Ich weiß den Umgang nicht

    • cio89
      cio89
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2010 Beiträge: 31
      Ich bin ein noch relativ neuer Pokerspieler und ich hatte gestern einfach mal bei PartyPoker kein guten Tag erwischt.
      Ich habe fixed-limit gespielt und mich an die Starting-Handy-Chart gehalten. Doch iwie war es an diesem Abend komisch. Am River kam immer die Karte, die mein Kontrahent gebraucht hat und somit habe ich 7,5 $ verloren. So viel hatte ich an einem Tag noch nie verloren. Am Anfang dachte ich mir, dass das passieren kann, doch ich habe den ganzen Abend gespielt und es wurde nicht besser ! Jetzt weiß ich nicht, wie ich damit umzugehen habe.
      Könnt ihr mir da weiterhelfen ?

      Vielen vielen Dank
  • 19 Antworten
    • MonsterFish
      MonsterFish
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 196
      [quote]Original von cio89
      Ich bin ein noch relativ neuer Pokerspieler und ich hatte gestern einfach mal bei PartyPoker kein guten Tag erwischt.
      Am River kam immer die Karte, die mein Kontrahent gebraucht hat und somit habe ich 7,5 $ verloren.

      kannst du uns lieber mal sagen wie wir hier damiet umgehen sollen?

      ist das eine verarsche? und was sind bitte bei dir 7,5$ ?
      werde hier echt nicht schlau!
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hey cio89,

      das ist natürlich sehr ärgerlich und dann auch auf die Nerven gehen. Aber es passiert eben öfter einmal, dass man Sessions hat, in denen der Gegner immer seine Karte trifft die er noch braucht. Solange du vom Gefühl her die richtigen Entscheidungen getroffen hast, ist alles okay.
      Wenn du denkst, dass du Fehler gemacht hast, würde ich einfach mal ein paar fragwürdige Hände ins Handbewertungsforum stellen und dort zu Diskussion geben. Das wird dir auf jeden Fall weiterhelfen.

      Ansonsten heißt es einfach Mund abwischen und weiterspielen. Schlechte Tage hat jeder mal, auch die besten Spieler.

      Viele Grüße
      Tobi
    • EmpireOs
      EmpireOs
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2008 Beiträge: 633
      Was verstehst du denn daran nicht?! Ob jetzt 7,5$ 0,75$ oder 75$ spielt doch keine Rolle. Ich versteh op schon sehr gut. Ging mir am Anfang auch so...du spielst eine lange Zeit genau so wie du es gelernt hast oder wie du meinst das es so richtig ist, gewinnst und auf einmal geht alles den Bach runter. Dann fragst du dich wie das angehen kann...ist doch normal, wenn man anfängt zu pokern, oder?!

      Einfach so weiterspielen, wenn du dir sicher bist alles richtig gemacht zu haben.
    • xXDesertRoseXx
      xXDesertRoseXx
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2009 Beiträge: 223
      Original von EmpireOs
      Was verstehst du denn daran nicht?! Ob jetzt 7,5$ 0,75$ oder 75$ spielt doch keine Rolle. Ich versteh op schon sehr gut. Ging mir am Anfang auch so...du spielst eine lange Zeit genau so wie du es gelernt hast oder wie du meinst das es so richtig ist, gewinnst und auf einmal geht alles den Bach runter. Dann fragst du dich wie das angehen kann...ist doch normal, wenn man anfängt zu pokern, oder?!

      Einfach so weiterspielen, wenn du dir sicher bist alles richtig gemacht zu haben.
      Lediglich den letzten Satz solltest du dir nich zu Herzen nehmen. Auch wenn du überzeugt bist, alles richtig gemacht zu haben, würd ich trotzdem einige Hände bewerten lassen.
    • EmpireOs
      EmpireOs
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2008 Beiträge: 633
      Sorry, da hast du natürlich recht! ;)
    • MonsterFish
      MonsterFish
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 196
      ok, ich gehe dan mal von 7.50$ aus. ein kleiner tip. setze dir doch das nästemal wenn es wieder schlecht für dich läuft ein limit. z.b. bei 2 stacks down, mache einfach alle tische zu. und spiele paar stunden später oder nästen tag erst wieder.
      hättest ruhig noch mit hinschreiben können welches limit du spielst und die tischanzahl. so kann man doch nur vermutungen anstellen.
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Original von MonsterFish
      ok, ich gehe dan mal von 7.50$ aus. ein kleiner tip. setze dir doch das nästemal wenn es wieder schlecht für dich läuft ein limit. z.b. bei 2 stacks down, mache einfach alle tische zu. und spiele paar stunden später oder nästen tag erst wieder.
      hättest ruhig noch mit hinschreiben können welches limit du spielst und die tischanzahl. so kann man doch nur vermutungen anstellen.
      Und was genau bringt das? Er sagte ja nirgendwo, dass sich ab einem gewissen Punkt sein Spiel erheblich verschlechtert und 2 Stacks sind halt einfach mal garnichts... :)

      Jetzt weiß ich nicht, wie ich damit umzugehen habe.
      Könnt ihr mir da weiterhelfen ?
      Wie schon gesagt wurde: Einfach weitermachen und immer weiterlernen! Ich kenne einige Anfänger, welche der Meinung sind, bereits perfekt zu sein -> Fehler..
    • Thilo87
      Thilo87
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 901
      lese dir doch mal die psychologieartikel durch. da steht vieles zu dem thema
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      Leute wassn mit euch los? habt ihr se noch alle an der waffel?

