne Scarecard -> daher check/call" allerdings nach genauerer Betrachtung bin ich hier für check/fold


      Final Pot: $206,30
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von sp1der111
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      Hero ($193)
      BB ($102)
      UTG ($156)
      UTG+1 ($97.15)
      CO ($99.50)
      BTN ($100)

      Dealt to Hero A:club: A:spade:

      UTG raises to $3, fold, CO calls $3, fold, Hero raises to $14, fold, UTG calls $11, CO calls $11

      FLOP ($43) 9:diamond: Q:club: 5:heart:

      Hero bets $20, UTG calls $20, CO folds

      TURN ($83) 9:diamond: Q:club: 5:heart: 2:club:

      Hero checks, UTG checks

      RIVER ($83) 9:diamond: Q:club: 5:heart: 2:club: 8:heart:

      Hero bets $30, UTG folds

      V: 21/19/7.5/205
      Er bekommt preflop ja die Odds eigentlich auf setvalue zu callen, da er nach seinem call von einem call vom CO ausgehen kann.
      Am Turn entscheide ich mich hier für wa/wb gegen AQ werde ich imo keine 2 streets value bekommen, bei ch/c turn plus river könnten noch bluffs dabei sein. Gegen seine besseren Hände gehts wohl sowieso rein. Am River mache ich noch ne kleine blockbet vs QJs oder ähnlich. Weiß nicht, was ich hier auf nen push gemacht hätte ;/
      Wie spielt ihr die Hand?
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von Keduan
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      Hero ($180)
      BB ($216)
      CO ($101)
      BTN ($43.01)

      Dealt to Hero Q:diamond: J:diamond:

      fold, BTN calls $1, Hero raises to $4.50, BB calls $3.50, fold

      FLOP ($10.40) K:club: 8:spade: 7:club:

      Hero bets $8, BB calls $8

      TURN ($26.40) K:club: 8:spade: 7:club: Q:heart:

      Hero ???

      Villain:27/23/6/4(!) auf 265 Hände

      Callt bisher 3/4 contis und foldet den bb zu 76 %


      Denke seine Flopcallingrange sieht hier in etwa so aus: Kx, 8x, 7x 65s J9 T9 JT 99 + fds

      Die Q ist also ne relative blank für seine Range. Betten kann ich aber imo nicht mehr da 8x 7x eher nicht mehr callen, er seine gs floats wohl auch aufgibt und ich mich gegen Kx, fds(die auch mal den River bluffen)+ random doublefloats und bluffraises isoliere. Denke mit ner Hand wie AJ ist die Karte gut um nochmal zu barreln, da der teil seiner Range der hier foldet gross genug ist. Könnte ich natürlich dann auch mit QJ machen, einerseits um hier auch mal ne Q zu barreln, und nicht nur semibluffs, + ich habe 5outs + bekomm ichauch mal nen call von sowas wie Qc9c 9c8c etc, die mcih dann zum showdown lassen. frag mich halt obs nicht alternativen gibt. Wenn er hier seine ganzen gs oesd fds vom Flop bettet, wovon ich ausgehe hab ich halt nen c/c. AK 3bettet er , KQ maybe auch und blocke ich, K8 K7 raisen oft den flop, bleiben halt auch nur KJ KT K9 was mich beat hat + ne masse an Floats. Weiss halt nichts über seine freq und somit kanns sein das ich mit c/c Turn c/f iver den Fehler mache weil er immer 2mal barrelt, oder ich mache den Fehler mit c/c Turn c/c non flush non 6 9 T River weil er nach bet Turn und keinem ankommenden draw den er reppen kann immer river aufgibt. Ich bekomm diese Info aber auch nie wenn ich die Line nie spiele und mal downcalle.
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Hier bitte Hände für das Coaching am 18.08. posten
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von t0x
      Poker Stars $0.10/$0.25 No Limit Hold'em - 5 players - View hand 1411897
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      CO: $31.88
      Hero (BTN): $26.33
      SB: $50.06
      BB: $31.70
      UTG: $30.13

      Pre Flop: ($0.35) Hero is BTN with J :spade: K :spade:
      1 fold, CO raises to $0.75, Hero calls $0.75, 1 fold, BB calls $0.50

      Flop: ($2.35) 7 :diamond: K :heart: 8 :diamond: (3 players)
      BB checks, CO bets $1.50, Hero calls $1.50, BB calls $1.50

      Turn: ($6.85) 8 :club: (3 players)
      BB checks, CO checks, Hero bets $5, BB calls $5, CO folds

      River: ($16.85) T :club: (2 players)
      BB checks, Hero checks

      CO: 27/24 auf 371hands - ATS 47 - cbet F 70, T 33 - WTS 16
      BB: 55/20 auf 66 hands - WTS 28 (stellte sich spaeter als superfish heraus)

      Da ich CO die Orbits davor schon 2-3x ge3bettet habe, hab ich hier mehr Value in nem
      cc gesehen, weswegen ich mich fuer 'nen call entschieden habe.

