Kumpel bämst Ex-Freundin

    • zinedine1999
      zinedine1999
      Global
      Dabei seit: 12.12.2010 Beiträge: 1
      Wie der Threadtitel schon sagt,
      bin seit 2 Monaten nicht mehr mit meiner Jugendliebe zusammen. Wir waren 2 Jahre zusammen, es war eine schöne Zeit,
      aber gegen Ende hat es oft unnötige Streitigkeiten gegeben. Wir haben beide eingesehen, dass wir langfristig unsere Ziele im Leben nicht gemeinsam erreichen können. (pokerspieler ftw ;) )
      Am letzten Abend der Beziehung schrieb sie mir noch, dass wir füreinander bestimmt seien und doch beide nur ein wenig Zeit bräuchten.
      Vorletztes Wochenende hatten wir eine Verabredung in einem Restaurant. Wir tranken ziemlich schnell ziemlich viel Bier, schmusten ein wenig zusammen. Aber dabei bliebs. Es war ein Fehler aber es war wie früher mit ihr..
      Wir haben dann während der Woche uns zu einem erneuten Restaurantbesuch verabredet (jedoch dieses Mal sonntagnachmittag, ohne alkohol etc.) um nochmals zu reden. (wollte klarheit wies weitergeht, da ich sie immernoch geliebt habe)
      Letzten Samstagabend war ich mit 2 "Homies" unterwegs, als mich ein ehemaliger guter Kumpel nach Aussen bat, um mir etwas zu sagen.
      Er hat mir dann erzählt dass einer meiner 2 "Homies" eine Affäre mit meiner Exfreundin hat. :( :(
      Ich ging wieder hinein und fragte den 2. Homie ob das stimme. Er nahm mich ebenfalls nach draussen und bestätigte dies.
      Vielleicht kann ich zu einem späteren Zeitpunkt noch ein paar Sachen dazuschreiben, momentan bin ich nicht in der Lage.
      Wie können 2 vertraute Menschen einem so etwas antun?? (Wir gingen wirklich im Guten auseinander damals) :( :(
      Whats my line in diesem Kollegenkreis (ca. 10 Leute, alle haben es gewusst ausser ich, nur war jeder der Meinung dass es Sache vom Schuldigen war, mir das zu sagen)
      Heute schrieb sie 2 SMS (es täte ihr leid, es sei nicht so wie ich denke, sie möchte mich nächste Woche sehen) und versuchte mich 3 mal anzurufen. Ich habe nicht reagiert..
      Sorry für Rechtschreibung/Satzaufbau aber bin komplett verwirrt momentan...
  • 40 Antworten
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      Hey Elbarto,

      es gilt die Unschuldsvermutung...

      lg Kilania
    • m4dden10
      m4dden10
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2008 Beiträge: 644
      seh ich auch so
      sorry bro
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Hey zinedine1999,

      es tut mir leid für dich und ich kann auch bestens mit dir fühlen ;(

      Heute schrieb sie 2 SMS (es täte ihr leid, es sei nicht so wie ich denke, sie möchte mich nächste Woche sehen) und versuchte mich 3 mal anzurufen. Ich habe nicht reagiert..


      Zwar ist das ja sehr Situationsbedingt, allerdings kann ich dir aus persönlicher Erfahrung empfehlen, dass du dich da nicht zu sehr reinsteigerst / dir zunächst keine zu großen Hoffnungen machst..

      Mehr/genaueres will ich dazu im Moment leider nicht sagen
    • blackleaf1984
      blackleaf1984
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2010 Beiträge: 1.329
      Quitte diesem Schwa...lutscher die Freundschaft. Also dass waere zumindest meine Line. Haelt jeder anderst aber ich wuerde es definitv so machen. Hatte mehr oder weniger genau dass gleiche Problem...nur dass ich 7 Jahre mit ihr zusammen war, wir gemeinsam wohnten und auch schon Familienplanung ein Thema war.

      Hinzu kam dass mein Kollege (was ich damals noch dachte er waere einer) dies nicht nur mit meiner EX gemacht hat. Er ist nen Playboy, sprich er kann genug haben , aber sich an die Exfreundinnen der Kumpels ranmachen ... unterste Schublade.

