Rakeback auf Ongame ? ( Bwin EuroPoker BetFair ) nach wiedereinstieg.

    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      Die VIP/Rakebacksysteme der Ongameskins sind irgendwie die undurchsichtigsten/schwierigsten von allen, vorallem wenn man sie miteinander vergleichen will/muss.

      Bei der Wahl des Ongameskins ist der %Rakeback natürlich einer der Hauptfaktoren. Ich selber habe auf BetFair und Bwin bereits einen Account und kann daher keinen FDB mehr benutzen, mein Betfair-Account ist auch von vor dem 12.07.2010.

      Wenn ich jetzt einfach auf den Seiten eincashe, wo kriege ich dann letztendlich am meisten Rakeback ? Gleichzeitig spiele ich relativ wenig, sprich ich werde wenig in irgendwelchen VIP-Levels oder Promotions mitnehmen. Ich versuch mal nachdem ich mir jetzt 30 Minuten alles hier auf PS zu den Skins durchgelesen habe das ganze zusammenzufassen, wäre cool wenn ihr sagt ob das in etwa so stimmt.

      Edit : Ich hab letztendlich durch kein System durchgeblickt, und letztendlich meinen Frust einfachmalso wie ich die VIP-System jetzt aufgenommen verstanden habe niedergeschrieben ... Bin irgendwie ziemlich Tilty nachdem ...

      -------------------------------------------------------------------------------------------

      -Betfair- ( Da ich einen Account vorm 12.07 habe bin ich im alten VIP-System, das ist scheinbar relativ einfach.

      bis 29.999 (£1.499) 30% Rakeback
      ab 30.000 (£1.500) 40% Rakeback

      ... Es klingt viel zu einfach als das man da sonst nichts berechnen muss ?

      Ein paar Anmerkungen zu dem anderen VIP-Programm-System

      Gibts ja hier irgendwie eine Zusammenfassung von HannesZ
      [Guide] VIP-Programm Betfair

      - Man sammelt Punkte und je nach dem VIP-Level kann man die Punkte dann in effektives Rakeback umtauschen. Ganz zu beginn 4%, jenachdem wieviel "Player Points" man sammelt dann bis zu 40%


      - Sprich Punkte erstmal solange sammeln bis man ein möglichst hohes VIP-Level hat ? Sprich kein Rakeback bis man 40% hat oder Betfair quittet ?
      Sprich wenn ich noch im BR-Building bin darf ich mir imaginär immer meine Punkte in mein Value umrechnen und meiner Bankroll dazuaddieren und jenachdem wie ich dann Real$ brauche um auf meinen Limits zu spielen wandel ich dann notgedrungen zu meinen niedrigeren VIP-Level ein, um möglichst viel RB zu haben.


      - So nächste Frage ist natürlich wieviel $Rake muss ich auf meiner Variante erspielen um entsprechendes RB zu bekommen.

      0$ Rake = 4% RB ( 0 Playerspoints )
      ?$ Rake = 20% RB ( 5700 Playerspoints )
      ?$ Rake = 40% RB ( 242000 Playerspoints )

      Nirgendswo finde ich ein Beispiel zur Orientierung um zu wissen wieviel ich für 1$ eigenen Rake im Schnitt an Playerspoints bekomme. Ich such jetzt schon 10 Minuten in den FAQ etc. und hab langsam Kopfschmerzen, und da ich ja scheinbar sowieso einfach 30% bekomme und gut ist betrifft es mich nicht.

      ------------------------------------------------------------------------------------------

      -Bwin-
      - Man sammelt "Pokerpunkte" die man im Shop gegen $Pokerboni ( effektiv Realmoney ) einlösen

      Alle informationen die Pokerstrategy mir dazu bietet ist hier Punkt 1.8 [FAQ] bwin

      - Scheinbar kriegt man willkürlich Bonusangebote oder kann Bonuscodes einlösen zu variablen Konditionen ?
      (Wenn Ihnen ein Bonus angeboten wird oder Sie einen Bonus einlösen möchten, erfahren Sie auf Ihrer Kontoseite den aktuellen Status des Bonus und die Anzahl der Pokerpunkte, die erforderlich sind, um ihn einzulösen.)

      - ...und dem individuellen Stärkeverhältnis zwischen den Spielteilnehmern bestimmt (5).
      Sprich jenachdem wie man "gerankt" ist kriegt man mehr oder weniger Punkte=eff.Rakeback, ziemlich clever weil man so garnicht richtig sein RB genau berechnen kann, was bei dem was ich bisdato so quer gelesen habe wohl auch besser so für bwin ist.

      - Jeweils 6.15$ Pot = 1 Pokerpunkt der zwischen den Leuten jenach Anteil an diesem 6.15$ Pot aufgeteilt wird.

