Beim Schmuckkauf verarscht!

    • Erebos25
      Erebos25
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 2.243
      Hallo,

      folgendes Problem...

      Vor ca. 1 Monat hat eine Freundin von mir über ihre Nageltusse (wisst schon...nail artist und so ein quatsch) Schmuck gekauft. Der Deal waren 2 Armbänder zu je 200€. Da meine Freundin damals in Eile war und die Nageltusse keine Ec-Kartengerät hatte, hat sie sowas wie nen Blankoscheck unterschrieben :facepalm: ...keine Ahnung, wie die das genau gemacht haben. Die beiden kennen sich aber auch schon ein paar Jahre, also war da kein Vertrauensproblem oder so....

      Nu kam der Schmuck vor einer Woche an und die Nageltusse will jetzt 265€ pro Stück.... :rolleyes:

      Freundin braucht mind. 1 (weil schon als Geschenk verplant) und ist bereit trotzdem eins zu kaufen...obwohl sie eindeutig beschissen wurde...Freundin sagt der Nageltusse, dass sie das andere Armband zurückschicken soll und die meint daraufhin, dass das net geht und höchstens Storno mit ner 4 wöchigen Zahlungspause drin ist.


      --> Kann man da rechtlich noch irgendwas bei so "Blanko"-dingern machen?
      --> Hab mal bissl gegoogelt...der Schmuck ist von pierre lang...die Seite von denen ist praktisch nur zum "Beraterinnen" anwerben....ich schätze mal, dass die Nageltusse halt so eine "Beraterin" ist und deshalb nix mit Storno machen kann....eigentlich geht Storno doch immer, oder?

      --> Was meint ihr, würde es etwas bringen, mal bei der Firma anzurufen, denen das zu sagen, dass das offensichtlich ein "Missverständnis" passiert ist und ob man den Schmuck net doch zurückgeben kann?

      --> Hab ihr jetzt angeboten, das Armband bei Ebay/Amazon oder hier auf den Marktplatz zu stellen...was meint ihr...eher mit dem "richtigen" Preis bieten oder mit 200€?


      Viele Fragen und viel Dankbarkeit für eure Hilfe.....




      p.s. Ich werd nachher mal ein Bild von dem Ding machen...
  • 99 Antworten
    • Araklion
      Araklion
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 4.605
      Ich erwarte ein Armband von vielleicht 25-50Euro Wert :f_mad:

      Dachte auch erst der Thread ist von dem Typen der Gold kaufen wollte, war schon in Feierlaune :(
    • Erebos25
      Erebos25
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 2.243
      Original von Araklion
      Ich erwarte ein Armband von vielleicht 25-50Euro Wert :f_mad:

      Dachte auch erst der Thread ist von dem Typen der Gold kaufen wollte, war schon in Feierlaune :(
      hm..hab ich noch gar net dran gedacht...vlt. wurde sie ja sogar noch weiter über den tisch gezogen....jemand ne ahnung, wie teuer es ist schmuck beim Juwelier schätzen zu lassen?
    • Kavalor
      Kavalor
      Silber
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      also, da meine Freundin Goldschmiedin ist, weiss ich, das eine pauschalaussage über den preis SEHR schwer zu machen ist, aber du wurdest höhst wahrscheinlich ziemlich über den tisch gezogen, für Gold ist der preis viel zu niedrig, also höhstens silber, wahrscheinlich aber modeschei**

      Wenn du gute Bilder hier postest, kann ich die meiner freundin zeigen und sie kann ggfs. dazu sagen
    • Kommutierung
      Kommutierung
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 9.744
      obs jetzt 250 oder 50 wert ist wird ein juwelier auf den ersten blick erkennen, glaub nett fragen reicht da?
    • noMercy75
      noMercy75
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 466
      Geh doch in einen x-beliebigen Schmuckladen rein, am besten beim Türken oder so und sage Du möchtest es verkaufen. Der wird Dir dann einen Preis nennen.
    • Tezet
      Tezet
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 2.428
      denke auch, dass fragen da reicht. Und für die Zukunft halt einfach mal so viel Stil haben und den Schmuck auch beim Juwelier kaufen und nich bei irgendeiner Nageltrulla ohne Quittung. Vor allem bei dem Preisniveau.
    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.536
      Befürchte auch, dass das Zeug nicht viel Wert sein wird und die Nagellack Tussie dir auf teufel kommt raus nichts gibt. Ich mein die wird ihr Leben dadurch finanzieren, weil durchs Näglemachen verdienst dir vielleicht ein zubrot aber das wars. Viele nutzen den Kontakt zum Kunden halt dann um anderen Leuten so ein "Müll" anzudrehen.