      Kurz und knackig gesagt: "Ich würde ihn aus meinem Leben bannen"!
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Original von blackleaf1984
      Quitte diesem Schwa...lutscher die Freundschaft. Also dass waere zumindest meine Line. Haelt jeder anderst aber ich wuerde es definitv so machen. Hatte mehr oder weniger genau dass gleiche Problem...nur dass ich 7 Jahre mit ihr zusammen war, wir gemeinsam wohnten und auch schon Familienplanung ein Thema war.

      Hinzu kam dass mein Kollege (was ich damals noch dachte er waere einer) dies nicht nur mit meiner EX gemacht hat. Er ist nen Playboy, sprich er kann genug haben , aber sich an die Exfreundinnen der Kumpels ranmachen ... unterste Schublade.

      Kurz und knackig gesagt: "Ich würde ihn aus meinem Leben bannen"!
      QFT

      Zwar auch Situationsbedingt, allerdings musste mir das über 5 Mal passieren (gefolgt von sehr emotionalen Entschuldigungen), bis ich eingesehen habe, dass 15 Jahre Freundschaft einfach keinen Sinn mehr machen...
    • blackleaf1984
      blackleaf1984
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2010 Beiträge: 1.329
      Dass lustige war .. also lustig in Anführungszeichen, dass er sich ungelogen bei insgesamt 4 Exfreundinnen jeweils eines Kumpels auf Tauchkurs (: begeben hat.

      ICH! war damals so ziemlich der einzigste, der ihm noch zur Seite gestanden ist und ihm u.a. den Tipp gegeben hat, so einen BS/fatalen Fehler nie mehr im Leben zu begehen....

      Ironischerweise scheint er mir dafuer nich sehr zu Dank verbunden gewesen zu sein, denn als 3 Jahre spaeter mit meiner Freundinn Schluss war, hatt er sich diese dann auch gleich geschnappt. Solche Idioten sind es einfach nicht Wert. Punkt aus. Ende Gelände ;-d
    • MACHiNE86
      MACHiNE86
      Global
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 706
      Original von blackleaf1984
      Quitte diesem Schwa...lutscher die Freundschaft. Also dass waere zumindest meine Line. Haelt jeder anderst aber ich wuerde es definitv so machen. Hatte mehr oder weniger genau dass gleiche Problem...nur dass ich 7 Jahre mit ihr zusammen war, wir gemeinsam wohnten und auch schon Familienplanung ein Thema war.

      Hinzu kam dass mein Kollege (was ich damals noch dachte er waere einer) dies nicht nur mit meiner EX gemacht hat. Er ist nen Playboy, sprich er kann genug haben , aber sich an die Exfreundinnen der Kumpels ranmachen ... unterste Schublade.

      Kurz und knackig gesagt: "Ich würde ihn aus meinem Leben bannen"!
      # 2

      muss gequotet werden...

      so was macht kein echter freund. darüber, inwiefern man deiner ex einen vorwurf machen kann(schließlich wart ihr getrennt), kann man sich vllt. noch streiten, aber dieser "freund" wäre für mich gestorben.

      edit: bei näherem nachdenken von ihr genauso beschissen, sofern sie wusste, dass ihr beide befreundet wart.
    • mamanani2
      mamanani2
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2009 Beiträge: 1.013
      Mal ganz im Ernst, du kommst nicht damit klar, dass dein Kollege an der alten rumschraubt. Er selbst hat das vllt garnicht so schlimm empfunden. Red einfach mal mit ihm, und sag ihm, dass du noch Gefühle für sie hast, da es ne lange Zeit war es dir weh tut, wenn du mitbekommst, dass einer über sie rüber steigt.
      Hab mich auch mit meiner Ex im guten getrennt vor 2 Monaten und ich könnts glaub nicht ertragen, bzw. es würde mich in ein Loch werfen, wenn ich mitbekomme, dass ein anderer sie Bürstet. Wenns dein Kollege dann immernoch nicht lassen kann, dann solltest du die Freundschaft einfach mal überdenken. Dass sie niemehr bestiegen wird ist natürlich sehr utopisch, aber muss ja nicht direkt einer aus deinem Freundeskreis machen, da es für dich dann einfach viel präsenter ist. Dafür sollte er eigentlich auch Verständniss haben.

