Win7 64-Bit - PostgreSQL 8.4 oder 9.0.2?

    • CountZero
      CountZero
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2006 Beiträge: 3.681
      Hallo in die Runde,
      ich habe einen neuen Rechner mit Win7 64-Bit.
      Bevor ich nun meine Pokerprogramme installiere, würde ich gerne einen Ratschlag aus der Community einholen:

      Soll ich gleich auf die neueste PostgreSQL-Version 9.0.2 gehen, die 64-Bit-fähig ist, oder besser 8.4 installieren?

      Rahmenbedingungen:

      - Holdemmanager
      - meine Pokerdatenbank läuft bisher auf PostgreSQL 8.2

      kriege ich meine alten Daten der Version 8.2. auf der neuen PostgreSQL-Version 9.0.2 zum Laufen, d.h. im Holdenmanager zum Laufen, oder ist es mit 8.4 sicherer/Stabiler ...?

      vielen Dank für euren Support und mit besten Weihnachtsgrüßen,
      CountZero
  • 7 Antworten
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.836
      Postgresql 9 wird von HM nicht offiziell unterstützt, es läuft aber so ziemlich alles bis auf die eingebauten Backup/Restore Funktionen.
      Große Performance Unterschiede zwischen 8.4 und 9 gibt es aber nur beim Vacuum
    • Mistermom
      Mistermom
      Black
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 1.337
      Ich habe die postgresql 9.0 64bit version auf meinem neuen Rechner installiert.

      Auf meinem alten Rechner hatte ich Version 8.3.
      Ich habe ein Backup gemacht und ein restore probiert - lief alles wunderbar.

      Auf meinem neuen Rechner habe ich mit SQL_ASCII und template0 eine neue DB erstellt, aber ein Restore funktioniert nicht. PGAdmin bricht sofort ab. (Die Befehle sehen auch komisch aus, viele Sonderzeichen und so)

      Was mache ich falsch?
      Oder kann man eine Datenbank aus 8.3 nicht in 9.0 wiederherstellen?
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.836
      Das kann durchaus sein, mit 8.4 kannst du ein 8.3 Backup einlesen.

      Ich hatte mal versucht mit 8.4 ein 8.2 Backup einzulesen, das ging auch nicht.

      Such am besten mal in den Postgresql Foren, vielleicht findest du da was.

      Oder du installierst temporär 8.4 auf Port 5433, liest dort das Backup ein und sicherst es wieder. Das sollte dann hoffentlich in 9.x eingelesen werden können.
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.836
      Das kann durchaus sein, mit 8.4 kannst du ein 8.3 Backup einlesen.

      Ich hatte mal versucht mit 8.4 ein 8.2 Backup einzulesen, das ging auch nicht.

      Such am besten mal in den Postgresql Foren, vielleicht findest du da was.

      Oder du installierst temporär 8.4 auf Port 5433, liest dort das Backup ein und sicherst es wieder. Das sollte dann hoffentlich in 9.x eingelesen werden können.
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.030
      Original von Mistermom

      Auf meinem neuen Rechner habe ich mit SQL_ASCII und template0 eine neue DB erstellt, aber ein Restore funktioniert nicht. PGAdmin bricht sofort ab. (Die Befehle sehen auch komisch aus, viele Sonderzeichen und so)

      Was mache ich falsch?
      DB Format ist doch UTF ???
    • CountZero
      CountZero
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2006 Beiträge: 3.681
      Original von Kick4Ass
      DB Format ist doch UTF ???
      SQL_ASCII brauchst du für alte Datenbanken.
      ich hatte eine Datenbank in 8.2, konnte sie in Postgres 9.x nicht einlesen.
      Mit Postgres 8.4 hat das aber gut funktioniert über pgadmin ...
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.030
      Original von CountZero
      Original von Kick4Ass
      DB Format ist doch UTF ???
      SQL_ASCII brauchst du für alte Datenbanken.
      ich hatte eine Datenbank in 8.2, konnte sie in Postgres 9.x nicht einlesen.
      Mit Postgres 8.4 hat das aber gut funktioniert über pgadmin ...
      OK

      Danke

      Wieder was gelernt ;-) Ich fahre zum Glück UTF, werd mal sehen onb ich die in Version eingelesen bekomme.