EV Linie im HEM

    • Microgamer
      Microgamer
      Global
      Dabei seit: 13.07.2008 Beiträge: 6.366
      Wieviel kann ich von der EV Linie für mein Spiel ableiten oder am besten gar nicht soviel Bedeutung beimessen? Ist irgendwie komisch das der Wert höher als das buyin sein kann sowohl + als auch -

      Im moment verunsichert mich die Linie nur irgendwie total. Schau ich mir dann allerdings die Hände genauer an, komm ich zu dem Entschluß das ich soweit korrekt gespielt hab.

      Bringt er jetzt überhaupt was oder ist es nur ein nettes Gimmick?
  • 50 Antworten
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      Ich verweise dich mal auf diesen Thread:
      Luck Adjusted Graph HM

      den du leider nicht lesen kannst (Gold-Forum)

      Dann gibts noch den:
      Kein Einfluss auf EV?

      Cliffnotes: Der Graph filtert nur dein Allin-Glück. Mit richtig oder falsch gespielten Händen hat das nix zu tun.
    • Mart1
      Mart1
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 4.727
      Original von 00Visor
      Cliffnotes: Der Graph filtert nur dein Allin-Glück. Mit richtig oder falsch gespielten Händen hat das nix zu tun.
      Ich denke, dass der bei Superturbos schon eine gewisse Aussagekraft hat. Ins Luck spielen aber natürlich auch noch andere Faktoren wie Setups usw. rein, man sollte sich daher nicht nur auf die EV linie Konzentrieren. Auf sehr lange Sicht sollten sich die beiden Linien prinzipiell annähern.
    • Microgamer
      Microgamer
      Global
      Dabei seit: 13.07.2008 Beiträge: 6.366
      Hier mal eine Beispiel Hand aus einem 6,25$ HU SNG

      Laut HEM hab ich hier -5,16$
      Wenn ich mir die Hand aber im replayer ansehe stell ich das als 75% Favorit rein. Kann das also stimmen?

      Stacks:
      BTN (1,725)
      Hero (1,275)

      Blinds: 15/30

      Pre-Flop: (45, 2 players) Hero is BB A:diamond: 9:diamond:
      BTN raises to 60, Hero raises to 180, BTN calls 120

      Flop: 3:diamond: 6:club: 4:diamond: (360, 2 players)
      Hero bets 210, BTN goes all-in 1,545, Hero calls 885

      Turn: Q:spade: (3,000, 2 players, 1 all-in)

      River: 10:club: (3,000, 2 players, 1 all-in)

      Final Pot: 3,000
      Hero shows
      A:diamond: 9:diamond:
      BTN shows
      5:club: A:spade:

      Hero wins 2,550 (net +1,275)

      BTN collects 450 (net -1,275)
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      Original von Mart1
      Original von 00Visor
      Cliffnotes: Der Graph filtert nur dein Allin-Glück. Mit richtig oder falsch gespielten Händen hat das nix zu tun.
      Ich denke, dass der bei Superturbos schon eine gewisse Aussagekraft hat. Ins Luck spielen aber natürlich auch noch andere Faktoren wie Setups usw. rein, man sollte sich daher nicht nur auf die EV linie Konzentrieren. Auf sehr lange Sicht sollten sich die beiden Linien prinzipiell annähern.
      Klar hat er eine Aussagekraft. Das bezweifle ich nicht.

      @Microgamer: Kann ich mir so natürlich auch nicht erklären. War das wirklich ein 6,25$ HU. Die $EV-Diff sollte ungefähr die Hälfte sein.
    • Lincoln10
      Lincoln10
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 991
      @ micro

      Was sagt denn der EV anderer Hände?
    • xkinghighx
      xkinghighx
      Gold
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 4.439
      so ich versuche die mal den sachverhalt deutlich zumachen worum es dabei eigentlich geht :


      dein spiel ist eine zufallsvariable die normalverteilt ist, sie hat einen ev und eine stdabweichung.( die für die varianz zuständig ist )

      wenn du jetzt eine stichprobe machst. ( bsp 50k hands or whatever ) dann ist das nur eine momentaufnahme. der winningsgraph weicht von deinem echten ev ab ( man weiß nie wie sein ev konkret ist das wurde noch nicht mathematisch gelöst ( da zuviele variablen für die bekannten proportionalitäten vorhanden sind= nicht analytisch lösbar )

      man kann mit hilfe der stochastik folgende aussagen machen.

      nach 50k hands hast du eine winrate von 3,4bb/100. zu x% ist dein echter ev in einem intervall von 3,4bb +-Y bb.

