Sammlung EV vs Varianz/Standardabweichung

    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      In der Hoffnung die 50 Tacken abzugraben:

      Lasst uns mal eine Zusammenstellung aller EV Berechnungen machen. Dazu dann die Wurzel der Varianz sowie Relation WurzelVarinaz/EV.

      Es geht dann hier eher darum, StandardWerte für die FE anzusetzen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie das Verhältnis Varianz zu EV einzelbner MOVES aussieht.

      Ich würde Eure Formeln und Werte dann hier in den Startpost zusammenfassen:

      Ich beginne mal mit Blindsteal ohne Restequity (weiter Vorschläge: SemiBluffs, SemiBluff AI, 4bet Bluff, 5betBluff, BluffRaise Flop)

      Situ Ftsteal SB/BB 0,9 u 0,8 -> FE=72% OR=3BB


      EV=FE*POT-!FE*OR=0,72*1,5-0,28*3=+0,24 BB

      Varianz (Ich gewinne 1,5 BB oder verliere 3BB)

      WurzelVarianz=SQRT(1,26**2+2,76**2)= approx 3BB
      /2=1,5 BB



      Ratio 1,5/0,24= 6,25 Maß für Swing?!

      Bzgl 1 und 2 sieht man: besserer EV, leicht höheres A, Aber weniger "Swing"



      In Kurz

      1) BlindSteal OR3BB, EV=+0,24; Abweichung A= 1,5BB; Ratio 6,25
      2) PF Bluff3Bet, EV=+1BB; A=2,45BB ,R=2,45
      3) CoinFlip PF; EV=0 BB, A=35 BB, R= not def, ->infty


      add:


      Mist, bei der Varianz ist natürlich immer noch ein Fehler drin:



      Bei der Abweichung vom Mittelwert muss man natürlich berücksichtigen, wie oft im Schnitt man + oder - abweicht.


      zB
      PF AI AA vs QQ

      EV=60 BB

      V=0,8*(100-EV)^2+0,2*(-100-EV)^2


      Aber scheint eh nicht so von Interesse zu sein.
  • 6 Antworten
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      FE=75%


      EV=+1BB
      A=2,45 BB

      Ratio=R=A/EV=2,45


      oben hinzugefügt
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      EV=0
      A=35 BB

      R=->INFTY
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Und was genau hast du vor? =)

      Und wer vergräbt irgendwo 50 Tacken?

      Ich kann mit sowas...

      => WurzelVarianz=SQRT(1,26**2+2,76**2)= approx 3BB


      ...leider nicht viel anfangen. ;)

      Hoffentlich findest du hier Verbündete die zumindest verstehen was du das schreibst. ;)
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Original von MiiWiin
      Und was genau hast du vor? =)

      Und wer vergräbt irgendwo 50 Tacken?

      Ich kann mit sowas...

      => WurzelVarianz=SQRT(1,26**2+2,76**2)= approx 3BB


      ...leider nicht viel anfangen. ;)

      Hoffentlich findest du hier Verbündete die zumindest verstehen was du das schreibst. ;)
      Ich dachte hier wird später für einen der besten Posts 50 $ vergeben? laut news jedenfalls.

      Eigentlich dachte ich an eine Sammlung aller StandardMoves mit EV (dass hast Du ja praktisch in den meisten Artikeln bereits erledigt), aber auch mit deren Standardabweichung= mehr oder weniger die Wurzel der Varianz.

      Dann noch die Realtion der Abweichung in Bezug zum EV und man hat eine Bemessunggröße/Indikator für die "Swinglastigkeit" des Plays.

      Die Varianz sind die quadrierten Differenzen der Einzelergebnisse vom EV, und die Wurzel der Varianz geteilt durch die Ereignisse = Abweichung.



      Also EV PFAI AA vs KK = 0,8*200BB-100BB=60BB

      Gewinnabweichung=+40BB
      Verlsutabweichung=-160BB

      Varianz=40^2+160^2=27200 BB^2
      Abweichung= 165 BB/2 (die 2 (anzahl ereignisse) muss ich oben noch mal nachkorrigieren)=82 BB

      Relation Abweichung/EV= 1,4


      Naja, wollte mit so einem Vergleich einfach mal bewusst machen wie Varianzreich der ein oder andere move ist.....


      Naja, scheiint nicht so prickelnd zu sein!

      GutenRutsch
    • luzzy
      luzzy
      Global
      Dabei seit: 06.01.2010 Beiträge: 247
      Zu diesem Thema gibt es eine super series auf DC.com "tolerance"
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Original von luzzy
      Zu diesem Thema gibt es eine super series auf DC.com "tolerance"
      gratz. werde ich mal reinschauen!