Villians Line Call/Call/Shove

    • eCeX2k
      eCeX2k
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2010 Beiträge: 46
      Heyho,

      wie schon das Thema zeigt. Die Line mit der ich mich am schwersten tue. Villian callt runter bis zum River und haut dann sein Stack rein. Was soll ich davon halten? Mit TPTK und Overpair kann ich da doch nicht broke gehen oder seh ich das falsch?

      Das Problem geschiet natürlich nur wenn ich OOP spielen muss und natürlich weiss ich auch das durch meinen Check am River der Bluff von ihm Regelrecht aufgefordert wird.

      Ich habe es auch schon mit Blockbets versucht, bringt aber leider auch nichts.

      Habt ihr da Ratschläge oder soll ich weiterhin einfach C/F am River spielen? Wäre ja blöd.
  • 6 Antworten
    • Ypsi
      Ypsi
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 2.721
      Original von eCeX2k
      Heyho,

      wie schon das Thema zeigt. Die Line mit der ich mich am schwersten tue. Villian callt runter bis zum River und haut dann sein Stack rein. Was soll ich davon halten? Mit TPTK und Overpair kann ich da doch nicht broke gehen oder seh ich das falsch?

      Das Problem geschiet natürlich nur wenn ich OOP spielen muss und natürlich weiss ich auch das durch meinen Check am River der Bluff von ihm Regelrecht aufgefordert wird.

      Ich habe es auch schon mit Blockbets versucht, bringt aber leider auch nichts.

      Habt ihr da Ratschläge oder soll ich weiterhin einfach C/F am River spielen? Wäre ja blöd.
      Ist natürlich alles gegner und Board abhändig..

      Aber checke ich am River(Line gegen aggro Villian) und alles Draws sind busted zeige ich schwäche und induziere ein Bluff, da ist es dann blöd nach einer Bet von Vilian zu folden, calle ich meistens. Mache ich eine Blockbet(Line gegen passive Villian) und Villian shoved, würde ich meistens folden
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Die Line C/C C/C Openshove River kann zwei Gründe haben:

      1. Der Gegner hat seine Nuts irgendwie falsch gespielt und will am River unbedingt den Stack drin haben

      2. Der Gegner blufft, weil er erkennt das seine Hand keinen Showdownvalue hat

      Wann also calle ich solche Shoves ohne History und großartige Reads?

      Z.b. called mein Gegner auf einem Ts9s4h3h Board 2x und shoved plötzlich auf 4d am River. Ich frage mich zuerst welche Range mein Gegner repräsentiert:

      Wenn er auf einer solchen Struktur 2x C/C spielt, dann ist er entweder extrem tricky oder hat schlichtweg meist einfach keine starke Hand. Wenn ich dann noch gesehen habe, das er sehr schnell am Flop und Turn gecalled hat, dann tendiert seine Range immer stärker in Richtung Draw.

      Umgekehrt bedeutet das: Kommt am River eine Karte die einen möglichen Draw komplettiert -> Credit geben


      Was die Line auf trockenen Boardstrukturen bedeutet? Erstmal würde ich wohl mit hoher Frequenz auf starke Made Hands tippen. Was der Gegner als starke Made Hand einschätzt ist natürlich das Problem bei der ganzen Sache. Schätzt er toppairs als starke Made Hand ein oder erst Twopair+?

      Grade auf passiven Limits (wie den Micros) ist ein Fold hier wahrscheinlich gegen die meisten Spieler aber sinnvoller.
    • eCeX2k
      eCeX2k
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2010 Beiträge: 46
      alles klar ... super danke ihr habt mir geholfen. ohne reads werd ich also nicht callen. auch wenn es ein russischer spieler ist ^^. Hab ich dann Reads werde ich es davon abhängig machen. danke für eure hilfe

      in dem Sinne "Shove it!" ;)
    • Ronny1993
      Ronny1993
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2010 Beiträge: 6.780
      In solchen Spots hilft es sehr, nen Read zu haben, weil das Verhalten eigentlich nie gebalanced ist. Es gibt Villains, die spielen sehr oft nen busted Draw so, andere nur die Nuts in der Form. Deshalb nicht zuviele Tische spielen und immer auch dort aufpassen, wo du grade nicht in der Action bist.

      K
    • eCeX2k
      eCeX2k
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2010 Beiträge: 46
      Geht klar- Werde mich dran halten. Hab die Anzahl auch schon wieder runtergeschraubt.
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.329
      Also die Line vom Gegner bietet deinen mittleren Haenden einfach keinen Ausgang. Wenn er IP ist dann laesst er dich 3 mal barreln und shoved am River. Das kann man gut spielen, wenn man ein Set hat und das Board trocken ist und der Gegner gerne rumballert.

      Wie Ghostmaster geschrieben hat, man muss shcon schauen welches Board so gespielt wird. Ob es nun ein Russe oder Franzose oder was weis ich was ist, sollte erst einmal egal sein.