      x oder y kann man beliebig vorgeben und dann die andere variable ausrechnen.

      sprich sagst du ich will maximal ein intervall von 0,5bb abweichung kann man ausrechen zuviel % das so ist oder du willst eine genauigkeit von 99% und bekommst dann das intervall.


      der "allinev" graph ist nur ein besserer schätzer als der winningsgraph das bedeutet elemente aus der zusammensetzung der stdabweichung wurden entfernt. er ist also einer kleineren varianz ausgesetzt. wie groß der unterschied ist wurde noch nicht gelöst aber es wurde hier im forum schon bewiesen das er für jedes n ein besserer schätzer ist (das war ne hitzige diskussion xD ).

      also sollte man bei der berechnen immer seine allinev winrate einsetzen da die einfach mehr aussagekraft über den wahren ev hat als der winningsgraph.

      praktisch gesehen ist der unterschied jedoch viel kleiner als man denkt.
      ums verständlich auszudrücken: stell dir vor die varianz ist eine dicke runde torte. wenn du den allinev anguckst dann wurde aus der torte ein stück für deine 7jahre alte kleine cousine rausgeschnitten. ein verfahren mit dem wir ein dickes holzfäller stück rausschneiden können haben wir leider noch nicht auf die beine stellen können. es gab ein paar versuche ( sogar von berühmten persönlichkeiten )nur die haben sich als fail herausgestellt.( slanskybucks etc ) sprich sie haben die torte an manchen stellen verkleinert und an anderen vergrößert und es lässt sich nicht sagen wie die verhältnisse der verkleinung und vergrößerung sind ( sprich neue torte wo man nicht weiß ob sie kleiner oder größer war. )

      ich hoffe das war bissl verständlich . es wird daran aber fleißig gearbeitet ;)

      edit: ich habe schon einverfahren entwickelt das ein deutlich besserer schätzer ist als der allinev nur habe ich das volle potenzial noch nicht ausgeschöpft ( sprich es ist noch ausbaufähig ) und da ich mir noch nicht sicher bin ob ich es in meinem studium als wissenschaftliche arbeit verwenden werde kann ich es nicht veröffentlichen. (es hat 1,5jahre gedauert also kein 0815 kram :P ) es wird auch an einem programm gearbeitet das dieses verfahren praktisch umsetzen kann.
    • Mart1
      Mart1
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 4.727
      Das mit dem verbesserten Schaetzer klingt sehr interessant. Schade dass du das (noch) nicht publizieren willst. Hört sich auf jeden Fall interessant an. Geht der dann auch auf setup Situationen und allgemeines Glueck ein?
    • xkinghighx
      xkinghighx
      Gold
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 4.439
      Original von Mart1
      Das mit dem verbesserten Schaetzer klingt sehr interessant. Schade dass du das (noch) nicht publizieren willst. Hört sich auf jeden Fall interessant an. Geht der dann auch auf setup Situationen und allgemeines Glueck ein?
      jep setups sind unteranderem komplett rausgerechnet

      es war nicht leicht ein setup mathematisch überhaupt zudefineiren.
      also das heros hand einen deutlichen equityedge gegen villians brokerange hat und gleichzeitig villianshand ein deutlichen eqedge gegen herosrange so das es für beide absolut das richtige play ist broke zugehen.

      dafür muss man nämlich stats heranziehen und um das zumachen muss man für jeden einzelnen stat eine standardabweichung berechnen.
      ( da ein stat bei gewisser handanzahl ja nur eine gewisse aussagekraft hat)

      also die komplette db wird auseinander genommen dabei und dann jede einzelne hand komplett durchanalysiert soweit es eben geht. wie gesagt es ist auch nur ein schätzer. der wahre ev lässt sich damit nicht ebstimmen. da sachen wie gameflow , tilty gegner mathematisch nicht zudefinieren sind.

      dabei enstehen dann sehr viele verschiedene intervalle und dann fängt ein haufen hässlicher integralrechnung an. ( deshalb weiß ich auch noch nicht wie ich es richtig veröffentlichen soll da man dafür eine höheresmathematiksoftware benötigt wie wolfram oder matlap mit der das programm kommuniziert, denn die machen die eigentliche arbeit.)


      abschließend als realistische einschätzung: die genauigkeit im vgl zum allinev bezogen auf den wahren ev ist ca 8-10 mal sohoch
    • Mart1
      Mart1
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 4.727
      Warum schreibst du nicht ein Paper und publizierst das in irgendnem Statistik journal? Findest sicher nen Prof, der dich dabei unterstützt. Die freuen sich ja auch, wenn sie sich wo mit draufschreiben können :D
    • Microgamer
      Microgamer
      Global
      Dabei seit: 13.07.2008 Beiträge: 6.366
      @00Visor ja, war ein 6,25$ HU SNG Müsste das nicht weniger als die Hälfte sein?

