Tougher Spot Multiway am Turn

    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Poker Stars $75/$150 Limit Omaha Hi/Lo - 5 players
      The Official 2+2 Hand Converter By DeucesCracked Poker Videos

      Pre Flop: (1.667 SB) Hero is BTN with A:spade: 2:diamond: 6:diamond: 5:diamond:
      1 fold, CO raises, Hero calls, SB 3-bets, 1 fold, CO calls, Hero calls

      Flop: (10 SB) 8:club: 7:heart: T:diamond: (3 players)
      SB bets, CO raises, Hero calls, SB calls

      Turn: (8 BB) A:diamond: (3 players)
      SB bets, CO raises, Hero?

      Ich bin verwirrt, was gebt ihr wem und was macht ihr?
  • 8 Antworten
    • SpaceMarine
      SpaceMarine
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 884
      Schreib mal noch was zu den Gegnern.


      Es sieht ja erstmal danach aus, ob CO hier mit J9/69xx pre geraised hat und einfach for value spielt. Oder vielleicht sowas wie 3456, was er dann am Turn raised um dich von Händen zu boxen, die ihn ausdrawen könnten/oder grade beat haben - wo er sich durch nen Turnraise aber öfter die Hälfte des Pots erkaufen will.

      SB hat für mich erstmal AAxx oder A(K/Q/T)LL (je nach 3b%), womit er einfach am Turn nochmal bettet um vielleicht einen multiway checkthrough zu verhindern, oder einfach for value betten will (ATdd?, LLAA, LLdd?). Auf jeden fall eher eine Hand die oneway schon stark ist ( oder wenn er so denkt eventuell auch wieder ein schlechtes low+hi,draw/marginales HI, was hofft das CO nochmal raised und dich rausdrückt?)


      Du hast aber mit dem FD ( der dominiert sein könnte?) mit dem Straightdraw (der dominiert sein könnte) nem lowdraw (der vielleicht auch nicht der sauberste ist) , Toppair ( was ich hier keinen Wert gebe, auch dem 2pairdraw nicht nach der action) schon ne toughe entscheidung.

      Was mich halt am meisten beeinflussen würde ist, wie weit die Jungs denken (was ich mir auf den stakes gut vorstellen kann) und ob man sie auf mehr / oder tricky plays setzen muss als einfach straightforward AALL / ALLL für den SB und J9LL,ATLL, set+LL,HIwrap (J9HH) mit dd, für den CO.

      Er kann ja entweder den Turn auch valueraisen und erwartet dabei das du coldcallst / oder raised eben den Turm um dich zu kicken, vielleicht grade auch ohne diamonds, weil ihm das am River die action killt.
    • Bauer86
      Bauer86
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 709
      Frage: Was hältst du von 3bet flop um ein anderes A2 zum folden zu bringen, das der SB hier halten kann?
      Ich kenn mich mit der Action auf den limits nicht aus, aber ich hätte am Flop Bedenken, dass hier nicht noch ein anderes A2 unterwegs ist...
    • SpaceMarine
      SpaceMarine
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 884
      Original von Bauer86
      Frage: Was hältst du von 3bet flop um ein anderes A2 zum folden zu bringen, das der SB hier halten kann?
      Ich kenn mich mit der Action auf den limits nicht aus, aber ich hätte am Flop Bedenken, dass hier nicht noch ein anderes A2 unterwegs ist...

      wenn er da A2 donkt hat er zusäztlich noch was anderes dazu und foldet nie im leben
    • Bauer86
      Bauer86
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 709
      Original von SpaceMarine
      Original von Bauer86
      Frage: Was hältst du von 3bet flop um ein anderes A2 zum folden zu bringen, das der SB hier halten kann?
      Ich kenn mich mit der Action auf den limits nicht aus, aber ich hätte am Flop Bedenken, dass hier nicht noch ein anderes A2 unterwegs ist...

      wenn er da A2 donkt hat er zusäztlich noch was anderes dazu und foldet nie im leben
      wer donkt hier?
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      is egal, bei der Potgröße foldet nie ein A2.
    • AlterFalter
      AlterFalter
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.799
      Ich sehe hier deinen FD doch recht clean.
      Hätte den beiden auch ähnliche Ranges wie SpaceMarine im ersten Post gegeben. Da ich jetzt mal nicht von tricky plays ausgehe blockst du mit deinen drei kleinen :diamond: 's und dem A :diamond: auf dem Board fast alles was in deren Range liegen könnte imo.
      Ob du dann beim Low soweit hinten bist, muss auch nicht unbedingt sein. Die Sandwichposition macht die Sache zwar richtig ugly aber ich hätte es wohl gecallt, denke ich.
    • Karthager216
      Karthager216
      Bronze
      Dabei seit: 07.10.2009 Beiträge: 84
      Ich denke SB hat A23x oder A24x und halte deine 4. beste Low für ziemlich tot. Den FD könnte man vielleicht callen, aber da Du die Setzrunde nicht abschließt, könnte SB wenn er die Hand wirlich hat nochmal rübergehen. Eher Fold?...?
    • AlterFalter
      AlterFalter
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.799
      Ich würde SB's Range hier eher auf Hände mit Low+High Potenzial setzen, am ehesten sowas wie AA2x oder AA3x. Dazu ergibt seine line auch am meisten Sinn. Ob er pre sowas wie A23x oder A24x oop 3bettet müsste man durch reads wissen.

      Im Optimalfall hat der SB AA2x und der CO A456, dann siehts richtig gut aus. Wenn wir für low behind sind, kann uns ne 3 oder 4 am River noch sehr weiterhelfen.

      Das wirklich eklige ist halt das Sandwich.