      Un ich weiss auch nicht ob es ne gute Idee ist, sich regelmäßig zu treffen wenn die Beziehung vorbei ist. Vor allem am Anfang gewinnt man so einfach keinen Abstand. Wenn der wieder da ist, kann man ja immernoch Kontakt aufnehmen und eine Freundschaft aufbauen. In den ersten Monaten find ichs aber sehr grenzwertig.
    • MACHiNE86
      MACHiNE86
      Global
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 706
      Original von mamanani2
      Un ich weiss auch nicht ob es ne gute Idee ist, sich regelmäßig zu treffen wenn die Beziehung vorbei ist. Vor allem am Anfang gewinnt man so einfach keinen Abstand. Wenn der wieder da ist, kann man ja immernoch Kontakt aufnehmen und eine Freundschaft aufbauen. In den ersten Monaten find ichs aber sehr grenzwertig.
      ist sogar eine extrem schlechte idee. wenn du dir sicher bist, dass die beziehung keine zukunft hat, einen klaren strich ziehen und abstand gewinnen. alles andere ist masochismus.

      ich habe zwei jahre gebraucht, um das 100%ig zu kapieren. mach nicht denselben fehler.
    • poker4me
      poker4me
      Black
      Dabei seit: 06.11.2006 Beiträge: 3.005
      freundschaft kündigen und seine ex bamsen.
      kommt natürlich auch drauf an, ob er weiß wies dir bei der sache geht. wenn du bei dem thema immer vorlügst, dass du drüber hinweg ist, dann sieht die sache anders aus...
    • blackleaf1984
      blackleaf1984
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2010 Beiträge: 1.329
      Original von MACHiNE86
      Original von mamanani2
      Un ich weiss auch nicht ob es ne gute Idee ist, sich regelmäßig zu treffen wenn die Beziehung vorbei ist. Vor allem am Anfang gewinnt man so einfach keinen Abstand. Wenn der wieder da ist, kann man ja immernoch Kontakt aufnehmen und eine Freundschaft aufbauen. In den ersten Monaten find ichs aber sehr grenzwertig.
      ist sogar eine extrem schlechte idee. wenn du dir sicher bist, dass die beziehung keine zukunft hat, einen klaren strich ziehen und abstand gewinnen. alles andere ist masochismus.

      ich habe zwei jahre gebraucht, um das 100%ig zu kapieren. mach nicht denselben fehler.
      DITO! 2 Jahre und 3 Monate
    • wunderfab
      wunderfab
      Black
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 6.557
      Original von blackleaf1984
      Dass lustige war .. also lustig in Anführungszeichen, dass er sich ungelogen bei insgesamt 4 Exfreundinnen jeweils eines Kumpels auf Tauchkurs (: begeben hat.

      ICH! war damals so ziemlich der einzigste, der ihm noch zur Seite gestanden ist und ihm u.a. den Tipp gegeben hat, so einen BS/fatalen Fehler nie mehr im Leben zu begehen....

      Ironischerweise scheint er mir dafuer nich sehr zu Dank verbunden gewesen zu sein, denn als 3 Jahre spaeter mit meiner Freundinn Schluss war, hatt er sich diese dann auch gleich geschnappt. Solche Idioten sind es einfach nicht Wert. Punkt aus. Ende Gelände ;-d
      alter wtf was habt ihr für "Freunde"?!? ich hättte ihn zerstört.....
    • Patze92
      Patze92
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2010 Beiträge: 492
      Original von blackleaf1984
      Quitte diesem Schwa...lutscher die Freundschaft. Also dass waere zumindest meine Line. Haelt jeder anderst aber ich wuerde es definitv so machen. Hatte mehr oder weniger genau dass gleiche Problem...nur dass ich 7 Jahre mit ihr zusammen war, wir gemeinsam wohnten und auch schon Familienplanung ein Thema war.

      Hinzu kam dass mein Kollege (was ich damals noch dachte er waere einer) dies nicht nur mit meiner EX gemacht hat. Er ist nen Playboy, sprich er kann genug haben , aber sich an die Exfreundinnen der Kumpels ranmachen ... unterste Schublade.

      Kurz und knackig gesagt: "Ich würde ihn aus meinem Leben bannen"!
      QFT!