      @Lincoln10 müsste ich mal ein paar Hände raussuchen.
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      Original von Microgamer
      @00Visor ja, war ein 6,25$ HU SNG Müsste das nicht weniger als die Hälfte sein?
      Pot 2550
      Dein EV 2550*74,7% = 1905
      Du bist also 645 Chips über EV bei Win.
      645/3000 * 12$ = 2,58$

      Evtl. hat der HM da was mit dem Buyin verhaun, weils halt genau die Hälfte ist. Schau mal bei anderen Händen.
    • xkinghighx
      xkinghighx
      Gold
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 4.439
      Original von Mart1
      Warum schreibst du nicht ein Paper und publizierst das in irgendnem Statistik journal? Findest sicher nen Prof, der dich dabei unterstützt. Die freuen sich ja auch, wenn sie sich wo mit draufschreiben können :D
      naja dafür brauch ich eine software die die rechnung optimal durchstrukturiert. zurzeit brauch ne 100k hands db noch 30stunden auf meinem rechner das ist nicht aktzeptabel ^^
    • Mart1
      Mart1
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 4.727
      Womit berechnest du das? Selbst geschriebenes programm?
    • Microgamer
      Microgamer
      Global
      Dabei seit: 13.07.2008 Beiträge: 6.366
      @00Visior

      danke für die Formel. Hab jetzt noch eine aktuelle Hand rausgesucht in der ich diesmal hinten liege, aber der $EV Diff Betrag wieder um genau das doppelte höher ist als bei der Formel.

      No Limit Holdem Tournament
      PokerStars
      2 Players
      Hand Conversion Powered by weaktight.com

      Stacks:
      Hero (2,470)
      BB (530)

      Blinds: 50/100

      Pre-Flop: (150, 2 players) Hero is BTN 6:heart: Q:club:
      Hero raises to 500, BB goes all-in 530, Hero calls 30

      Flop: 2:heart: K:heart: 6:club: (1,060, 2 players, 1 all-in)

      Turn: 3:spade: (1,060, 2 players, 1 all-in)

      River: 3:diamond: (1,060, 2 players, 1 all-in)

      Final Pot: 1,060
      Hero shows
      6:heart: Q:club:
      BB shows
      A:spade: Q:diamond:

      Hero wins 1,060 (net +530)

      BB lost 530

      Also beim buyin liest er alles korrekt ein. Für was steht eigentlich Size? Hier hab ich 4 als Wert drin stehen. Müsste das nicht 2 sein?
    • Mart1
      Mart1
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 4.727
      Der EV vom HEM auf Stars ist bugged aktuell... Musst auf die naechste version warten
    • xkinghighx
      xkinghighx
      Gold
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 4.439
      Original von Mart1
      Womit berechnest du das? Selbst geschriebenes programm?
      wobei das programm nichts berechnet es ist nur der übermittler zwischen meiner pokerDB und einem höheren mathematik programm ( kostet geld, das ist halt mit das problem für eine allg präsentation das man kostenpflichtige software braucht)
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      Original von Mart1
      Der EV vom HEM auf Stars ist bugged aktuell... Musst auf die naechste version warten
      Quelle?

      Original von Microgamer
      Also beim buyin liest er alles korrekt ein. Für was steht eigentlich Size? Hier hab ich 4 als Wert drin stehen. Müsste das nicht 2 sein?
      Wars vielleicht der Final Table von nem 4 player HU shootout? Dann würde ja alles passen.
    • Microgamer
      Microgamer
      Global
      Dabei seit: 13.07.2008 Beiträge: 6.366
      Original von 00Visor
      Wars vielleicht der Final Table von nem 4 player HU shootout? Dann würde ja alles passen.
      Ne, eben auch nicht. War ein normales heads up SNG. Bis auf die 4 liest er auch alles korrekt ein.
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      Original von Microgamer
      Original von 00Visor
      Wars vielleicht der Final Table von nem 4 player HU shootout? Dann würde ja alles passen.
      Ne, eben auch nicht. War ein normales heads up SNG. Bis auf die 4 liest er auch alles korrekt ein.
      Dann hat er der HM das zumindest gedacht. Deshalb die doppelte $EV-Diff.