NL25SH Stats

  • 16 Antworten
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.402
      an den stats kann man da nix rauslesen, am besten mal die größten pötte durchgehen

      die 3bet-werte sehen eigentlich auch ganz ok aus, für nl25 ausreichend imo

      du könntest vielleicht etwas zu loose spielen, was dich dann gegen stations in schwierige spots bringt
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Ich finde den WTSD ein bisschen niedrig, aber ansonsten solide ^^
    • Benzodiazepin
      Benzodiazepin
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.07.2009 Beiträge: 3.456
      sieht ganz solide aus, fehlen aber noch paar sachen. post mal nen screenshot von deinem großen popup (im handreplayer)
    • Ithafeer
      Ithafeer
      Silber
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 1.061
      ich finde deine cbet-% etwas zu niedrig (70% sind in etwa anzupeilen) und deine SB-UO raised zu hoch (sollte vielleicht 5% weniger sein oder so inetwa)
    • aYn10
      aYn10
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2009 Beiträge: 314
      @Benzodiazepin

      würde ich gerne machen..

      nur in dem replayer zeigt er mir mehr hände hand, die ich vor meine pause gespielt habe..

      kann man es irgendwie einstellen, das er nur die letzten 27K hände anzeigt ?!

      so das die jetzigen Werte nicht verfälscht werden .. ?!
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Du foldest zuviel Postflop und spielst vermutlich sehr wenig potcontrol. Das schließe ich vor allem aus deiner sehr hohen Aggressivität am Flop und dem sehr niedrigen WTSD. Dadurch kommen vermutlich auch die schwachen Non Showdownwinnings. Die sind auch der Grund warum du nur breakeven spielst und nicht der 3bet wert oder ähnliches.
      Man muss die natürlich nicht positiv bekommen auf nl25 aber du hast glaub ich -10bb/100 was viel zu viel ist.
    • Theford
      Theford
      Global
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 788
      Dein Graph erstaunt mich auch etwas!

      Entweder valuebettest du deine madehands zu wenig und holst da nicht genug raus.

      Oder du gibst zuviele marginale Hände schon vor dem Showdown auf und vergibst hier Value.

      Eventuell ist es der Mix der dich zum BE Spieler macht.


      Wichtig ist ja, dass wenn man einen tighten Style spielt, deine Gewinne aus der Differenz kommen. Sd-Winnings > NonSd-Winnings

      Das kann man nicht aus Stats ablesen wie ich finde. Hier hilft nur Hände zu diskutieren!
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 6.345
      Original von aYn10
      @Benzodiazepin

      würde ich gerne machen..

      nur in dem replayer zeigt er mir mehr hände hand, die ich vor meine pause gespielt habe..

      kann man es irgendwie einstellen, das er nur die letzten 27K hände anzeigt ?!

      so das die jetzigen Werte nicht verfälscht werden .. ?!
      HEM starten, HUD options->additional HUD options->include hands newer than X month.

      alternativ die letzten 27k in HEM exportieren, zweite DB erstellen die 27k Hands dort importieren... fertig.
    • eroticjesus
      eroticjesus
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2009 Beiträge: 4.875
      cbet turn wert wäre bei deinen bisherigen stats ganz interessant
    • aYn10
      aYn10
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2009 Beiträge: 314
      Erstmal vielen Dank für diese vielen Antworten!!

      @Maniac81

      ich weiss jetzt nicht genau wie der Flop AG zusammen kommt.. nur vor dir hat jemand gesagt, das ich sogar noch zu wenig cb am flop.. und wenn ich denn noch mehr cb, denn würde meine flop AG bestimmt noch höher aussehen.. ?!

      also was ist jetzt von den beiden sachen richtig ?!

      noch mehr cb oder mehr potcontrol.. ?!?!

      @Theford

      Hmm, das ich meine V.Hände zu wenig durchbette, kann ich mir eig nicht vorstellen..

      vlt gebe ich marginale Hände zu easy auf, das kann ab und an vlt stimmen..


