Draws oop in multiway pot

    • Buzibaer
      Buzibaer
      Black
      Dabei seit: 07.06.2006 Beiträge: 3.315
      Hi! Hab ne Frage. Wie spielt ihr bspw. Flushdraws oop gg. mehrere Gegner.(bspw. Axs im SB completed) Wenn man nur checkt, bekommt man oft nicht die richtigen Odds zum callen,weil Villain bei nem FD am Board meist zu protecten versucht. Andrerseits ist es gegen mehrere Gegner unwahrscheinlich, das keiner etwas getroffen hat und alle auf eine Bet von uns folden. Sollte man hier gegen mehrere Gegner trotzdem aggressiv spielen oder abwarten, ob man die richtigen Odds zum callen bekommt?
  • 5 Antworten
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Also ich bin kein Fan vom flop checken hier. Mit dem nutflushdraw+A overcard bette ich den (kleinen) pot meist potsize wenn ich es für unwahrscheinlich halte geraised zu werden. Habe ich einen Spieler hinter mir der viele Flops aggressiv bettet so versuche ich öfters einen check-raise, so werde ich gut ausbezahlt wenn ich hitte (pot building) und habe evtl die chance ihn von einer besseren Hand runterzubekommen.
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      Original von Denz
      Also ich bin kein Fan vom flop checken hier. Mit dem nutflushdraw+A overcard bette ich den (kleinen) pot meist potsize wenn ich es für unwahrscheinlich halte geraised zu werden.

      Habe ich einen Spieler hinter mir der viele Flops aggressiv bettet so versuche ich öfters einen check-raise, so werde ich gut ausbezahlt wenn ich hitte (pot building) und habe evtl die chance ihn von einer besseren Hand runterzubekommen.
      das kann aber hart teuer werden wenns nicht hinhaut :)
    • Roque1985
      Roque1985
      Black
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 3.423
      Ich mach das auch sehr gegnerabhängig. Gegen Calling Stations bette ich das meist nicht, da einfach die Möglichkeit ausbleibt, das Ding direkt einzusacken.
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      hab heute draws auch mal so gespielt, funzt gut, da du wenn sie ankommen nen großen pot hast und relativ viel foldequity.man dankt ! :)
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Original von -=Diablo666=-
      Original von Denz
      Also ich bin kein Fan vom flop checken hier. Mit dem nutflushdraw+A overcard bette ich den (kleinen) pot meist potsize wenn ich es für unwahrscheinlich halte geraised zu werden.

      Habe ich einen Spieler hinter mir der viele Flops aggressiv bettet so versuche ich öfters einen check-raise, so werde ich gut ausbezahlt wenn ich hitte (pot building) und habe evtl die chance ihn von einer besseren Hand runterzubekommen.
      das kann aber hart teuer werden wenns nicht hinhaut :)
      Gilt in der Form auch hauptsächlich für unraised Pots...