SSS-wie spiele ich AK bei schwachem Board?

    • LordJogo
      LordJogo
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 1.004
      Jau die Überschrift sagt ja schon einiges... Ich raise Preflop und werde von einem gecallt Der Flop schmeißt mir dann so nen 772 Flop hin 888 Wie auch immer...keine J keine Q und auch kein A oder K. Wenn der Kollege zu mir checkt, reicht ne Conti Bet meist nicht aus und ich pushe direkt...hohe Foldequity und falls er doch mit JJ etc. bei einem der Bsp. Flops callt hab ich immerhin noch volle 6 Outs. Aber was mache ich...wenn ich raise und einer der Blinds coldcallt und dann im Flop in mich reinpusht? AQ bsp. ist dann für mich nen klarer Fold. Bei AK bin ich mir nie wirklich sicher,folde sie aber dennoch oft. Einmal möchte ich nen hierfür nen dummen Spruch kriegen und jemand soll mir sagen..."Fish, das ist nen ganz klarer Fold...brauchst dir da keine Gedanken zu machen" Weiterhin hatte ich heute eine Hand(find sie nit mehr,sonst hätt ich sie vernünftig gepostet;) ) Ein Limper, ich raise mit AK und auf dem Butten findet sich ein Caller und der Limper callt ebenfalls. Flop kommt 888. Limper checkt...ich?! ja KA...es lagen 8 Dollar im Pot ich hatte noch etwa 7,50. Ich habe aufgrund meines Aggressor daseins dann den Rest gepusht...i.O.?!Oder wieder einfach Check/Fold? Nehmen wir an beide hätten nen Pair,wäre das ein klarer Push, weil ich 7 Outs(die 4. 8 würde mir mit Sicherheit den Sieg bringen+Bad Beat Jackpot:P )habe und dann ja eigentlich nur in einem von 3 Fällen gewinnen müsste. Ich glaube ich muss die History unbedingt mal suchen,weil diese Hand denke ich doch stark diskussionswürdig ist...und mir jemand vlt. so ne EV Tabelle hinlegen könnte;) Ansonsten vielen Dank schonmal für ein paar Antworten und Tipps P.S: Hab die Hand verloren, da der Coldcaller auf dem Button KK hielt...hätt ich das vorher gewusst, hätt ichs wohl nicht gepusht;)
  • 1 Antwort
    • DPL00
      DPL00
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 393
      Warum macht man eine Contibet? Damit der/die Gegner folden. D.h. es muss a) glaubwürdig sein was du repräsentierst und b) villain darf keine calling station sein der sich nicht um deine cb kümmert. Bei 888 hast du keine vollen 6 outs, da du gegen jedes A auf nen split drawst. Außerdem hast du starke reverse implied odds, da du gegen jedes PocketPair (und die 8 ;) ) hinten liegst. Gegen passive und risiko averse Gegner kann man hier contibetten bis zum push, gegen aggressive und callfreudige gegner würd ichs einfach lassen. Lieber eine solche schwere Hand billig verlieren als den ganzen stack zu investieren. Ich lasse mich hier aber gerne eines besseren belehren, das ist lediglich meine Spielweise. Wenn auf einem solchen Board in dich reingepusht wird ist AK imho sowieso ein Fold. Wenn du ein Paar hast kannst und sollst du natürlich pushen. Immerhin hast du ein FH am flop :)