Welche Sngs sind am profitbelsten?

    • Pokercooper
      Pokercooper
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 526
      Hey
      spiele seit kurzen die 6,5sngs auf Stars.
      Nun haben mir aber ein paar Kollegen erzählt das normale Sngs wohl kaum noch profitabel zu spielen seien.
      Ist das was dran?
      Oder stimmt diese Aussage ehr ab einem bestimmten Limit?
      Und wie siehts mit der Anzahl der Teilnehmer bei den Sngs aus? Sollte man ehr auf 18,45 oder 90 umsteigen oder sind die normalen 6,5 mit 9 Leuten auch noch gut schlagbar?
      Habt ihr einen ungefähren ROI den man auf diesem Limit als Durchschnitt bezeichnen könnte?

      Danke für eure Antworten;)

      Zusätzlich wollte ich noch Fragen wie ich meinem HM Graphen hochladen kann um mal zu hören was ihr dazu sagt.
  • 16 Antworten
    • scottie76
      scottie76
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2007 Beiträge: 313
      Am besten auf NL umsteigen. Kann jedem nur raten zu wechseln , da mehr Fische für mich :D

      Keine Ahnung was alle haben allso ich finde die Dinger noch genauso beatable wie vor 4 Jahren.
    • flonaldo9
      flonaldo9
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 559
      Original von Pokercooper
      Hey
      spiele seit kurzen die 6,5sngs auf Stars.
      Nun haben mir aber ein paar Kollegen erzählt das normale Sngs wohl kaum noch profitabel zu spielen seien.
      Ist das was dran?
      Oder stimmt diese Aussage ehr ab einem bestimmten Limit?
      Und wie siehts mit der Anzahl der Teilnehmer bei den Sngs aus? Sollte man ehr auf 18,45 oder 90 umsteigen oder sind die normalen 6,5 mit 9 Leuten auch noch gut schlagbar?
      Habt ihr einen ungefähren ROI den man auf diesem Limit als Durchschnitt bezeichnen könnte?

      Danke für eure Antworten;)

      Zusätzlich wollte ich noch Fragen wie ich meinem HM Graphen hochladen kann um mal zu hören was ihr dazu sagt.
      also ich habe sehr viele 9 mann und 18 mann sngs auf stars gespielt und kann dir die nur raten. die 45 mann sind schon sehr varianzreich (18 mann auch als).
      aber wenn du brm betreibst und nicht tiltest dann sind die dinger perfekt.
      hab nen roi von 12% auf 9K sngs. weiß nicht ob das schon eher ein höherer wert ist.
      wenn du ne session 9mann machst,musste halt als schauen wenn dein spiel noch nicht sooo top ist , dass nicht grad 2-3 gute reg ne session machen. wenn du immer besser wirst, dann ist es dir bald (fast) egal.
      kenn ja nicht dein spiel und wie gut du bist :)

      GL dir auf jedenfall!

      p.s.: graph posten: http://imageshack.us/
      und dann wenn du die vielen links siehst das fürs forum ;)
    • Dvl321
      Dvl321
      Black
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 6.781
      no money in SnGs :(
    • sh0rty2110
      sh0rty2110
      Global
      Dabei seit: 04.08.2008 Beiträge: 1.218
      Am besten auf NL umsteigen


      Von FL oder PL war auch nie die rede X_x
    • flonaldo9
      flonaldo9
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 559
      Original von sh0rty2110
      Am besten auf NL umsteigen


      Von FL oder PL war auch nie die rede X_x
      lol das habe ich mir auch gedacht, habs aber mit nem schmunzeln belassen :)

      aber shorty du bist ja auch immer wach :)
      müssen mal wieder schreiben, wie so die lage ist.
      brauch evtl paar zahlen für die 16$...