      Am Flop - auch wenn dieser nicht der beste ist - steh ich mit TPGK da und seh mich
      erstmal vorn. CO cbettet und ich seh hier den call. Mit nem raise isolier ich mich ggn
      jegliche bessere Hand. Ein fold kommt hier nicht in frage, wenn man sich mal CO´s ATS-
      Wert anschaut. Die Turncard gefaellt mir so ziemlich gut, da kein Draw ankommt zudem
      die Wslk. das einer von den beiden auf nem Set sitzt sinkt.
      Beide checken, weshalb ich hier die bet sehe.

      Die Rivercard ist auch nicht verkehrt. Ne Valuebet seh ich fuer meinen Teil hier jedoch
      nicht, da der BB ziemlich fishy ist und schon komische Moves ausgepackt hat.
      Zudem haben mich Haende like 8x oder diverse 2Pairs beat.
      Nehm daher den Free SD und guck mir auch mal an, was BB da gespielt hat.
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von UreMoneyisinDanger


      $0.25/$0.50 No Limit Holdem
      PartyPoker
      6 Players
      Hand Conversion Powered by weaktight.com

      Stacks:
      UTG Player5 ($50.75)
      UTG+1 Player6 ($54.75)
      CO Player1 ($64.25)
      BTN Player2 ($47.94)
      SB PeterPilz ($50)
      BB Player4 ($76.02)

      Pre-Flop: ($0.75, 6 players) PeterPilz is SB Q:spade: Q:diamond:
      3 folds, Player2 raises to $1.50, PeterPilz raises to $5, 1 fold, Player2 calls $3.50

      Flop: 6:heart: K:heart: 9:heart: ($10.50, 2 players)
      PeterPilz bets $4.99, Player2 calls $4.99

      Turn: 5:club: ($20.48, 2 players)
      PeterPilz bets $9.73, Player2 goes all-in $37.95, PeterPilz folds

      Final Pot: $68.16

      Player2 wins $66.17 (net +$18.23)

      PeterPilz lost $19.72

      wir behandel heute das thema: play in 3betted-pot :D
      naja, was sagt ihr hierzu? das board ist natürlich supergay, aber ich sehe mich nach meiner cbet hier eig. selten hinten. er kann hier zwar Kx halten, aber genauso gut kann er auch seinen FD am Flop pealen. Dies ist auch der grund warum ich eine zweite kleine bet am Turn feuere, weil wenn er den King hat müsste er ja eig. raisen. Fühle mich deshalb eig. selten behind.

      is halt schon nen schwuler spot, wusste nicht genau wie ich den handeln sollte.
      c/f ist denke ich mal krass zu wheak
      wie spielt ihr?
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von AsXBlood
      pre bin ich kein Freund von squeezeplay mit AJ gegen nen sehr agressiven villain oop.
      Flop donke ich mal. Hab durch action an den anderen tables übersehen, das der pfa ja noch dran kommt :)
      Gegen den SB hatte ich mMn keine 3 streets value und wollte dann am river nochmal betten. Bet/bet/bet wäre wohl allgemein besser gewesen.
      River bringt backdoorflush und villain spielt ne offensichtliche valuebet.
      Muss ich hier aufgrund meiner Line immer callen?

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      SB ($107) 22/17, 1.8 AF. 9% call open aus SB. (758 Hände)
      Hero ($100)
      UTG ($100)
      UTG+1 ($100)
      CO ($77) 27/26, 42% steal, 64% cbet, 7.5 AF (128 Hände)
      BTN ($56.20)

      Dealt to Hero A:club: J:spade:

      fold, fold, CO raises to $2.50, fold, SB calls $2, Hero calls $1.50

      FLOP ($7.50) 5:diamond: J:club: 5:spade:

      SB checks, Hero bets $5, CO folds, SB calls $5

      TURN ($17.50) 5:diamond: J:club: 5:spade: 4:spade:

      SB checks, Hero checks

      RIVER ($17.50) 5:diamond: J:club: 5:spade: 4:spade: Q:spade:

      SB bets $13.50, Hero ???
    • Streydan
      Streydan
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 492
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) On Game
      SB ($49.15)
      BB ($93.54)
      Hero ($50)
      UTG+1 ($10.64)
      CO ($99.71)
      BTN ($68.05)

      Dealt to Hero J:diamond: J:spade:

      Hero raises to $2, fold, fold, fold, SB calls $1.75, BB calls $1.50

      FLOP ($6) 5:spade: 2:club: 2:diamond:

      SB checks, BB checks, Hero bets $4, SB raises to $8, BB folds, Hero calls $4

      TURN ($22) 5:spade: 2:club: 2:diamond: 9:club:

      SB checks, Hero ?

