wer deckt als erster auf

  • 22 Antworten
    • UreMoneyisinDanger
      UreMoneyisinDanger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2010 Beiträge: 900
      :D
    • JimmyPoke
      JimmyPoke
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 3.048
      der der als letzter geraised/gesetzt hat
    • JamesWhites
      JamesWhites
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 514
      Wenn es vor dem Showdown noch Action gab, dann der Agressor, also Raiser, wenn der andere nur callt. -> also der caller muss als letztes aufdecken
      Bei Check, Check, derjenige, der in der Setzreihenfolge auch als erstes dran wäre. ->der, der praktisch zuerst gecheckt hat
    • SoWe
      SoWe
      Global
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 2.397
      ihr könnt auch hausregeln festsetzen ...
    • fame
      fame
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.553
      Original von UreMoneyisinDanger
      der spieler, der als erster nach dem dealer kommt
      Diamond sein aber nichtmal die Grundregeln beherrschen :heart:
    • SoWe
      SoWe
      Global
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 2.397
      Original von fame
      Original von UreMoneyisinDanger
      der spieler, der als erster nach dem dealer kommt
      Diamond sein aber nichtmal die Grundregeln beherrschen :heart:
      online macht das doch der pokerraum alles für dich ;)
    • Bommel64
      Bommel64
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2009 Beiträge: 2.352
      der gecallte muss zeigen, so wie James es beschrieben hat
    • Sharkira
      Sharkira
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2009 Beiträge: 5.081
      wie ich es bei livegames HASSE wenn die immer nur 1 karte aufdecken oder ihre karten ned zeigen wollen usw usf instatilt :rage:
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Wer zuerst zeigen muss kann man auch vorher selbst festlegen.

      Wir haben es immer so gespielt, dass derjenige, der die letzte Bet/Raise am River gemacht hat, zuerst zeigen muss.
      Wenn der River durchgecheckt wurde, zeigt zuerst derjenige, der links vom Button sitzt. Die Action am Turn und Flop ist dabei egal.
      So läuft das afaik auch bei den meisten Onlineräumen.

      Viele Grüße
      Tobi
    • SoWe
      SoWe
      Global
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 2.397
      Original von HockeyTobi
      Wer zuerst zeigen muss kann man auch vorher selbst festlegen.

      Wir haben es immer so gespielt, dass derjenige, der die letzte Bet/Raise am River gemacht hat, zuerst zeigen muss.
      Wenn der River durchgecheckt wurde, zeigt zuerst derjenige, der links vom Button sitzt. Die Action am Turn und Flop ist dabei egal.
      So läuft das afaik auch bei den meisten Onlineräumen.

      Viele Grüße
      Tobi
      nicht ganz, bei vor-dem-river-all-in-sein-headsup deckt immer der zuerst auf, der all in gegangen ist, nicht der, der gecalled hat... zumindestens auf stars
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Als Minbetter komm ich bei Stars nicht so oft in die All-in Situationen :f_biggrin:
      Aber danke fürs verbessern.
    • fame
      fame
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.553
      Original von SoWe
      Original von HockeyTobi
      Wer zuerst zeigen muss kann man auch vorher selbst festlegen.

      Wir haben es immer so gespielt, dass derjenige, der die letzte Bet/Raise am River gemacht hat, zuerst zeigen muss.
      Wenn der River durchgecheckt wurde, zeigt zuerst derjenige, der links vom Button sitzt. Die Action am Turn und Flop ist dabei egal.
      So läuft das afaik auch bei den meisten Onlineräumen.

      Viele Grüße
      Tobi
      nicht ganz, bei vor-dem-river-all-in-sein-headsup deckt immer der zuerst auf, der all in gegangen ist, nicht der, der gecalled hat... zumindestens auf stars
      So hat es doch HockeyTobi auch erklaert?!

      Der letzte Raise (also derjenige, der All-In ist) muss zuerst aufdecken. So ist es ja aufm River auch: UTG raised, BU called -> UTG deckt zuerst auf.
    • Kraiver
      Kraiver
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2007 Beiträge: 409
      Hab da auch schon viele Sachen gehört.
      Bei Bet - call am river ist es ja klar, derjenige der gebettet bzw. geraised hat zeigt zuerst und der gecallt hat kann halt überlegen ob er die Karten zeigt oder muckt.

