es dauert zu lange bis gold :(

    • Thilo87
      Thilo87
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 901
      hallo,

      kann man gold mit nl5 überhaupt erreichen? das schafft man doch gar nicht in der kurzen zeitspanne. sicher, so haben eben nur wirklich fortgeschrittene spieler den gold-status. aber das material im silberbereich (grundlagen) hat man bis man gold mit nl10 erreicht hat schon 100 mal durchgelesen/gesehen bzw. irgendwann wirds ja auch langweilig und man möchte mal neue strategieartikel lesen oder videos zu fortgeschrittenen themen sehen. man möchte ja auch besser werden - auch wenn man nur nl2 oder nl5 spielt. also meiner meinung nach dauert das zu lange, den goldstatus zu erreichen.

      grüße,

      thilo
  • 18 Antworten
    • PokerPrinzessin92
      PokerPrinzessin92
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2010 Beiträge: 152
      Kann mich dem nur anschließen! Da ich grad von den SnG´s auf die MSS wechsel.
      Aber die Mss Artikel nur in der Goldsektion vorhanden sind werd ich wohl auch ein bisschen mehr grinden müssen,den ich spiel jetzt erstmal nl 2 :D

      Aber vielleicht kann PS.de ja was ändern , da die MSS ja die neue SSS ist . ;D



      mfg
    • elbandini
      elbandini
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2010 Beiträge: 767
      Hi,

      wo spielst Du denn?

      Also, wenn Du bei Williams jeden morgen und abend ne gute Stunde (NL 4) pokerst, erreichst Du den Gold- Status nach einem Monat! (bei min. 4 Tischen!)
    • Thilo87
      Thilo87
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 901
      hmm bei williams gibt es mehr strategypoints, oder? ich spiele bei full tilt
    • HarryGER
      HarryGER
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2007 Beiträge: 4.215
      Kann die Meinung überhaupt nicht unterstützen.

      Das hat schon nen Sinn, fortgeschrittenen Content auf fortgeschrittene Spieler zu beschränken.

      Was willst du als NL5-Spieler denn mit NL100-Videos?

      Schlag doch erstmal dein Limit, steig 2 3 Level auf, dann kannst du dich auch als fortgeschrittenen Spieler bezeichnen und locker den Goldstatus erreichen.

      Deine Idee geht ja völlig am Sinn des Systems vorbei.
    • Thilo87
      Thilo87
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 901
      es geht mir jetzt hauptsächlich um die strategieartikel. und aus strategievideos "für" nl100 lernt man doch auch genauso für nl2 und nl5, oder?

      Deine Idee geht ja völlig am Sinn des Systems vorbei.

      ich meine ja nicht, dass man den gold-status ultraleicht erreichen können sollte. aber vielleicht kann man für besonders fleissige spieler extra-punkte geben, zum beispiel für das lesen von strategieartikeln oder das ansehen von videos. so können fleissige spieler den gold-status ein bisschen schneller erreichen. das durchschnittliche können der goldstatus-member leidet ja auch nicht darunter, da diese spieler eben mehr theorie gelernt haben
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.422
      Original von elbandini
      Hi,

      wo spielst Du denn?

      Also, wenn Du bei Williams jeden morgen und abend ne gute Stunde (NL 4) pokerst, erreichst Du den Gold- Status nach einem Monat! (bei min. 4 Tischen!)
      Wie viel SPs gibts denn da bitte? Auf Stars schafft man das mit der Spieldauer dann ungefähr auf NL 25 FR. Auf NL 5 SH müsst ich da ungefähr n Quartal spielen... Gibt William Hill wirklich mehr als 3x so viele Punkte? Denn ich kann mir nur schwer vorstellen, dass man da mehr Hände gespielt kriegt wie auf Stars... (Bin für meine Berechnungen mal von saftigen 100 pro Tisch und Stunde ausgegangen)
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      Original von HarryGER
      Kann die Meinung überhaupt nicht unterstützen.

      Das hat schon nen Sinn, fortgeschrittenen Content auf fortgeschrittene Spieler zu beschränken.

      Was willst du als NL5-Spieler denn mit NL100-Videos?

      Schlag doch erstmal dein Limit, steig 2 3 Level auf, dann kannst du dich auch als fortgeschrittenen Spieler bezeichnen und locker den Goldstatus erreichen.

      Deine Idee geht ja völlig am Sinn des Systems vorbei.
      einfachnurthis!
    • Choc2000
      Choc2000
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2010 Beiträge: 19
      Original von rootsanarchy
      Original von HarryGER
      Kann die Meinung überhaupt nicht unterstützen.

      Das hat schon nen Sinn, fortgeschrittenen Content auf fortgeschrittene Spieler zu beschränken.

      Was willst du als NL5-Spieler denn mit NL100-Videos?

      Schlag doch erstmal dein Limit, steig 2 3 Level auf, dann kannst du dich auch als fortgeschrittenen Spieler bezeichnen und locker den Goldstatus erreichen.

      Deine Idee geht ja völlig am Sinn des Systems vorbei.
      einfachnur2007
      FYP
    • elbandini
      elbandini
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2010 Beiträge: 767
      Original von sarc
      Original von elbandini
      Hi,

      wo spielst Du denn?