      OP ist neu in der Pokerwelt und da muss er erstmal lernen mit Verlusten umzugehen. 7,5$ mag für die meisten hier nichts sein, aber vieleicht sind es ja 50% seiner Bankroll?

      flamen finde ich hier völlig unangebracht udn das sollte auch als spam enfernt werden :baby:
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.580
      Ganz blöde Frage....sind 7,5$ bei nem Einsteiger im FL nich auch n Zeichen dafür, dass er im Limit zu hoch spielt?
    • EmpireOs
      EmpireOs
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2008 Beiträge: 633
      Finde auch das man op hier eher Mut und vor allem Pokerwissen vermitteln sollte und nicht flamen...aber nun gut. Ist ja an der Tagesordnung hier.

      7,5$ waren es ja wohl an einem Tag, so wie ich das verstanden habe...
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hab die Off-Topic Beiträge entfernt, bleibt doch bitte freundlich und beim Thema.

      @ FiftyBlume: Als Startlimit wird 0,10/0,20 empfohlen, aber auch auf 0,05/0,10 sind 7,5$ ja grad einmal 75BB, das kann man ganz locker mal in einer Session verlieren und ich denke viele FL-Spieler wären froh, wenn das die größten Swings wären. Also der Betrag ist jedenfalls nichts, wodrüber man sich sorgen machen sollte, also Kopf hoch und weiterspielen :)

      Dabei dann natürlich nicht vergessen, immer weiter an sich selbst zu arbeiten und viel Theorie lernen, Coachings besuchen, Videos schauen und wie schon erwähnt, Hände ins Handbewertungsforum stellen.
    • MonsterFish
      MonsterFish
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 196
      Original von Kraese
      Leute wassn mit euch los? habt ihr se noch alle an der waffel?

      OP ist neu in der Pokerwelt und da muss er erstmal lernen mit Verlusten umzugehen. 7,5$ mag für die meisten hier nichts sein, aber vieleicht sind es ja 50% seiner Bankroll?

      flamen finde ich hier völlig unangebracht udn das sollte auch als spam enfernt werden :baby:


      ich möchte hier auch nicht flamen! nur dachte ich wirklich erst das er 7.5k also in worten ( siebentausendfünfhundert doller ) verloren hat ;)
      ich werde dazu hier nichts mehr schreiben. wir sind hier alle über 18 jahre hoffe ich.
    • oettinger4
      oettinger4
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.668
      Hör am besten sofort mit Poker auf. Wenn dir schon der Verlust von 7,5 Dollar so viel ausmacht, dass du extra ein Thread aufmachst, wirst du mit Poker nicht glücklich.

      Klar, man sollt unabhängig von den konkreten Beträgen denken und der Verlust von 7,5 sollte das selbe sein wie der Verlust von 750 Dollar, aber wenn du schon bei Lowstackes mit dem Verlust von so geringen Beträgen, die in der "realen" Welt kein wirklichen Wert besitzen mit dir am hadern bist, ist Poker einfach ncihts für dich.

      Stop it!
    • cio89
      cio89
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2010 Beiträge: 31
      Ich wollte euch allen danken, dass ihr mir darauf geantwortet habt. Letzten Endes ist es richtig, dass 7,5 Dollar nicht so viel sind, doch ich wusste es nicht und wollte das einfach nur mal nachfragen, wie man das handhabt. Klar ist es mir bewusst, dass man nicht nur gewinnen kann, doch an dem besagten Abend habe ich wirklich jede Hand verloren. Aber wenn ihr sagt, dass es total normal ist, dann ist es doch super =)
      Ich wollte nur wissen, wie einige Pokerspieler, die schon sehr lange spielen bzw länger spielen mit solchen Situationen umgehen.

      Vielen Dank für eure Antworten
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.580
      Original von oettinger4
      Hör am besten sofort mit Poker auf. Wenn dir schon der Verlust von 7,5 Dollar so viel ausmacht, dass du extra ein Thread aufmachst, wirst du mit Poker nicht glücklich.

      Klar, man sollt unabhängig von den konkreten Beträgen denken und der Verlust von 7,5 sollte das selbe sein wie der Verlust von 750 Dollar, aber wenn du schon bei Lowstackes mit dem Verlust von so geringen Beträgen, die in der "realen" Welt kein wirklichen Wert besitzen mit dir am hadern bist, ist Poker einfach ncihts für dich.

      Stop it!

      Das muss noch nichmal sein, ich komm auch immer ins überlegen, wenn ich viele Buy-ins droppe.....dabei is auch die Summe egal, also ob 10 oder 100$....kann doch durchaus sein, dass man bei Verlusten mal sein Spiel hinterfragt....
    • BReWs7aR
      BReWs7aR
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 7.740
      Original von Kilania
      Ich kenne einige Anfänger, welche der Meinung sind, bereits perfekt zu sein -> Fehler..

      #

      Jeder der anfängt mit Poker muss mir erstmal auf die Nase binden, dass er mich fertig macht :D Immer wieder ein Spaß :P
    • Brieftraeger
      Brieftraeger
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2006 Beiträge: 25.628
      ich hatte den gleichen start in die pokerwelt wie du. in den ersten wochen hab ich gesamt $ 7,-- verloren. ich hab durchgehalten und weitergespielt und an den pokertaktiken festgehalten. nun spiel ich die höchsten limits. halte durch. du wirst es nicht bereuen!
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      JEDER verliert mal mehr, als ihm lieb ist. Damit muss man halt umgehen.. passiert leider öfter mal, aber gleicht sich auch wieder aus, wenn du gut spielst.