      Bei Check, Check, derjenige, der in der Setzreihenfolge auch als erstes dran wäre. ->der, der praktisch zuerst gecheckt hat


      Da habe ich auch schon desöfteren gehört, dass der aufdecken muss der die letzten Aktion macht also der Spieler IP.


      Was ist den jetzt bei Check-Check am River richtig?
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von Kraiver
      Was ist den jetzt bei Check-Check am River richtig?
      kommt drauf an wie man es vorher ausmacht
      wird in casinos auch unterschiedlich gehandhabt
      entweder der der nach dem button kommt oder der vorher die letzte aktion gemacht hat.
      es gibt keine einheitlichen regeln
    • SoWe
      SoWe
      Global
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 2.397
      Original von fame
      Original von SoWe
      Original von HockeyTobi
      Wer zuerst zeigen muss kann man auch vorher selbst festlegen.

      Wir haben es immer so gespielt, dass derjenige, der die letzte Bet/Raise am River gemacht hat, zuerst zeigen muss.
      Wenn der River durchgecheckt wurde, zeigt zuerst derjenige, der links vom Button sitzt. Die Action am Turn und Flop ist dabei egal.
      So läuft das afaik auch bei den meisten Onlineräumen.

      Viele Grüße
      Tobi
      nicht ganz, bei vor-dem-river-all-in-sein-headsup deckt immer der zuerst auf, der all in gegangen ist, nicht der, der gecalled hat... zumindestens auf stars
      So hat es doch HockeyTobi auch erklaert?!

      Der letzte Raise (also derjenige, der All-In ist) muss zuerst aufdecken. So ist es ja aufm River auch: UTG raised, BU called -> UTG deckt zuerst auf.
      nicht ganz, hockeytobi hat erst mal nur die action am river betrachtet, die auch fast immer ausschlaggebend ist, ausser eben wenn man _vor_ dem river headsup all in ist
    • JimmyPoke
      JimmyPoke
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 3.048
      ich verstehe es nicht, dass es hier ne diskussion gibt. der caller, ob das jetzt am river, turn oder flop ist, callt zum "sehen".
    • SoWe
      SoWe
      Global
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 2.397
      Original von JimmyPoke
      ich verstehe es nicht, dass es hier ne diskussion gibt. der caller, ob das jetzt am river, turn oder flop ist, callt zum "sehen".
      dann lies halt, oder denk nach. es gibt noch so sachen wie check/check am river

      und einfach leute, die ihre karten nicht zeigen wollen wenn man sie nicht zwingt
    • JimmyPoke
      JimmyPoke
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 3.048
      Original von SoWe
      Original von JimmyPoke
      ich verstehe es nicht, dass es hier ne diskussion gibt. der caller, ob das jetzt am river, turn oder flop ist, callt zum "sehen".
      dann lies halt, oder denk nach. es gibt noch so sachen wie check/check am river

      und einfach leute, die ihre karten nicht zeigen wollen wenn man sie nicht zwingt
      du sagst mir ich soll lesen bzw nachdenken und du liest meinen post scheinbar nicht?

      edit: es gibt imo nur eine einzige möglichkeit, bei der die sitzreihenfolge als regel zählen könnte und das wäre ein limped pot der bis zum river runtergecheckt wird, ansonsten gibts immer einen aggressor und einen caller
    • Kraiver
      Kraiver
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2007 Beiträge: 409
      edit: es gibt imo nur eine einzige möglichkeit, bei der die sitzreihenfolge als regel zählen könnte und das wäre ein limped pot der bis zum river runtergecheckt wird, ansonsten gibts immer einen aggressor und einen caller


      Willst du damit sagen wenn auf dem turn gebettet und gecalled wurde und am river check/check dann ist die turn-action ausschlaggeben für das öffnen der Karten am River!?

      Soweit ich weiß wird nur geschaut was am river passiert ist, aber wie gesagt bei check/check am river will ich mal was rechtskräftiges hören...anscheinend ist das ja von Spielbank zu Spielbank unterschiedlich. ;(
    • 1
    • 2