Headsup im 9 Mann SNG

  • 10 Antworten
    • Plueschi
      Plueschi
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2007 Beiträge: 1.069
      Tonnes kennt wahrscheinlich die Antwort.
    • Scherben
      Scherben
      Gold
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 972
      http://www.holdemresources.net/hr/sngs/hune.html

      push einfach nach dieser tabelle
    • AnDwHy06
      AnDwHy06
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 3.869
      Original von Scherben
      http://www.holdemresources.net/hr/sngs/hune.html

      push einfach nach dieser tabelle

      Ich verstehe die Tabelle auf anhieb nicht, kannst du bitte etwas dazu sagen.
    • 6Diablo9
      6Diablo9
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2005 Beiträge: 620
      das sind die anzahl der bb die du maximal haben darfst um zu pushen/ callen
    • AnDwHy06
      AnDwHy06
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 3.869
      also kann ich beispielsweise Q7o pushen, wenn ich oder mein headsup gegner 10,3 bb oder weniger hab?!
    • Cheezy91
      Cheezy91
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2009 Beiträge: 831
      Original von AnDwHy06
      also kann ich beispielsweise Q7o pushen, wenn ich oder mein headsup gegner 10,3 bb oder weniger hab?!
      so wie ich das verstehe kannst Q7o pushen wenn du 10.3bb oder weniger hast...dein gegner ist irrelevant

      callen mit Q7o is die andere tabelle mit 8bb...also ab 8bb kannste nen push vom gegnerischen sb callen
    • Dvl321
      Dvl321
      Black
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 6.780
      Erstmal versuchen die Tabelle wirklich zu verstehen, bevor man sie anwendet.
      Wenn man nach der Tabelle pushed/called spielt man zwar unexploitable, also nie -ev, aber man spielt halt nur gegen sehr gute Gegner, die auch nach der Tabelle spielen max ev. Gegen die Gegner auf den micros muss man dann entsprechend adapten (in der Regel looser pushen/tighter callen).
      Einfaches Beispiel: Wenn villain im HU für 8BB nur Aces pushed, macht es obv wenig Sinn eine Hand wie Q7o zu callen.
    • Scherben
      Scherben
      Gold
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 972
      Original von Cheezy91
      Original von AnDwHy06
      also kann ich beispielsweise Q7o pushen, wenn ich oder mein headsup gegner 10,3 bb oder weniger hab?!
      so wie ich das verstehe kannst Q7o pushen wenn du 10.3bb oder weniger hast...dein gegner ist irrelevant Nein, man muss sich immer an dem kleineren stack orientieren

      Zum pushen:
      wenn der gegner zu tight ist, kannst du die pushingrange (ausgehend von der tabelle) ruhig (etwas) auflockern (zu loose kann ein gegner gegen dich nicht callen wenn du nach dieser tabelle pushst, dein gegner macht immer einen fehler (spielt minusEV) wenn er weiß das du nach dieser tabelle pushst, dich aber anders callt als als in der calling tabelle angegeben.

      Zum callen:
      Wenn du merkst das dein gegner zu tight pushed, musst du versuchen seine range abzuschätzen und dementsprechend entscheiden ob du callen möchtet oder nicht, wenn dein gegner regular oder unknown ist würde ich mich immer an die tabelle halten.


      Wenn man noch recht deep ins HU kommt, kann man auch versuchen minraises oder calls (vom BU aus) in das spiel einfließen zu lassen. Manche gegner folden gegen die minraises noch viel weg bzw. checken am flop uninproved (was in 67% der Fälle zutrifft) zu einem hin und geben denn auf eine bet auf. Oder aber der gegner reagiert sehr agressiv auf die limps/minraises und pushed mit einem großen teil seiner range darüber, in diesem fall kannst du mit sehr starken händen auch limp/call spielen (kleine pockts und AX hände eignen sich aber eher für pushes, weil sie von der zusätzlichen foldequity leben)
    • AnDwHy06
      AnDwHy06
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 3.869
      Vielen Dank für eure Erläuterungen. Eure Beiträge haben mein HeadsUp spiel weitergebracht.
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      Ich weiß nicht wo welches Limit du spielst, aber ich würde nach NASH Pushen aber deutlich tighter als Nash Callen besonders auf den Micros. :)