Zwangsneurosen

    • murschi
      murschi
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.120
      Ich leide unter starke Zwangsneurosen. Ich versuch seit 20 Minuten zu Pokern, aber ich rede mir immer was ein... Beim Einkaufen, muss ich immer alles anfassen, und wenn ich spazieren gehe, achte ich immer, dass die Sohle über den Steinrand ist :(
      Und wenn ich mich unterhalte, verändere ich öfter die Wörter (Denke, sonst bringt das Unglück) Wer hat das auch? Und kann man sich selber HELFEN?
      Was auch oft ist, wenn ich Zigaretten aus der Schachtel nehme, stecke ich sie wieder rein, und nimm eine andere da ich die Angst verspüre, diese bringt zu diesem Zeitpunkt Unglück.
  • 92 Antworten
    • Nemanja1977
      Nemanja1977
      Global
      Dabei seit: 11.08.2008 Beiträge: 11.069
      Ist doch alles noch relativ harmlos. Mach Dich nicht unnötig verrückt Jung.
    • murschi
      murschi
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.120
      :( Was kann den Ursache dafür sein? ...
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Hab ich auch. Kommen immer neue Zwangshandlungen dazu.
      - Ich muss immer zwei mal abschließen. Sonst Unglück. ^^
      - Benutze total alte, kaputte Kopfhörer. Neue würden Unglück bringen.
      - Schmeiße kein Kaugumipapier weg -> Unglück
      - Schmeiße keine alten Rasierklingen und Zahnpastatuben weg. Bzw. 1-2 mal im Jahr scheiß ich drauf und alle werden rausgeschmissen.
      ... und noch ein Duzend andere lol
    • murschi
      murschi
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.120
      Kenne ich... Oder wenn ich beim Arzt bin, muss ich immer auf mindestens 2 Stühle im Wartezimmer sitzen. Und mit den Füßen den Tisch oder andere komische Dinge berühren. Oder das Wort "So" vermeide ich auch immer auszusprechen.
    • ansHans
      ansHans
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 6.156
      Wenn du den Eindruck hast die Ticks stören dein "normales" Leben, also sprich Beruf, Studium, Umgang mit Menschen, Schlaflosigkeit etc. dann würde ich mal zum Psychologen gehen, denn sowas mit der Zeit nicht besser sondern schlimmer. Desto früher man da ne Verhaltenstherapie macht desto besser. Ist auch absolut nichts weshalb man Angst haben müsste oder sich schämen müsste.

      Wenn es nur kleine Ticks sind leb so weiter. Wobei ich das mit dem immer über dem Steinrand und den Zigaretten schon etwas heavy finde.
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Geh zu nem Psychologen. Ernsthaft.

      Thurisaz
    • RapHffm
      RapHffm
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2008 Beiträge: 381
      wenn du dir immer wieder sagst "bla bringt unglück" glaubst du auch irgendwann dran

      hör auf an sowas zu glauben, problem solved

      damit meine ich wenn du das nächste mal denkst eine kippe bringt unglück glaub einfach nicht dran und nimm sie trotzdem.
      wenn du sowas denkst hat es sowieso nie etwas mit der wahrheit zutun. es sind nur gedanken die wiederholt werden, weil du sie oft gedacht hast.

      und drogen könnten auch ein grund dafür sein
    • murschi
      murschi
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.120
      Ich hab auch manchmal Verlustängste... Dann muss ich absurde Dinge machen, damit es meinen liebsten Menschen "Mama etc... gut geht und nichts passiert.

      Ein Glück, dass ich das Tür Problem nicht mehr habe... Also wie folgt :

      Ich hab 3mal Auf und zu geschlossen. Mich dann auf die Zweite Stufe der Treppe gestellt und wieder zur Tür. Dort hab ich dann wieder auf uns zu, und die Tür nach vorne und zurück gedrückt... Dann bin ich erst gegangen
    • Nemanja1977
      Nemanja1977
      Global
      Dabei seit: 11.08.2008 Beiträge: 11.069
      Original von murschi
      :( Was kann den Ursache dafür sein? ...
      Weiss nicht. ;)

      Ich werde gerne mal als Neurospaten oder Monk von meinen Freunden bezeichnet, wenn Du verstehst was ich meine. Leb damit und versuch es mit Humor zu nehmen. Wenn Du stark darunter leidest solltest Du überlegen Dich in Behandlung zu begeben. Mach Dich aber nicht verrückt, is nichts schlimmes und alles andere als selten. ;)
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Lass mal eine Umfrage adden wieviele hier auch solche Zwänge haben.
    • murschi
      murschi
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.120
      Ja Monk sagt meine Mutter immer... Sie weiß eigentlich nichts davon, aber wenn ich Zwanghaft immer was anfassen muss wie

      -Aschenbecher
      -Tisch
      - und dann 3x am Stück mit den Zeigefinger auf irgendwas tappt
      merkt sie es ja
    • Nemanja1977
      Nemanja1977
      Global
      Dabei seit: 11.08.2008 Beiträge: 11.069
      Original von RuthlessRabbit
      Lass mal eine Umfrage adden wieviele hier auch solche Zwänge haben.
      Gibt hier schon nen Tick und Macken Thread.


