LIMIT UP? von 2.25 auf 6.5 FTP

    • wtfisanpu
      wtfisanpu
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2007 Beiträge: 91
      Hey Leutz ich habe jetzt über 500 SNG´s mit nem ROI von > 35% auf den mikro Limit bei FT gespielt...spiele diese jetzt seit diesem Monat und fühle mich sehr wohl auf den Fishigen Limit...trotzdem überleg ich mal langsam nen Limit up zu steigen. die 6.5erTurbos, sind die nen großer unterschied und ab welchen BI´s würdet ihr es probieren? Ich weiß das ich ziehmliches Problem damit haben würde gleich wieder abzusteigen...Psychologische Sache so, mach ungern nen schritt zurück wenn es nicht wirklich zwingend notwendig ist!
  • 9 Antworten
    • DrFaust19
      DrFaust19
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 2.059
      Hey :)

      Erstmal Glückwunsch zu deinem UPSWING! ROI >35!!! is longterm (5000 SNG) unmöglich, selbst auf diesem Limit, dafür hitten die Fishe halt doch zu oft^^

      Du sagst du fühlst dich sehr wohl, warum dann wechseln?
      Klar, die Hourly wäre höher, aber die Varianz wird dich auf den Turbos auf Dauer ziemlich fi**** , also würd ich dir Raten erstmal noch 500 SNG zu zocken und zu schauen, was du dann für einen Roi und BR hast...
      Und nochwas, wenn du Problem mit einem Abstieg hast, solltest du def. eine größere BR haben wie in der Standardstrategie erklärt, mind. 80Buy-In´s des nächsthöheren Limits! Für ein erfolgreiches Spiel solltest du aber auf alles Fälle an deinem Mindset arbeiten...

      P.S: Bin vielleicht kein idealler Ratgeber, spiele selbst die 2,25er momentan, bin am Sonntag abgestiegen (30Buy-In down in 2 Tagen, ein wirklich tolles We gehabt und so^^)
    • Rydizzle
      Rydizzle
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2008 Beiträge: 3.651
      aufsteigen !

      und wenn du absteigst haste trotzdem mehr Erfahrung gewonnen als wenn du weiter auf den 2,25ern rumdonkst... ehrlich

      move up
    • DrFaust19
      DrFaust19
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 2.059
      @Rydizzle

      Mhhh Erfahrung... Spielerisch is da kein großer Unterschied, teilweise die gleichen Fische wie auf den 2,25ern...
      Das Problem was ich sehe is das OP offensichtlich nen gewaltigen Upswing hat, der irgendwann NACHLASSEN MUSS... Wenn dann noch hinzukommt, das er nicht absteigen kann, könnt er Probleme bekommen...
    • wtfisanpu
      wtfisanpu
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2007 Beiträge: 91
      ich spiele ja nicht erst seit gestern sng`s....werde dieses we noch bissel auf den 2.25ern rumhöckern und ab Mon gehts up!
    • PokerfeeQQ
      PokerfeeQQ
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2010 Beiträge: 48
      Bin momentan auch kurz vorm upmoven, aber ich gedulde mich noch so lange bis ich 200 BI's beisammen hab. Das sollte dann reichen :)
    • PSparty
      PSparty
      Global
      Dabei seit: 18.01.2009 Beiträge: 1.244
      Original von PokerfeeQQ
      Bin momentan auch kurz vorm upmoven, aber ich gedulde mich noch so lange bis ich 200 BI's beisammen hab. Das sollte dann reichen :)
      200 ist total übertrieben

      bin mit 50 BI aufgestiegen und hatte gleich mal ein schönes 15 BI down

      könnt natürlich gern noch warten bis ich auf die 11er aufgestiegen bin :D

      Also ich würde an deiner Stelle aufsteigen, musst halt auch wenns down geht wieder absteigen können, dann ist das überhaupt kein Problem
    • LichtAnd
      LichtAnd
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2008 Beiträge: 56
      spricht eigentlich irgendwas gegen "Mischbetrieb"?

      Ich spiele momentan auch die 2.25er (6-Tabling) mit einer BR von ~400$ und habe mir überlegt einfach die Hälfte der SNGs 6,50er zu spielen. Das macht dann nen mittleres Buy-In von 4$ und dafür hätte ich ja dann die 100 BI BR

      meint Ihr das macht Sinn?
    • Timmebold
      Timmebold
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2007 Beiträge: 301
      mit der BR kannste das natürlich machen, darfst fürs BRM halt aber nicht den Mittelwert nehmen sondern solltest schon das größte BI für sich betrachten, ist ja im endeffekt nichts anderes als wenn du 2 kleine sessions hintereinender spielst, einmal das kleine einmal das große BI
    • PokerfeeQQ
      PokerfeeQQ
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2010 Beiträge: 48
      Original von PSparty
      Original von PokerfeeQQ
      Bin momentan auch kurz vorm upmoven, aber ich gedulde mich noch so lange bis ich 200 BI's beisammen hab. Das sollte dann reichen :)
      200 ist total übertrieben

      bin mit 50 BI aufgestiegen und hatte gleich mal ein schönes 15 BI down

      könnt natürlich gern noch warten bis ich auf die 11er aufgestiegen bin :D

      Also ich würde an deiner Stelle aufsteigen, musst halt auch wenns down geht wieder absteigen können, dann ist das überhaupt kein Problem
      Ja mein Spiel ist aber noch nicht optimal, deshalb donk ich lieber noch etwas auf den 2ern rum... ;)
      Aber ich denke wenn ich die 200 BI's zusammen hab, wird upgemoved :)