      @eroticjesus

      mein Turn CB Wert lautet: 48.5%

      Wie liegt er so ?! zu wenig ?!
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Also dein Cbet wert ist völlig in Ordnung meiner Meinung nach. Du bekommst nen hohen Flop af, wenn du entweder bettest, raised oder foldest und sehr selten mal callest.
      Da dieser wert aus mehreren Komponenten besteht kann man nicht direkt sagen, wo jetzt dein Leak ist. Es könnte z.B sein, dass du zu schwache Hände am Flop raised, die du später in der Hand noch foldest. Aber das kann ich natürlich nicht mit Gewissheit sagen, weil ich dein Spiel nicht kenne.

      Aber du musst früh in der Hand relativ viel Geld investieren und die Hand dann später oft aufgeben um so hohe non showdown verluste zu haben. Vielleicht lieg ich auch falsch, aber ne andere Erklärung hab ich zur zeit nicht.

      Vielleicht liegt es auch an Tilt, dass du einige Hände überspielst die du später folden musst etc. Kann man aber alles nicht genau sagen allein aus den Stats.
    • aYn10
      aYn10
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2009 Beiträge: 314
      Ok..

      also kann mit gewissheit sagen, das ich ich flop nicht viele schwache Hände raise und diese denn aufgebe ab turn

      Flop raise CB wert liegt bei 12.9%, denke mal net, das es zu viel ist..

      Und das mit dem tilt haut auch nicht hin, denn wenn ich eins kann, ist es mich zubeherschen und wenns wirklich nimmer geht quitte ich easy.. damit habe ich wirklich keine Probs..

      Hmm.. trotzdem vielen Dank!
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      hmm dann fällt mir auch nichts mehr ein woran es liegen könnte. Vielleicht schaut Ghostmaster mal hier rein. Der ist kompetenter als ich in solchen Fragen.
    • eroticjesus
      eroticjesus
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2009 Beiträge: 4.875
      wie siehts bei dir mit der tableselection aus? nicht dass du nur gegen regs spielst und dein spiel nicht anpasst
    • aYn10
      aYn10
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2009 Beiträge: 314
      hmm.. habe ne rel. große datenbank + table Scan turbo..

      also benutze es immer..

      habe aber zur Zeit, genau seit dem 18.12 das gefühlt, das ich immer in two pair, einfach in Sets etc laufe..

      habe einfach keine Ahnung..

      vlt. hat ja jmd. mal lust, kurz über die Schulter zuschauen.. da sieht man denn vlt bissl mehr..

      also ich weiss zur zeit leider nicht wirklich weiter.. vlt liegts einfach nur an der samplesize, wobei ich dies eher weniger glaube :(
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Da man anhand deiner Stats keine großartigen Fehler erkennen kann, liegt es eher an schlechtem Spiel in bestimmten Spots. Das beste ist du machst ein Vid von deinem Game und postest es hier im Thread, oder wenn du es richtig ernst nimmst, dann lass dich ein paar Stunden coashen.

      Auf NL25 bei deiner Sample BE zu runnen ist schon ziemlich komisch, vor allem, weil du auch kaum große Auschläge hast. Es sieht aus, als wenn du Varianzspots (die +EV sind) aulässt, bzw. Gelegenheiten zum 2barreln, Floaten etc. nicht wahrnimmst, bzw. Opfer solcher Sachen bist. Ich denke es ist besser, wenn sich mal jemand dein Spiel anschaut.

      Deine Nonshowdownwinnings sprechen auch für sich. bei mir war die Linie immer knapp bei Null auf NL25. Ich denke du machst, wie schon erwähnt, Postflop einige Fehler.

      Dein Graph sieht halt nach Durchschnitt aus (etwas besser nach Rake, natürlich) und das ist nicht gut, weil du nur deine Zeit verschwendest.

      Wenn du willst können wir ja mal ein paar Sessions von dir analysieren und ich schau mir mal eine Session von dir an. (phil131286 Skype).

      Ich bin zwar selbst kein Überspieler, aber ich weiß wie man BE-Spieler exploitet, weil diese immer wieder die selben Fehler machen. Bei dir sieht es aber so aus, als wenn du massig Fehler in relativ kleinen Pötten machst.

      Edit; Wenn du ein Gefühl hast in irgenwelche stärkeren Hände zu laufen, dann schätzt du vielleicht auch die gegnerischen Ranges falsch ein, oder villecht denkst du auch nicht in Ranges, das kann ich nicht beurteilen...

      Eins ist mir noch eingefallen: Kann es sein, dass du keine Tableselection betreibst?