      Villain unknown
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      hier bitte hände für das coaching am 22.09. posten
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      [quote]Original von sp1der111
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      SB ($100)
      BB ($101)
      UTG ($124)
      Hero ($103)
      BTN ($35.80)

      Dealt to Hero J:club: T:club:

      fold, Hero raises to $3, fold, SB raises to $10, fold, Hero calls $7

      FLOP ($21) 9:diamond: 9:spade: J:diamond:

      SB bets $12, Hero calls $12

      TURN ($45) 9:diamond: 9:spade: J:diamond: 7:club:

      SB checks, Hero checks

      RIVER ($45) 9:diamond: 9:spade: J:diamond: 7:club: A:heart:

      SB bets $24, Hero folds

      V: 25/18/2.5/26k hands
      10,55bb/100 winner
      3bet 6%
      Er hat jetzt schon öfters ge3bettet und da er wenig auf 4bets foldet calle ich TJs lieber. Er cbettet 75% am Flop, 51% am Turn und 100% am River.
      Ich checke den Turn behind mit der Intention hier jede Karte außer K und A am River nochmal zu callen. Da
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von krabbenboy88
      CO: $267.95 (134 bb)
      BTN: $107.05 (53.5 bb)
      Hero (SB): $470.34 (235.2 bb)
      BB: $213.70 (106.9 bb)

      Preflop: Hero is SB with K:club: A:club:
      CO folds, BTN calls $2, Hero raises to $10, BB calls $8, BTN calls $8

      Flop: ($30) 7:heart: 2:club: K:diamond: (3 players)
      Hero bets $18, BB calls $18, BTN folds

      Turn: ($66) Q:diamond: (2 players)
      Hero bets $46, BB calls $46

      River: ($158) 3:club: (2 players)
      Hero bets $396.34 and is all-in

      Villain im BB spielt 25/19/10%3bet/29 WTSD mit 58% f2cbet auf 100 Hände
      BTN ist ein Fisch

      Dem Reg im BB gebe ich die Hälfte aller AK-Kombinationen, um den Fisch im Pot zu halten.
      Gegen die meisten barrel ich hier einfach durch, weil mein Image sehr aggro ist und ich auch sonst viel barrel.

      Da ich aber zu dem Zeitpunkt noch recht unknown für ihn war und umgekehrt, bin ich mir nicht sicher, ob ich hier einen +EV shove am River habe.

      Ich habe mich dann dennoch für den shove entschieden, weil ich ihn dadurch eventuell von einem split bringe und ein c/c für mich nicht in Frage kommt, da er nur besseres shoven wird bzw ich höchstens auf einen split calle.

      Gibt es alternative lines oder in Ordnung so?
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von sp1der111
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      SB ($100)
      BB ($128)
      UTG ($97.30)
      Hero ($100)
      CO ($198)
      BTN ($149)

      Dealt to Hero K:spade: K:diamond:

      fold, Hero raises to $3.50, CO calls $3.50, fold, fold, fold

      FLOP ($8.50) 9:spade: 8:diamond: 5:spade:

      Hero bets $6, CO raises to $16.05, Hero calls $10.05

      TURN ($40.60) 9:spade: 8:diamond: 5:spade: Q:diamond:

      Hero checks, CO bets $21, Hero calls $21

      RIVER ($82.60) 9:spade: 8:diamond: 5:spade: Q:diamond: 3:club:

      Hero checks, CO bets $43.50, Hero calls $43.50

      V: 22/16/2.4/1,1k hands
      raise CB: 24%

      Denke Flop kann man gegen einen tighteren Typen schon folden, aber sein hoher raise CB Wert und sein kleines Raise verleiten zu einem Call. Turn completet TJ und er bettet 1/2 PS? Es macht Sets, Str8 und twopair nicht unmöglich, aber ich finde, dass man sie ein wenig discounten kann (außer er macht es als induce, aber dafür bräuchte er einen read von mir, den er nicht habe kann, da ich hier mit air nicht ch/push spiele, wenn einer klein bettet). River das gleiche nochmal. Sieht mir iwie nach AQs oder so nen Quatsch aus. Andererseits hat mich ja fast alles beat.


      Board: 9:spade: 8:diamond: 5:spade:  Q:diamond:  3:heart:
             Equity     Win     Tie
      MP2    20.00%  20.00%   0.00% { KK }
      MP3    80.00%  80.00%   0.00% { 99-88, 55, 98s, 76s, AsQs, AsJs, AsTs, JsTs, As8s }


      Brauche ca 34% und finde den Call daher nicht so gut, aber iwie haben mich seine kleinen Betsizes dazu entschlossen, dass ich hier seine Valuerange etwas discounten kann.

      Grüße, Markus
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von myonlyStaR
      hier bitte hände für das coaching am 27.10. posten

      stats nicht vergessen!! :)