Badugi Hand

    • Igor2000
      Igor2000
      Black
      Dabei seit: 09.07.2006 Beiträge: 303
      Converted by a herd of feral cows
      Full Tilt Limit Badugi $1/$2 - 5 players

      BB: $30.50
      UTG: $22.75
      CO: $95.45
      Button: $31.00
      SB: $116.50 (Hero)

      Dealing Hands: ($1.50) (5 players)
      UTG calls $1, CO raises to $2, Button calls $2, Hero calls $1.50, BB calls $1, UTG calls $1

      First Draw: ($10.00) (5 players)
      Hero discards 1, BB discards 2, CO discards 1, Button discards 1,
      ||
      Hero checks, BB checks, UTG bets $1, CO calls $1, Button raises to $2, Hero raises to $3, 2 folds, CO calls $2, Button raises to $4, Hero calls $1, CO calls $1

      Second Draw: ($23.00) (3 players)
      CO discards 1, Hero checks, CO checks, Button bets $2, Hero calls $2, CO calls $2

      Third Draw: ($29.00) (3 players)
      Hero checks, CO checks, Button bets $2, Hero calls $2, CO calls $2


      Predraw hab ich gecallt, weil ganz gute 3-card hand. Sollte man sowas 3-betten oder gar folden oop?

      1st draw hat mich UTG etwas verwirrt, weil er mit seinem Badugi Predraw limp/callt, aber er wird wohl immer betten, daher versuch ich zu checkraisen bzw. check-3-betten. Nachdem Button cappt, war ich etwas unsicher. Zu weak?
  • 4 Antworten
    • deibelchen
      deibelchen
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2008 Beiträge: 1.255
      Für pre folden ist deine Hand mMn zu stark, call finde ich okay.
      3bet finde ich nicht gut, damit blähst du nur den Pot auf und kriegst eig niemanden, außer vllt BB, zum folden.

      c/3bet auch gut, 7Badugi ist stark genug.

      c/r und dann ggf downcallen.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Bin kein großer Badugi Spieler, aber Standard ist es seine Hände von oben nach unten zu drawen. Damit meine ich es ist besser mit A2 anzufangen und 2 zu drawen, als mit A75 anzufangen. Grund: Mit A75 musst du einen Badugi machen. Falls du keinen machst hast du A75 als Three Card Hand (Tri), das wird fast nie gewinnen. Wenn du auf A2 drawst hast du hingegen viele Outs einen sehr guten Tri zu machen (A23,A24,A25) und mit dem brauchst du dann nichtmal hitten um Showdowns zu gewinnen.

      4way trifft das aber natürlich nicht so stark zu weil fast immer einer einen Badugi macht. Aber A75 find ich hier schon recht rough, du drawst ja nur auf 2c,3c,4c,6c, (8c) und normalerweise sollten bei 3 Spielern im Pot schon mindestens 2 davon wegsein. Daher seh ich nicht wie wir das OOP gut weiterspielen können, zumal ja wie du in der Hand hier siehst sogar sein kann dass wir hitten und trotzdem behind sind. Wenig Outs, schon Implieds gegeben, aber 4 way auch mal etwas an Reverse Implieds, dazu OOP: würd ich pre folden.

      Mal schaun was die reinen Badugicracks sagen. Kann btw sein dass es auf 1/2 besser ist zu callen weil du mehr Implieds von overplayed Händen hast und auf 10/20+ dann eher ein Fold ist. Weiß ich aber nicht genau.
    • BerndDasBrot
      BerndDasBrot
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 105
      ohne reads ganz klar fold pf
    • DaineMudda
      DaineMudda
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2009 Beiträge: 884
      Hi,