      I´m sorry you @OP. Kennt glaub ich so ziemlich jeder.
    • MACHiNE86
      MACHiNE86
      Global
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 706
      Original von blackleaf1984
      Original von MACHiNE86
      Original von mamanani2
      Un ich weiss auch nicht ob es ne gute Idee ist, sich regelmäßig zu treffen wenn die Beziehung vorbei ist. Vor allem am Anfang gewinnt man so einfach keinen Abstand. Wenn der wieder da ist, kann man ja immernoch Kontakt aufnehmen und eine Freundschaft aufbauen. In den ersten Monaten find ichs aber sehr grenzwertig.
      ist sogar eine extrem schlechte idee. wenn du dir sicher bist, dass die beziehung keine zukunft hat, einen klaren strich ziehen und abstand gewinnen. alles andere ist masochismus.

      ich habe zwei jahre gebraucht, um das 100%ig zu kapieren. mach nicht denselben fehler.
      DITO! 2 Jahre und 3 Monate
      Willkommen im Club, Leidensgenosse! :f_frown:
    • blackleaf1984
      blackleaf1984
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2010 Beiträge: 1.329
      @ Wunderfab wenigstens wusste ich danach dass es niemals ein Freund war. Dass wars dann aber auch schon an den positiven Dingen. x)
    • draghkar
      draghkar
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 12.432
      Original von Patze92
      Original von blackleaf1984
      Quitte diesem Schwa...lutscher die Freundschaft. Also dass waere zumindest meine Line. Haelt jeder anderst aber ich wuerde es definitv so machen. Hatte mehr oder weniger genau dass gleiche Problem...nur dass ich 7 Jahre mit ihr zusammen war, wir gemeinsam wohnten und auch schon Familienplanung ein Thema war.

      Hinzu kam dass mein Kollege (was ich damals noch dachte er waere einer) dies nicht nur mit meiner EX gemacht hat. Er ist nen Playboy, sprich er kann genug haben , aber sich an die Exfreundinnen der Kumpels ranmachen ... unterste Schublade.

      Kurz und knackig gesagt: "Ich würde ihn aus meinem Leben bannen"!
      QFT!

      I´m sorry you @OP. Kennt glaub ich so ziemlich jeder.
      Ähm, nein?
    • blackleaf1984
      blackleaf1984
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2010 Beiträge: 1.329
      Original von MACHiNE86
      Original von blackleaf1984
      Original von MACHiNE86
      Original von mamanani2
      Un ich weiss auch nicht ob es ne gute Idee ist, sich regelmäßig zu treffen wenn die Beziehung vorbei ist. Vor allem am Anfang gewinnt man so einfach keinen Abstand. Wenn der wieder da ist, kann man ja immernoch Kontakt aufnehmen und eine Freundschaft aufbauen. In den ersten Monaten find ichs aber sehr grenzwertig.
      ist sogar eine extrem schlechte idee. wenn du dir sicher bist, dass die beziehung keine zukunft hat, einen klaren strich ziehen und abstand gewinnen. alles andere ist masochismus.

      ich habe zwei jahre gebraucht, um das 100%ig zu kapieren. mach nicht denselben fehler.
      DITO! 2 Jahre und 3 Monate
      Willkommen im Club, Leidensgenosse! :f_frown:
      YO welcome (: Also gehma auffe Pirsch ne Exfreundinn searchen, oda? Öö
    • blackleaf1984
      blackleaf1984
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2010 Beiträge: 1.329
      So und jetzt wo mich dieses Thema schoen auf Monkeytilt gebracht hat...geh ich pokern *gg*
    • blackleaf1984
      blackleaf1984
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2010 Beiträge: 1.329
      Original von wunderfab
      Original von blackleaf1984
      Dass lustige war .. also lustig in Anführungszeichen, dass er sich ungelogen bei insgesamt 4 Exfreundinnen jeweils eines Kumpels auf Tauchkurs (: begeben hat.

      ICH! war damals so ziemlich der einzigste, der ihm noch zur Seite gestanden ist und ihm u.a. den Tipp gegeben hat, so einen BS/fatalen Fehler nie mehr im Leben zu begehen....

      Ironischerweise scheint er mir dafuer nich sehr zu Dank verbunden gewesen zu sein, denn als 3 Jahre spaeter mit meiner Freundinn Schluss war, hatt er sich diese dann auch gleich geschnappt. Solche Idioten sind es einfach nicht Wert. Punkt aus. Ende Gelände ;-d
      alter wtf was habt ihr für "Freunde"?!? ich hättte ihn zerstört.....

      ach btw, ganz ungeschoren kam er dann doch nicht davon... nen neuen satz Bmw3er coupe Sommerreifen musste er sich schon zulegen :D