      Mein Vater hat sich vor Jahren auch von ner Bekannten so lange belabern lassen, bis er so ein vertreter billig Parfüm für nen hohen Preis gekauft hat.

      Aber bei dir würde ich mich mal anwaltlich beraten lassen (stell ne frage für 10-20 Euro bei anwalt.de oder so ein), ob da nicht das Widerrufsrecht greift. Könnte nen spezialfall sein. Denn wenn sie die Ware nciht gekauft wie gesehen hat, so wie sich das bei dir anhört, dann sollte da auch das Widerrufsrecht gelten.
      Also wenn die Nageltussy das Zeug nicht da hatte zum anprobieren etc... sondern nur per Katalog beställt hätte, also im Auftrag solltest es eigtl. 14 Tage zurückschicken können.

      Und wegen dem eingeplanten Geschenk: Schick beide zurück und kauf auf dem Weihnachtsmarkt schöneren Schmuck für deutlich weniger Geld!
    • Kaimm
      Kaimm
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2007 Beiträge: 27
      Was genau hat denn deine Freundin da unterschrieben? Nen blanko Scheck ja wohl kaum.
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      Original von noMercy75
      Geh doch in einen x-beliebigen Schmuckladen rein, am besten beim Türken oder so und sage Du möchtest es verkaufen. Der wird Dir dann einen Preis nennen.
      der preis hat aber mit dem eigentlich wert kaum was zu tun

      btw gilt das ganze eh als haustürgeschäft, weshalb sie die 2 wochen wiederrufsrecht in anspruch nehmen kann
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Original von Kaimm
      Was genau hat denn deine Freundin da unterschrieben? Nen blanko Scheck ja wohl kaum.
      Würde mich auch interessieren. Wenn sie einen unterschrieben hätte, gäb es ja keine Diskussion.
    • Erebos25
      Erebos25
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 2.243
      hab bilder...



      und das hier ist von ner ebay auktion....allerdings nur irgendwas vergoldetes
    • marc0506
      marc0506
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 8.241
      sorry, aber

      :facepalm: :facepalm: :facepalm:

      für deine freundin...
    • Kavalor
      Kavalor
      Silber
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      ohhh, da brauche ich meine freundin gar nicht zu fragen..... oooohhhhh
    • oRkisHw4rChieF
      oRkisHw4rChieF
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2010 Beiträge: 1.452
      lol
    • Erebos25
      Erebos25
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 2.243
      Original von Kavalor
      ohhh, da brauche ich meine freundin gar nicht zu fragen..... oooohhhhh
      hab sowas ähnliches gedacht, als ich das ding gesehen hab....was meint ihr...was kann ich ihr als realistischen preis sagen?
    • breathingslow
      breathingslow
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2006 Beiträge: 4.002
      Und ich wunder mich jeden Tag mehr wieso es so viele von diesen Nageltussis gibt. :facepalm:
    • indigo82
      indigo82
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 353
      selbst im Fernsehen beim Homeshopping würde das höchstens für 39,95€ weggehen....

      Anwalt einschalten !!!
    • Kavalor
      Kavalor
      Silber
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      Original von Erebos25
      Original von Kavalor
      ohhh, da brauche ich meine freundin gar nicht zu fragen..... oooohhhhh
      hab sowas ähnliches gedacht, als ich das ding gesehen hab....was meint ihr...was kann ich ihr als realistischen preis sagen?
      also ich frage mal meine liebste nochmal, damit du auch eine Meinung kriegst, von jemandem vom Fach, aber gehen wir mal von einem Preis von 100€ aus:

      Dann ist es NIE gold was du da siehst.

      Bei der anzahl der Steine sind es NIE brillianten (auch nicht der schlechtesten quali und da gibt es massiv preisunterscheide).

      Also ist es vergoldet
      Also ist es wohl Glas, bestenfalls Quarz

      Also ist es modeschmuck.

      Hat es den das Gewicht von Metall? (fühlt es sich kalt an? ) Meine Freundin hat schon vergoldetes Plastik gesehen.

      Meine (bin nicht vom fach) schätzung wäre verkaufspreis < 30 euro :(
    • Araklion
      Araklion
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 4.605
      Ist das nicht die? http://www.pierre-lang.com/pierrelang_web/bracelets.htm?pmode=detail&variantId=19102&anzeigegruppeId=371

      Wie du in jeder erdenklichen Hinsicht beschissen wurdest-