Anfängerfragen

    • pokapro92
      pokapro92
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2010 Beiträge: 3
      Ich habe ein paar Fragen, da ich es in den SSS Videos Anfänger nicht heruasgefunden habe.
      1. Was bedeutet "Resteal" ?
      2. Da steht "Wenn Gegner Action machen gehst du All In mit.."
      Das heist wenn ein Gegner zB. 1BB erhöht dan geh ich gleih ALL In ?
      ja das wars mal fürs erste !
      danke und LG
  • 3 Antworten
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hey pokapro92,

      ich persönlich kann dir nur abraten, jetzt noch mit der SSS anzufangen. Ein SSS-Quiz gibt es nämlich nicht ohne Grund nicht mehr. Diese Variante ist nämlich nur noch an bestimmten Tischen zu spielen und in Zukunft sieht es damit auch eher schlecht aus mit SSS.
      Das aber nur mal am Rande.

      Deine Fragen sind besser im SSS-Einsteigerforum aufgehoben, weswegen ich den Thread auch mal verschoben hab.

      Viele Grüße
      Tobi
    • Regina54
      Regina54
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2010 Beiträge: 779
      Mit der richtigen Table selection + Platform (Pokerstars) ist die SSS sehr profietabel wie ich finde. Aber da man auf Stars erst ab NL 10 SSS spielen kann und sich da massig Reg's tummeln muss man sich halt die Tische suchen mit den meisten "Fischen" Dann kann man auch mit der SSS Kohle machen.
      Dazu sollte man aber nich strikt nach SHC spielen sondern (gerade am Button)
      viel looser open raisen. Somit kann ich deine Ansicht (mit SSS nich mehr anzufangen) nicht teilen lieber HockeyTobi :P

      Mit BSS einzusteigen kostet sicher mehr Lehrgeld als 20 BB pro Tisch.

      @ pokapro92

      Natürlich solltest du nich bei nem min rais all in gehen, du solltest noch genug left haben um ne 3 Bet zumachen. Besuch doch einfach mal die Coachings hier & löcher den Trainer mit solchen Fragen, schließlich sind sie dafür da.

      Oder werf mal ein Blick in die Video Section und schau den Leuten über die Schulter die es drauf haben.

      Und das SHC is nur für blutige Anfänger gedacht, nach ein paar 1000 Händen wirste merken in wie weit du davon abweichen kannst/solltest.

      Die SSS is perfekt für Einsteiger geeignet (nach wie vor) um sich mit dem Spiel anzufreunden.

      Gruß
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      Hi pokapro,

      SSS ist nach wie vor möglich und das auch mit Gewinn
      allerdings unterliegt man bei der Auswahl der Seiten und Tische mittlerweile einiger Einschränkungen und muss sich die Tische jetzt auch öfter mit anderen shortstacks teilen
      das macht es dann natürlich schwieriger Gewinne zu erwirtschaften wenn alle sich ans selbe chart halten
      daher ist es wie Regina sagt schon extrem wichtig sich zeitig zu bemühen sein Spiel über das chart hinaus zu verbessern
      dazu seien dir die Coachings und HB Foren sehr ans Herz gelegt

      so aber nun zu den Fragen
      1) erhöht ein Gegner aus später Position ohne das zuvor jemand in die hand eingestiegen ist spricht man von einem steal
      man geht davon aus das er dies deutlich looser tut als sonst
      wenn du nun in den blinds sitzt und ihn reraised ist das ein resteal
      quasi die reaktion auf einehn steal
      2) nein gegen einen minraise solltest du eher auf 6bb raisen
      gegen normale raises gehst du direkt allin weil ein raise eh einen sehr großen Teil deines stacks investieren würde und du danach praktisch nicht mehr folden kannst