      - WTF ist den jetzt ein Pokerpunkt wert

      - Wieder finde ich nirgendso jetzt irgendwas womit ich mir meinen Rakeback berechnen kann.

      - 1. Für jeweils $6,15 im Pot wird ein ganzer Pokerpunkt gewährt. Teilpunkte werden für je 20 Cent, $1 oder $5, die in den Pot gezahlt wurden, vergeben. Welcher dieser Beträge zum Einsatz kommt, hängt von der Einsatzhöhe am Tisch ab (siehe unten stehende Aufstellung).

      Angenommen ich spiel jetzt also Headsup, der Pot ist 6.15$ groß, kriegt also jeder von uns 0,5 Punkte +- Rankingabzug/gutschrift ?

      - ... ich gebs auf, mein kopf explodiert gerade. ich versuch mal erfahrungswerte anderer user über ~rakeback zu bekommen, stoß dabei auf IronPumpers-Thread Wieviel % RB, wenn...

      der "nur" 15k hands NL200 auf Ongame spielen will, kriegt dafür jenachdem welchem Post man jetzt glaubt entweder 4%, 10%, 20%, "auf einer anderen seite auf jedenfall mehr", 20% ist nach Furo der relativ kompetent wirkt auf jedenfall zuviel, ein weiterer diamond sagt maximal 15%, das scheint also ein guter richtwert zu sein, der nächste Spieler wirft jetzt dieses Spielerbewertungsprofil in den Raum, womit er scheinbar doch weniger bekommt, ein weiterer spieler der scheinbar recht aktiv ist sagt "OT: 5% sind realitisch 10% sehr sehr optimistisch 20% totaler bullshit "

      ist das eigentlich eine tombula ... gefolgt von spam spam weil scheinbar keiner durchblickt aber alle meinen die absolute wahrheit zu kennen, so abgeschlossen wird der thread dann von jemand der auf wiedermal einen dubiosen ongameskin verweist ( um es in harrypottersprache auszudrücken : "Der dessen name man nicht nennen darf" "Rakeback auf Duweisstschonwen" )

      Naja Who Fkn Cares ? Warum spielt überhaupt jemand auf Bwin wenn er da weniger Rakeback als Betfair z.b. 30% Fix wenn man einen alten Account hat bekommt ? Die Software war soweit ich mich erinnere nicht wirklich toll.

      Wichtigste Frage die ich hier jetzt mitnehme :

      Ich will eigentlich auf Ongame PLO-HU spielen. Jetzt gibt es ja seit über 2 Jahren die dubiosen "Bwin-Tische". Gibts die auch beim PLO-HU, oder da nicht ? Ansonsten macht spielen auf BWin für mich ja garkeinen Sinn und Bwin ist dann gegenüber Betfair "raus". Allein das ich von der Thematik Bwin hat eigene Tische weiß ist ja schon was das viele die sich Fragen auf welchem Ongameskin sie "neu" spielen ein rares geheimniss.

      Wer mir diese Frage seriös beantworten kann weiß ich nochnicht, vorallem wer kann das schon sicher sagen ? Offiziell dazu findet man hier auf Pokerstrategy in FAQ etc. ja nichts ...

      ------------------------------------------------------------------------------------------

      -EuroPoker- ( Noch keinen Account )

      - Relativ schnell gefunden, gibt nen FDB 100% Bonus: Zu deiner Ersteinzahlung erhältst du einen 100% Bonus dazu. D.h. bei einer Einzahlung von $200 kannst du dir einen $200 Bonus verdienen. Das Maximum liegt bei $1.200 Bonus (für Einzahlungen von $1.200 oder mehr).

      Pro $1 Bonus musst du 10 Player Points erspielen.

      - Dazu nen 50k$ Pokerstrategy Rakerace, für ~500 Ongameracepoints ( hoffentlich finde ich noch die Antwort auf die Frage was das ist bin ja noch am Anfang ) gibts 100$, klingt nach relativ Freemoney.

      [FAQ] EuroPoker

      - Wieder dieses Spielerbewertungssystem

      - Je nach Rake erhalte ich also wieder ohne Möglichkeit es genau zu berechnen Spielerpunkte pro Rake, die ich für Promos oder Boni benutzen kann.

      - Eine Tabelle mit der ich endlich mal sehe wieviel Spielerpunkte ich etwa für meinen Rake bekomme !!! :) Brauch ich nurnoch irgendwie das VIP-System zu finden wieviel Punkte = $Bonus sind und dann per Rake=Punkte=$Bonus kann ich mir supereinfach meinen Rakeback zusammenrechnen.

      - Es gibt einen einheitlichen VIP-Club, in den man scheinbar mit wenig Volumen reinkommt. Jetzt wirds scheinbar kompliziert...

