Teamspieler

    • cresspahl
      cresspahl
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2005 Beiträge: 370
      Folgender Vorfall:
      Ich sitze ganz frisch an einem 0,2/0,4 Tisch (dritte oder vierte Hand etwa) und bekomme DD.
      Nach diversen Caps kommen 5 (!) Leute an den Flop, der AAJ bringt.
      Gemäß Initiativregel bette ich als erster Mann, alle folgenden raisen. Ich calle trotz einiger Verwirrung, da ich gegen ein raise womöglich gefoldet hätte, aber nicht gegen drei. Am turn (3x) geht es so weiter, mit raise/reraise bis zum Anschlag, weiterhin alle vier Gegner am Tisch. Ich folde, da ich zumindest ein As in gegnerischen Händen vermute.
      Am river wird dann von allen vieren (!) durchgecheckt, brav werden die Hände gezeigt (wahrscheinlich vorher noch kurz in den options geändert) und ich sehe nur Schrott außer einer Hand, die wenigstens 99 hält.

      Klar, die Jungs haben den Neuankömmling verarscht und ich bin drauf reingefallen. Gewiß, ich hätte durchaus cooler sein können, aber die Situation mit gleich vier Gegnern war psychologisch sehr schwer zu meistern.

      Kennt Ihr auch solche Fälle?

      Gruß, R.
  • 5 Antworten
    • bonifaz
      bonifaz
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2005 Beiträge: 1.149
      Ist im Normalfall keine "Verarsche"! Daß Du bei 5 Gegenspielern auf die 3. Ass "blickst" ist nicht mehr so unwahrscheinlich.

      In diesem Fall ist Dein QQ am Flop womöglich nichts mehr wert.

      Poste doch einfach ggf. solche Hände ins Beispielhände-Forum. Du findest garantiert jemanden, der Dir mögliche Fehler aufzeigt. Ob Dein folden korrekt war ist nicht ergebnisabhängig, somit ist es grundsätzlich relativ unwichtig was Deine Gegner am schowdown gezeigt haben!

      Auch die Beispielhände anderer helfen, das eigene Spiel zu verbessern.

      P.S.: Was meinst Du mit "Teamspieler"?
    • cresspahl
      cresspahl
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2005 Beiträge: 370
      Sorry Bonifaz,
      aber das ist doch m.E. kein Fall für die Beispielhand-Sektion.

      Vielleicht hast Du meinen Bericht nicht ganz aufmerksam durchgelesen, ich jedenfalls bin absolut überzeugt, daß hier mind. 3 Leute den neuen Mann am Tisch, also mich, gemeinsame kirre machen und meine 10 BB absahnen wollten. Daß man die Hand unter normalen Umständen am Flop folden sollte, ist mir auch klar. Darum geht es aber gar nicht, weil hier Teamarbeit am Werk war und weit und breit kein As, nicht mal ein Jack.

      40 Cent durch 3 macht 13,33, verstehste?
    • lordnaikon
      lordnaikon
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 94
      /als ich diesen post verfasst habe hatte cresspahl noch net geantwortet/

      ich denke mal er tippt auf eine art absprache .. den neuen zu ärgern und zum folden zu bringen.

      ABER! auf den .02/.04 limits ist absprache naja doch eher selten. wenn die leute da überhaupt in der lage sind zu sprechen .. geschweigedenn zu denken. wenn dir das öfters an dem tisch aufgefallen ist, kann man sich vllt an den support wenden.

      aber auf dem limit ... es ist eher wahrscheinlich, das sie mit ihrem geraise zeigen wollten "hey schaut her ich habe 2 karten auf der hand". lass dir durch sowas nicht dein spiel verderben .. spiele nicht anders wie sonst .. einfach so wie du es gelernt hast. bis auf die leute von ps.de .. sind nur gaaaanz wenige leute auf dem limit in der lage poker zu spielen ... ich frage mich überhaupt, wie die nen pc bedienen können


      mfg lordnaikon
    • bonifaz
      bonifaz
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2005 Beiträge: 1.149
      Original von cresspahl
      Sorry Bonifaz,
      aber das ist doch m.E. kein Fall für die Beispielhand-Sektion.

      Vielleicht hast Du meinen Bericht nicht ganz aufmerksam durchgelesen, ich jedenfalls bin absolut überzeugt, daß hier mind. 3 Leute den neuen Mann am Tisch, also mich, gemeinsame kirre machen und meine 10 BB absahnen wollten. Daß man die Hand unter normalen Umständen am Flop folden sollte, ist mir auch klar. Darum geht es aber gar nicht, weil hier Teamarbeit am Werk war und weit und breit kein As, nicht mal ein Jack.

      40 Cent durch 3 macht 13,33, verstehste?
      OK, ich weiß jetzt was Du meinst, schließe mich aber auch lordnaikon an. Auf dem Limit sind Absprachen relativ sinnlos, weil unrentabel und daher mM unwahrscheinlich. Außerdem erscheint mir eine Absprache bei dem Board als schwierig, wenn nicht 2 Leute die Mitteilung machen würden, die Assen zu haben/gefoldet zu haben.

      Ich denke, Du bist hier einfach dem einen oder anderen Maniac "aufgelaufen"- die zeigen auch gerne mal die Karten: "sieh her, mit dem Mist habe ich Dich aus dem Pot getrieben"
      Wenn Du mal ein Monster floppst, werden Dich diese Typen glücklich machen :)

      Das mit der Beispielhand sollte nur ein gut gemeinter Hinweis sein und keinesfalls belehrend wirken ;)
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      fold flop!;)