Ebayauktion als Privatverkäufer: Käufer bemängelt den Zustand

    • Bliss86
      Bliss86
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 5.562
      Hi, folgendes Problem:

      Meine Freundin hat sich vor ein paar Wochen ein Kleid von Asos gekauft, dass ihr aber nicht passt. Es ist dann auch auf Ebay gut angekommen und wurde für 35€ verkauft.

      Die Käuferin hat nach Erhalt des Kleids den Zustand bemängelt (Nähte gerissen) und will das Kleid zurückgeben. Wir haben dann erstmal hingeschrieben, dass wir das Kleid extra nochmal überprüft hatten und keine Mängel festzustellen waren. Sie soll doch bitte Fotos von den gerissenen Nähten machen und wir schauen dann weiter.

      2 Tage später bekommen wir auch die Fotos, jedoch auch gleichzeitig mit der Mitteilung, dass sie das Kleid schon zurückgeschickt hat und ihrer Bankverbindung für Rückerstattung, ohne unser Einverständnis abzuwarten.

      In der Auktion stand natürlich drin, dass das ein Privatverkauf und deshalb keine Garantie über Rückgabe gilt.

      Jetzt ist das Kleid angekommen, die Tusse hats wohl anprobiert, war zu dick und jetzt sind die Nähte ausgedehnt.

      Ist das jetzt unser Problem?
  • 5 Antworten
    • paraB
      paraB
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2008 Beiträge: 981
      Original von Bliss86
      In der Auktion stand natürlich drin, dass das ein Privatverkauf und deshalb keine Garantie über Rückgabe gilt.
      Auf Nummer sicher gehen und Ebay kontaktieren...
    • krong
      krong
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 14.267
      Annahme verweigern und gut is.
      Als Privatverkäufer solltest du mit sowas eigentlich keinen Stress haben.
      Auf eine Einigung hätte ich jetzt auch kein Interesse mehr wenn die so frech ist und das Teil einfach unabgesprochen an euch zurückschickt...
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      als privatverkäufer hast du natürlich kein freibrief

      wenn du etwas als funtionstüchtig deklarierst und es ist defekt musst du das auch zurücknehmen

      am besten vor dem verkauf immer bilder von allen seiten machen als nachweis das es auch funktionstüchtig war
    • 19smoke89
      19smoke89
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 5.598
      Die hat dein dein Kleid kaputt gemacht und du sollst ihr dafür noch das Geld zurückzahlen.
      Einfach Ebay kontaktieren und weiter nichts unternehmen, die gibt dir dann eine negativ Bewertung und die Sache hat sich, bei Privatauktionen gilt auch ohne dem Zusatz NIE eine Garantie außer wenn du es ausdrücklich hinschreibst.

      Wenn Sie dich anzeigen sollte (was lächerlich für Sie wäre, bzw. würde man so eine Anzeige gar nicht aufnehmen) dann hast du 1. Zeugen, 2. gibts wie gesagt keine Garantie und 3. könnte man ja spasseshalber mal ihre Körpermaße messen und dann schauen ob Sie in das Kleid passt.

      Schreib Ihr einfach eine Mail, dass es wie gesagt keine Garantie gab und das Kleid in Ordnung war, da es du und deine Freundin kontrolliert haben. Wenn Sie es doch wieder haben will, soll Sie dir die Versandkosten 3,90 fürs Päckchen schicken.
    • zergling07
      zergling07
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 3.895
      flick die gerissenen nähte und stell das kleid ins ebay