      1 Spielerpunkt = 1 VIPCredit

      Dazu 3 Promotions die man dann individuell nochmal schaun muss, die mein RB nochmal zusätzlich erhöhen

      so jetzt heißt es insgesamt wieder Punkte sammeln, gibt eine schön klare Tabelle unter 1.5.5 mit der ich dann weiß was X VIPCredig Wert sind.

      - Dann sollte ja jetzt eine Beispielrechnung gehen

      1$ Rake gibt scheinbar ~1 Spielerpunkt, was 1 VIPCredit ist. Auf der höchsten VIP-Stufe krieg ich für 36k Punkte 2k$. Hä warum krieg ich im Cashgame für 1$ Rake nur 1 Spielerpunkt, bei SNG für 1$ Rake aber 5 ? Macht wieder keinen Sinn.
      Vorallem ist der Rake mein eigener oder der Rake eines Pots der dann an alle aufgeteilt wird. Nirgendswo wieder eine Erklärung ob das für Headsup, 6max, 9max etc. ka gilt.

      Nehmen wir mal an das ist mein eigener Rake und für 1$ im Cashgame krieg ich 1 Spielerpunkt = 1 VIPCredit, dann krieg ich bei $2000 für 36000 VC
      für 8Punkte ( 8$ Rake ) 1$ Rakeback, sprich 12,5%, bei SNG wo ich ja scheinbar 5 Punkte für 1$ Rake bekomme sind es dann 2000$ Boni für 7200$ Rake, das wären 36% Rakeback bei SNG/MTT, die Zahl scheint mir als erste halbwegs richtig.

      Was Cashgame angeht versteh ich das ganze halt wieder 0.

      ------------------------------------------------------------------------------------------

      Heißt

      Betfair : 30% Fix für mich, wegen einem alten Account, nach dem "neuen" Modell würde ich vermutlich irgendwo bei Saphire rauskommen, sprich so um die 20%

      BWin : An Ironpumpers Pensum gemessen krieg ich irgendwas zwischen 5-20% Rakeback, wenn Bwin-Only Tische nicht auch bei PLO-HU vorkommen komme ich wohl nie über die 30% bei Betfair

      EuroPoker : Cashgamerakebackrechnung nicht verstanden, für SNG scheinen die 36% sicher zu sein. Dazu könnte ich einen FDB abgreifen. e.v. eine Alternative.

      => Ich fang auf betfair morgen an und wenn ich europokers rakebackrätsel entlüftet habe kann ich ja immernoch wechseln, da beide vip-systeme ja nicht wirklich vielspielerpolarisierend sind, und ich auf betfair immer 30% habe ( bzw. 40% ) und auf europoker FDB+ eben statisches "RB"

      -------------------------------------------------------------------------------------------

      Vielleicht kann ja jemand mir helfen den WirrWarr der da in meinem Kopf die letzten 30 Minuten entstanden ist zu entlüften, ich hab kein Bock mehr ... :D gn8 ^^

      :diamond: D4niD4nsen :diamond:
  • 2 Antworten
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 10.673
      lol...^^
      und jetzt nimmst du alles mal variable X (Essence-Modell) und du weißt wieviel punkte du bekommst...

      RB bei ongame macht son "minimalen" Betrag bei mir aus das es mich null wayned... hab auf 3 skins höchsten status und denk mir jedes mal rofl wenn ich am nächsten tag sehe wieviele punkte es da wieder gab...

      Bsp.: einmal machst am Tag 100$ total Rake in PT3, guckst am nächsten Tag in den Account 3000 Points oder was, am nächsten Tag machst du wieder 100$ Rake und es gibt nur 2200...

      (hab jetzt random zahlen genommen)

      ongame ist willküraments deluxe bzgl. RB, gibts schon ein paar threads diesbezüglich...

      anyway, gl at the tables ;)
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      Naja gut werd dann wohl halt einfach auf Betfair spielen. 2 Fragen sind die einzigen die für mich jetzt noch entscheidend sind

      - Thema BwinOnly Tische : Wenn ich PLO-HU spiele, gibts dann einen realistischen Unterschied zwischen bwin/betfair was das angeht, ich mein gibt ja quasi eh kaum mal hu-games die zustande kommen. Aber gibts da auch bwinonlytische, ich mein es sind ja immer nur 2 leere tische im gesamten ongamenetzwerk offen, wenn man einen beitritt gibts nen neuen, glaub nicht das es da irgendwie bwinonly geben kann ?

      - 30% Rakeback betfair : ist dann soweit richtig oder muss ich irgendwas beachten ? wird irgendwie immer mittwoch für die letzte woche bezahlt oder so, muss man den betrag wohl einfach nehmen wie er kommt