FL O8 SH - rivercall vs flopaction

    • SpaceMarine
      SpaceMarine
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 884
      Callt ihr den River bei dem Pot? CO reppt hier jalt schon die nuts.


      Dealt to Hero 3:spade: A:club: T:spade: K:spade:

      fold, fold, CO calls $1, fold, Hero raises to $2, BB calls $1, CO calls $1

      FLOP ($6) 6:heart: T:club: K:heart:

      Hero bets $1, BB calls $1, CO raises to $2, Hero raises to $3, BB folds, CO raises to $4, Hero calls $1

      TURN ($15) 6:heart: T:club: K:heart: A:heart:

      Hero checks, CO bets $2, Hero calls $2

      RIVER ($19) 6:heart: T:club: K:heart: A:heart: 9:club:

      Hero checks, CO bets $2, Hero calls $2
  • 3 Antworten
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Mit welchen Händen ohne das Ah macht die Flopaction Sinn? Welche davon beatest du am River?
    • SpaceMarine
      SpaceMarine
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 884
      nicht sehr viele, mir fällt kaum was ein. also fold

      ändert sich das play, wenn jemand auf 100 hände 3,3 AF 15% pre 3b, 33%donk flop hat und generell aggro ist`?
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Original von SpaceMarine
      nicht sehr viele, mir fällt kaum was ein. also fold

      ändert sich das play, wenn jemand auf 100 hände 3,3 AF 15% pre 3b, 33%donk flop hat und generell aggro ist`?
      Nein. Nur weil jemand aggro ist muss man den nicht runtercallen wenn man nichts mehr beatet. Meinst du so jemand nimmt einen absoluten purebluff, ballert über 2 leute rüber, cappt den flop und bettet durch? Gegen einen 80/60/megaggro maniac der kaum auf seine Karten guckt kann man vllt c/c spielen am River. Aber die sind sehr rar.