      Die Türnummer klingt schon härter ehrlich gesagt. Ich fahr mir auch manchmal Filme das ich vergessen habe etwas auszumachen oder abzuschliessen, solche Rituale veranstalte ich aber (zum Glück) nicht.
    • budelak
      budelak
      Global
      Dabei seit: 16.01.2009 Beiträge: 16.131
      das mit der sohle über den steinrand mache ich auch :D

      aufm parkplatz habe ich mal nen mann gesehen, der stand bestimmt 5 minuten an seinem auto und musste immer gucken ob er das auto wirklich zugemacht hat
    • murschi
      murschi
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.120
      Ja das wäre wirklich eine Super Umfrage!!! Bin absolut dafür... Also ich hab gerade mal nachgedacht. Bei mir fing es schon früh an. Ich hab immer (Meine Eltern ließen sich Scheiden) beim Fahrrad Fahren auf Bordstein gespuckt, während ich zu mein Vater fuhr... Und wenn ich getroffen habe, ging was mir durch den Kopf ging immer in Erfüllung :D Gesundheit usw.. Keine Angst das was passiert etc pp
    • skydivexx
      skydivexx
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2009 Beiträge: 728
      ich hab heut voll die "schneeschipp zwangsneurose"
      alle 30ig minuten muss ich raus und schippen.
      eventuell spiel ich gleich noch mtt's und ship da auch was
    • murschi
      murschi
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.120
      Original von budelak
      das mit der sohle über den steinrand mache ich auch :D

      aufm parkplatz habe ich mal nen mann gesehen, der stand bestimmt 5 minuten an seinem auto und musste immer gucken ob er das auto wirklich zugemacht hat

      schon bitter so eine Krankheit...
    • Nemanja1977
      Nemanja1977
      Global
      Dabei seit: 11.08.2008 Beiträge: 11.069
      Gerne auch mal Zwangsgedanken bei einer Unterhaltung. Immer gute Miene zum bösen Spiel und höflich bleiben aber in Gedanken: Oh Mann, wär lustig wenn ich den jetzt auf einmal anschreie. SCHREI IHN AN!!!! SPUK IHN AN!!!. Nein Nein halt Dich zurück... AHH TILT!!!!...
      Hab aber noch nie einen angespukt ;)
    • murschi
      murschi
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.120
      Wenn ich bei Freunden bin, und die Jacke über den Stuhl hänge, dann muss ich immer mit mein Schuhen die Jacke berühren... Unter der Jacke sind meist Kleider vom Freund, ich hab dann diesen Kick (Er könnte ja meinen, dass ich mit mein dreckigen Schuhen seine Klamotten berühre) Und auch bei Texten... Ich muss manchmal einfach immer (...) Oder . verzichten und noch n "," In der Schule könnte ich stark bleiben, aber privat...
    • ansHans
      ansHans
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 6.156
      Original von murschi
      Original von budelak
      das mit der sohle über den steinrand mache ich auch :D

      aufm parkplatz habe ich mal nen mann gesehen, der stand bestimmt 5 minuten an seinem auto und musste immer gucken ob er das auto wirklich zugemacht hat

      schon bitter so eine Krankheit...
      anscheinend siehst du es selbst schon als Krankheit, also als großes Problem.
      Nach meinem letzten Post und dem was du dazwischen geschrieben hast empfehle ich dir dann doch auch mal den Gang zu einem Verhaltenspsychologen. Das Ding mit der Tür ist schon ne harte Nummer, auch wenn du sagst du machst es nicht mehr.

      Bedenke doch einfach mal wieviel Zeit pro Tag nur dur deine Zwänge "verschwendet" wird. Mal ganz davon abgesehen den psychischen Druck den du dir machst wenn du deine Zwänge nicht erfüllst. Das ist auf Dauer ne Katastrophe, vor allem wie ich schon sagte, das wird mit der Zeit nur schlimmer.