      Also, wenn Du bei Williams jeden morgen und abend ne gute Stunde (NL 4) pokerst, erreichst Du den Gold- Status nach einem Monat! (bei min. 4 Tischen!)
      Wie viel SPs gibts denn da bitte? Auf Stars schafft man das mit der Spieldauer dann ungefähr auf NL 25 FR. Auf NL 5 SH müsst ich da ungefähr n Quartal spielen... Gibt William Hill wirklich mehr als 3x so viele Punkte? Denn ich kann mir nur schwer vorstellen, dass man da mehr Hände gespielt kriegt wie auf Stars... (Bin für meine Berechnungen mal von saftigen 100 pro Tisch und Stunde ausgegangen)
      also, das folgende sind ungefähre Werte (unterm Strich, sind sie aber stimmig!):

      pro Tisch (NL4) und Stunde etwa 10 Williams points!

      Wenn ne gute Stunde bei vier Tischen gespielt wird: 50 Williams points

      Das Ganze morgens und abends ne gute Stunde: 100 W p´s

      100 W p´s = 20 ps p´s

      20 ps p´s plus 10 ps p´s (gratis) = 30 ps p´s

      30 ps p´s * 30 Tage = 900 ps p´s ( aber nur 800 erforderlich für den Gold - Status!)

      soweit, hoffe, das war plausibel
    • phonoElit
      phonoElit
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2010 Beiträge: 3.813
      Original von rootsanarchy
      Original von HarryGER
      Kann die Meinung überhaupt nicht unterstützen.

      Das hat schon nen Sinn, fortgeschrittenen Content auf fortgeschrittene Spieler zu beschränken.

      Was willst du als NL5-Spieler denn mit NL100-Videos?

      Schlag doch erstmal dein Limit, steig 2 3 Level auf, dann kannst du dich auch als fortgeschrittenen Spieler bezeichnen und locker den Goldstatus erreichen.

      Deine Idee geht ja völlig am Sinn des Systems vorbei.
      einfachnurthis!
      #
    • Dollarpeter
      Dollarpeter
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 643
      habs mit plo2 geschafft easy going spiel doch nl5 rush im notfall
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.422
      Ja gut, wenn man die Gratispunkte dazurechnet... Ok, dann gibts bei WH ungefähr doppelt so viele Punkte. Immer noch n dezenter Unterschied, aber nicht mehr ganz so saftig.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.435
      Hi Leute, wie bereits geschrieben ist das Statussystem darauf ausgelegt, dass man den Content für die Limits, die man spielt, relativ leicht erreichen kann.

      Für NL5 Spieler gibt es meiner Meinung nach sehr viele sehr gute Lehrmaterialien, die einem helfen, die Limits zu schlagen. Dann steigt man in den Limits auf und auch im Status.

      Sprich: auch als NL5 Spieler kannst du durch die 10 Bonus pro Tag sehr leicht Silberstatus erreichen. Ich bin davon überzeugt, dass du damit alles relevante bekommst, um deine Limits zu crushen.

      Gut Ding will eben auch etwas Weile haben. Mit Limit-Aufstieg und BRM sehe ich dich bestimmt auch bald mit Gold-Status:)
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.572
      NL100 content behindert dich eher am NL5 spielen, als das er dich fördert. (selbst-leveling)
    • Play4forlife
      Play4forlife
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 14.195
      Original von DerExec
      NL100 content behindert dich eher am NL5 spielen, als das er dich fördert. (selbst-leveling)
      Genau das, vor allem wenn man nicht differenzieren kann was limit(gegner-)bedingt und was allgemeingültig ist.
      Silbercontent ist mehr als ausreichend für NL2,5,10 sogar NL25, allerdings schaffste mit NL25 auch easy Gold.
    • rawman81
      rawman81
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 7.787
      Original von DerExec
      NL100 content behindert dich eher am NL5 spielen, als das er dich fördert. (selbst-leveling)
      true story.

      am end denkst du noch du würdest easy NL400 beaten, aber schaffst nichtmal dein limit ;)
    • heideh
      heideh
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2009 Beiträge: 1.116
      Original von DerExec
      NL100 content behindert dich eher am NL5 spielen, als das er dich fördert. (selbst-leveling)
      but everyone is solid @ nl5? ?(
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von rawman81
      Original von DerExec
      NL100 content behindert dich eher am NL5 spielen, als das er dich fördert. (selbst-leveling)
      true story.

      am end denkst du noch du würdest easy NL400 beaten, aber schaffst nichtmal dein limit ;)
      Kann das aus eigener Erfahrung bestätigen (NL10, Anfang 2007 - damals ungefähr so fishy wie jetzt NL2) - hab da was von light 3betten, 3barrel-Bluffs usw. gelesen und dann die tollsten Moves auf hirnlose Donks angewandt und schön Geld verbraten - bin dann zurück zu ABC-Poker und hab NL10 recht zügig hinter mir lassen können :)

      Für NL5 reicht das, was in den Bronze- und Silberartikeln steht auch locker, da brauchst keine fortgeschrittenen Moves, mit Tableselection und simplem ABC-Valuepoker (+ viell. ein bißchen Exploiting von anderen ABC-Nits^^) fährst auf dem Limit am besten