      Predraw:
      Es sieht so aus das alle im Pot beteiligt sein werden und du haelst eine nicht alzugute Tri-7 oop. Einige werden hier sagen das man hier folden kann, und ich denke ein Fold ist auch nicht schlecht. Man kann sich allerdings auch überlegen nur die 2 Card Hand A5 zu spielen, so bekommt man entweder nach einem Draw ne starke 3-Card Hand oder kann die Hand einfach aufgeben. Du hast dich entschieden deine Tri-7 zu spielen indem du callst und damit einen dritten Weg gewaehlt. Dieser dritte Weg ist meiner Meinung nach schwer zu spielen da du deine Hand nicht leicht aufgeben kannst, denn du wirst vermutlich bis zum showdown die Odds bekommen hinterherzucallen. Trotzdem ist die Tri-7 doch schon irgendwie zu stark um es zu folden und die 2-Card Hand A5 ist ja auch nicht so viel besser. Also denke ich, ich haette an dieser Stelle genauso wie du gecallt.
      Ein Predraw Raise finde ich hier nicht gut, aus genau dem Grund den deibelchen schon genannt hat.

      First Draw:
      UTG steht Pat hat aber Predraw nur gelimpt. Also entweder eine starker Badugi oder ein weaker Badugi aber wohl kaum ein moderater Badugi. egal welcher er wird jetzt fast immer erstmal bieten, und das tut er ja auch. du hast natuerlich zum check/Raise angesetzt, was standard ist. Der BU raised und du 3bettest ihn, auch standard er cappt du callst. Auch standard.
      Du kannst dir jetzt überlegen wie wahrscheinlich er dich beat hat. würde er hier cappen mit nem 10-Badugi? mit nem 9-Badugi? mit nem 8-Badugi?
      Ich denke du kannst dir hier nicht mehr sicher sein ihn beat zu haben. Allerdings sind es ja nur Smallbets und er kann auch nur versuchen dich zum aufbrechen zu bewegen weil sein Badugi eher schlecht ist. Ich sehe mich hier eigentlich immernoch vorne.

      Second Draw:
      da ich mich immernoch vorne sehe, er aber seine Initiative verteidigt hat wuerde ich hier entweder Check/Raise oder Bet/Call spielen. Bei Check/Raise ist das Risiko etwas größer noch mehr zu investieren wenn man beat ist bekommt aber meisten mehr Value wenn man ihn beat hat (als größere Varianz). Bei Bet/Call sehe ich ob er auf meine Bet nochmal Raised. Wenn er also meinen check/Raise 3betted oder meine Bet Raised dann bin ich möglicherweise/vermutlich beat. Allerdings ist dann meine Hand zu stark um sie aufzugeben. Sollte er aber bei einem check/Raise oder bei einer Bet nur callen dann hab ich auf dem River noch eine Value Bet.
      Daran gedacht das ja der CO auch noch in der Hand ist wuerde ich vermutlich Bet/Call spielen. Der CO tauscht nicht mehr aber zeigt auch keine Initiative also denke ich er ist beat und moechte ihn in der Hand behalten. Durch Check/Raise würde er sich plötzlich 2BB die auf einmal zu callen waeren gegenueberstehen und vllt noch folden.

      Third Draw:
      Je nachdem was vorher war downcallen oder Valuebet.


      Du kommst allerhoechsten noch Predraw aus der Hand raus, aber nachdem du einmal ziehst und einen 7-Badugi bekommst muss du zum Showdown gehen. Die Frage ist nur wie viel du bis dahin in den Pot bekommen willst. Ich an deiner Stelle haette mich nach der Action nach dem First Draw nicht sofort hinten gesehen und versucht nach dem Second Draw durch eine Bet herauszufinden wo ich stehe. Wobei es bei mir im Grunde nur teurer wird und ich eine Runde vor dem Showdown weiß ob ich beat bin oder nicht. Trotzdem wuerde ich zum showdown gehen, der 7-Badugi ist einfach zu stark zum folden.
      Ich finde die Hand also gut gespielt, nur das ich nach dem 2ten Draw nochmal geboten haette und wenn der BU dann weiter Stärke zeigt hätte ich ab da runtergecallt.