      GL dir weiterhin!! :s_cool:
    • thebigticket
      thebigticket
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 906
      Naja, aheb ne zeitlang die 110er 9man (also Turbo SNGs) auf Fulltilt gezockt, was insgesamt sehr unprofitabel war und zu meinem größten Downswing geführt hat. Die Teile sind sehr sehr oft mit Regs übersäht, da spiel ich schon eher die 200er Turbos. Kann auch sein, dass da die Swings einfach zu krass werden.
      Auf jeden Fall hab ich die Finger davon gelassen und spiel nur noch 100/ 200er 6max Turbo/ Nonturbo und 100er Nonturbo, hau noch ab und zu paar 50er mit rein und fahr sehr gut damit. Also falls du malo auf das Limit kommen solltest, die 110er 9man turbo find ich sehr sick, sehr varianzreich.
    • Pokercooper
      Pokercooper
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 526
      Original von thebigticket
      Naja, aheb ne zeitlang die 110er 9man (also Turbo SNGs) auf Fulltilt gezockt, was insgesamt sehr unprofitabel war und zu meinem größten Downswing geführt hat. Die Teile sind sehr sehr oft mit Regs übersäht, da spiel ich schon eher die 200er Turbos.
      Auf jeden Fall hab ich die Finger davon gelassen und spiel nur noch 100/ 200er 6max Turbo/ Nonturbo und 100er Nonturbo, hau noch ab und zu paar 50er mit rein und fahr sehr gut damit. Also falls du malo auf das Limit kommen solltest, die 110er 9man turbo find ich sehr sick, sehr varianzreich.

      Du findest also das die 200er leichter zu schlagen sind als die 110er?wie kann das sein?
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      @Op: die 6,50er sollten noch deutlich schlagbar sein =)

      auf den höheren limits wird die luft schon etwas dünner, gibt aber auch da beispiele, dass man ach da noch profitabel spielen kann.
    • thebigticket
      thebigticket
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 906
      Original von Pokercooper
      Original von thebigticket
      Naja, aheb ne zeitlang die 110er 9man (also Turbo SNGs) auf Fulltilt gezockt, was insgesamt sehr unprofitabel war und zu meinem größten Downswing geführt hat. Die Teile sind sehr sehr oft mit Regs übersäht, da spiel ich schon eher die 200er Turbos.
      Auf jeden Fall hab ich die Finger davon gelassen und spiel nur noch 100/ 200er 6max Turbo/ Nonturbo und 100er Nonturbo, hau noch ab und zu paar 50er mit rein und fahr sehr gut damit. Also falls du malo auf das Limit kommen solltest, die 110er 9man turbo find ich sehr sick, sehr varianzreich.

      Du findest also das die 200er leichter zu schlagen sind als die 110er?wie kann das sein?
      Ich finds auch komisch. Kanns mir nur damit erklären, dass sie sehr selten stattfinden. Selbst wenn schon 4 Leute gereggt sind, dauerts noch ne Ewigkeit, bis son Ding startet, auf Fulltilt zumindest; worauf ungeduldige Regs dann keinen Bock haben.
    • mrsjojo
      mrsjojo
      Black
      Dabei seit: 21.06.2007 Beiträge: 1.800
      6.5er hab ich nen 20er ROI auf 10k :>
      Denke bist zu den 27ern ist alles mit 10+ schlagbar.
    • soulfly187
      soulfly187
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2007 Beiträge: 2.964
      MEHR SPIELER MEHR FISCHE
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      Original von mrsjojo
      6.5er hab ich nen 20er ROI auf 10k :>
      Denke bist zu den 27ern ist alles mit 10+ schlagbar.
      Mit welchen Swings so drin?
      :)
    • Pokercooper
      Pokercooper
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 526
      Original von mrsjojo
      6.5er hab ich nen 20er ROI auf 10k :>
      Denke bist zu den 27ern ist alles mit 10+ schlagbar.

      Womit hast du denn am meisten trainiert bzw.beschäftigt ?
      mehr coachings und handbewertungsforen oder doch ICM und Sng wizzard oder noch was völlig anderes?
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von mrsjojo
      6.5er hab ich nen 20er ROI auf 10k :>
      ...
      ohne mtt sngs ist das nicht zu schaffen, oder meintest du 10 (ohne k)?
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von shakin65
      Original von mrsjojo
      6.5er hab ich nen 20er ROI auf 10k :>
      ...
      ohne mtt sngs ist das nicht zu schaffen, oder meintest du 10 (ohne k)?
      :heart:
    • thebigticket
      thebigticket
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 906
      Original von Pokercooper
      Original von mrsjojo
      6.5er hab ich nen 20er ROI auf 10k :>
      Denke bist zu den 27ern ist alles mit 10+ schlagbar.

      Womit hast du denn am meisten trainiert bzw.beschäftigt ?
      mehr coachings und handbewertungsforen oder doch ICM und Sng wizzard oder noch was völlig anderes?
      ICM ist bei SitnGos eindeutig der Schlüssel zum Erfolg.