Evtl. Verbesserung der Top 250 Promotion

    • Dragonblade05
      Dragonblade05
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2010 Beiträge: 2
      Hi @ all !

      Bin erst neu hier und mir wäre da evtl. eine Verbesserung für das Top 250 Promotionen-Model eingefallen. Falls ich irgendwie einen Logikfehler mit der ganzen Sache mache, macht micht bitte darauf aufmerksam.

      Das vorhandene System ist sicher sehr interessant, allerdings ist es doch auch euer Ziel viele Neulinge anzulocke.
      Für Neulinge ist es doch sehr demotivierend wenn man sieht, dass man mindestens zwischen 70949 und 6962 SPs benötigt um davon zu profitieren.
      Als Pokerneuling hat man nur geringe Chancen, da rein zu kommen ohne Unmengen an eigenem Geld zu investieren ^^.

      Weiters wird der Abstand, durch das zusätzliche Geld für die Top250-Spieler, doch zu den Anfängern immer größer.

      Wäre es nicht evtl. besser allen die Chance darauf zu geben?

      Ich hätte mir dabei ein solches System überlegt:
      Es gibt eine Art Lotterie unter allen Mitgliedern.
      Ein Lotterielos erhält man pro 20 SPs im aktuellen Monat oder so. (Bsp. 100 Sps = 5 Lose)
      Am Ende des Monats findet einfach die Verlosung statt.
      Damit hätte jeder eine Chance eine Promotion zu erhalten und je mehr SPs man hat umso wahrscheinlicher gewinnt man.

      Man könnte ja auch das aktuelle System teilweise beibehalten. Indem man die Top 100 nach dem aktuellen Model belohnt und die übriggebliebenen 150 100$ Belohnungen in die Lotterie inverstiert, und die Top 100 von der Lotterie ausschließt (Die sind immerhin schon belohnt worden =) ).

      Was haltet ihr von meiner Idee?

      Mfg
      Dragonblade05
  • 5 Antworten
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      erstmal Willkommen in der Community und ein Lob von mir dass du dich direkt versuchst produktiv einzubringen, ist heutzutage leider nicht mehr ganz so standard.
      Zu deinem Vorschlag: grundsätzlich ja einleuchtend aber der Sinn der Top250 Promo ist es eben nicht jedem ne Chance auf paar extra-$ zu bieten sondern den Vielspielern die vom Lehrangebot von ps.de evtl nicht mehr ganz so stark profitieren können einen Anreiz zu geben weiterhin getracked zu spielen, die Anfänger oder Low-Limit-Spieler die momentan keine Chance auf nennenswerte Platzierungen in der Top250-Promo haben bekommen ihren "Mehrwert" durch Coachings, Handbewertungen, Lehrvideos etc., ein Mid- oder Highstakes Spieler der eben ein bestimmtes Volumen runterspielt hat davon nicht mehr ganz so viel, er wird dann durch die Top250 entlohnt.
    • Dragonblade05
      Dragonblade05
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2010 Beiträge: 2
      Danke für die Antwort emrah999,

      Das macht natürlich Sinn.
      Dann ist es wirklich sinnvoller die Top250 so beizubehalten wie sie sind.

      Trotzdem möchte ich evtl. als Erweiterung vorschlagen:
      Denn klar, der Lern-Content ist echt spitze.
      Aber die Lotterie würde Neulinge sicher auch stark motivieren mehr zu spielen und Punkte zu sammeln, das wäre doch auch von Vorteil für PS.

      Mfg
      Dragonblade05
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.762
      Für Einsteiger versuchen wir ja auch einiges anzubieten - neben Lehrinhalten und -services zum Beispiel eine ganze Menge Freerolls. Derzeit allein 5 tägliche Freerolls bei diversen Pokerräumen.

      Als Anfänger sind zwei Dinge wichtig:

      1. Skills verbessern.
      2. Bei der Stange bleiben.

      Daher denken wir, dass der Fokus auf Lehrinhalte/-services und einige kleine Promos plus die Daily Freerolls eine gute Kombination dafür ist.
    • Pokerboydd
      Pokerboydd
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.813
      Original von emrah999
      erstmal Willkommen in der Community und ein Lob von mir dass du dich direkt versuchst produktiv einzubringen, ist heutzutage leider nicht mehr ganz so standard.
      Zu deinem Vorschlag: grundsätzlich ja einleuchtend aber der Sinn der Top250 Promo ist es eben nicht jedem ne Chance auf paar extra-$ zu bieten sondern den Vielspielern die vom Lehrangebot von ps.de evtl nicht mehr ganz so stark profitieren können einen Anreiz zu geben weiterhin getracked zu spielen, die Anfänger oder Low-Limit-Spieler die momentan keine Chance auf nennenswerte Platzierungen in der Top250-Promo haben bekommen ihren "Mehrwert" durch Coachings, Handbewertungen, Lehrvideos etc., ein Mid- oder Highstakes Spieler der eben ein bestimmtes Volumen runterspielt hat davon nicht mehr ganz so viel, er wird dann durch die Top250 entlohnt.
      Auch direkt mal von mir ein Lob ob einer solchen Antwort an einen Neuling, auch das ist leider nicht gant Standard.
    • Grinsefisch
      Grinsefisch
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2008 Beiträge: 1.036
      Leaderboards födern die Konkurrenz. Die Top-Spieler werden dazu angehalten mehr zu spielen um Spieler xy noch überholen und nicht von yz eingeholt zu werden.
      Wenn du mit 100 Punkten mehr jemanden überholen kannst dann spielst du das halt noch. Wenn du mit 100 Punkten 185 statt 184 Lose bekommst dann ist das halt kein echter Anreiz.