Holdemmanager vs elephant

  • 11 Antworten
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Hallo Hunk86,

      ich pushe den Thread mal für dich, damit mehr User ihn sehen :)
    • Hunk86
      Hunk86
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2007 Beiträge: 749
      danke tut sich aber noch nix ;-)
      weil wollt grad ne neue datenbank aufmachen und nun eben schaun wie des inzwischen aussieht :) hab mich schon ewig nemme informiert
    • Buten
      Buten
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2008 Beiträge: 9
      Mich würde der Vergleich auch interessieren. Also wenn jemand Erfahrungen mit den beiden Programmen gemacht hat, bitte posten :)
    • dw1z
      dw1z
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 260
      Mmn is der Elpephant schon ziehmlich geil, jedoch sehr lahm.
      Wenn du bei HM die erweiterten Stats anzeigen lassen willst, geht das indem du die Maus über die Stats am Tisch ziehst. Beim Elephant wird dafür extra ein Fenster geöffnet, was seehr lange dauert.
      Bin sogar schon öfters am Tisch ausgetimed weil ich ausversehen das Popup geöffnet habe und es 5min. gedauert bis es sich wieder geschlossen hat und ich habe wirklich keinen langsamen Rechner.
      Hände importieren dauert ebnfalls sehr lange. An meinem Netbook habe ich für 1mio. Hände ganze 4 Tage gebraucht xD Am Pc immerhin noch etwas über 24h.

      Ansonsten find ich den Ele schon gut, außerdem gibts den umsonst ;)
    • creysec
      creysec
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2007 Beiträge: 1.414
      Ich finde ihn vom design her etc. ganz gut und hatte mich auch tierisch gefreut ihn damals freigespielt zu haben. Aber er ist einfach so langsam und damit leider unbrauchbar.
    • AAFINgo
      AAFINgo
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 3.075
      Hi,

      würde hier mein Feedback kurz kundtun, da mein Bug Thread ja geschlossen wurde und ich denke, dass es hier gut reinpasst.

      Das Ressourcen Problem ist keineswegs gelöst.
      Ich habe echt versucht alles zutun um euch dabei zu helfen, gerade da man das Problem der Reproduzierbarkeit hat (Alle möglichen logs,Bilder mit Eventmanger etc etc).

      Was sich gefixt hat, dass der Speicher nicht mehr ins unermessliche steigt und dass man den Elephant endlich nutzen konnte (Keine, zumindest ständigen, Abstürze mehr ).
      Das der Rechner gehäuft auf 100% läuft und man nix mehr machen kann, ist keinesfalls gelöst. Und es stört mächtig, wenn man mit den Nuts nicht betten kann, weil der Elephant genau in dem Moment mal wieder Macken macht!! Das tiltet echt hart !
      (@Larres: Du hattest mal gesagt, dass die Log voll mit Db-Timouts ist. Ich habe sowohl eine neue Db angelegt, als auch die Maintenance durchgeführt. Beides half nichts. :( )

      Der Elephant spuckt mir ständig in jedem Build irgendwelche Fehlermeldungen aus.
      Wenn man ne Session starten will, kann man erstmal den Elephant 10min vorher starten, da vorher nix mit dem anzufangen ist.
      Und selbst dann muss man ihn mit Samthandschuhen anfassen, da er gerne mal nicht mehr reagiert (Windows Meldung), wenn man mal in nem Tab switcht oder eben mal nen Filter einstellt.
      Sobald man 7+ Tables spielt, kann man das extra stat fenster vergessen.
      Des Weiteren sollte man sich bewusst sein, dass die Stats nicht korrekt berechnet werden.
      Ich habe erst vor kurzem durch den ps.de Support erfahren, dass der Elephant sogar den erzeugten Rake nicht richtig berechnet (dabei sind wirklich deutliche Abweichungen gemeint).

      Ein neues Problem (was ich aber bereits schon im Bugforum gelesen habe) scheint zu sein, dass der Elephant erst nach zig Händen anfängt die Hände einlesen zu könenn und demanch ein Hud einblendet. Das kann dann schonmal 3 Orbits (6max) dauern..

      Alles in allem sollte man sich klar machen, dass der Elehant derzeitig noch eine riesen Baustelle ist.

      Hat man sich mit dieser Tatsache abgefunden und Glück das die Version auf seinem Rechner einigermaßen läuft, kann man die echt geilen Aspekte an dem Rüsseltier sehen. ;)

      Also für mich sticht besonders hervor:
      # Das sofortige speichern an Händen + der einfachen Möglichkeit Hände in das HB-Forum zu posten:

      Man kann eben am Table die Hand speichern und später mit 1-2 Klicks direkt ins Forum stellen (Wenn man nun noch seine Hudstats und nicht nur die Standard stats darin hätte, wäre das einfach NUTS !).
      Soweit ich weiß ist das ein echter Vorteil gegenüber den HoldemManager, da man dort imo die Stats immer manuell noch dazuposten muss.


      # Er ist relativ gratis:

      Sobald man die benötigten Punkte erspielt hat, hat man eben gegen manch andere Regs von anderen Seiten ein Vorteil mit dem Statistik Tool, ich denke das ist jedem der so ein Tool nutzt auch bewusst.


      Ich würde mich freuen, wenn sich vielleicht einige HoldemManager Nutzer melden könnten, die was über die Stabilität und Geschwindigkeiten, bzw Performance des HM sagen könnten.
    • ChrisK555
      ChrisK555
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2010 Beiträge: 31
      Zu dem Elephant kann ich meinem Vorredner nur zustimmen.
      Ich fing Vorgestern an, mit dem Elephant zu spielen...
      Naja nach vielem Rumgeärger habe ich nichts weiter, als viele $ verbraten!
      Heute ging es weiter, dass der Elephant dieses Mal viele Hände brauchte, um überhaupt Stats zu produzieren.
      Diese erhielt ich auch erst, nachdem ich ihn neugestartet habe, weil sich mal wieder an der Aktualisierung nichts tat.
      Thema Aktualisierung:
      Der Graph im Elephant aktualisiert sich nicht, ich muss ihn immer wieder neustarten und wieder auf aktualisieren klicken, damit sich etwas bewegt.
      Die Stats folgen dann abgehakt und werden nicht nach jedem Spielzug neu berechnet, Neustart erforderlich.
      Dann hängt er sich einfach manches Mal auf und Win 7 schreibt mir, ich müsse das Prog neustarten, da es nicht mehr reagiert.
      Und das als Neueinsteiger, der mit einer Bankroll beginnen wollte und sich seinen Start so schön vorgestellt hatte.
      Beim Rumärgern mit dem Elephant dann mit QQ gegen AA gerannt, FH am Flop gemacht und zack, da brachte der Turn das Ass.
      Das alles hatte ich mehrere Male leider und während man damit beschäftigt ist, kommt der nicht in Gang kommende Elephant hinzu, was deine Laune nicht gerade verbessert.
      Naja, Ende vom Lied?
      Mit den Mods schreiben und versuchen sich einzukriegen, dass 1/3 seiner BR weg sind, SUPER START! =)
      Nichts desto trotz glaube ich, wenn man den Elephant vernünftig hier den Leuten zur Verfügung stellen würde und ihn nicht als Baustelle rausgibt und jeder User darf sagen, was noch dran zu machen ist, dann ist das Programm garnicht mal so verkehrt und wie schon gesagt wurde, für quasi "umsonst" würde es seine Dienste echt gut erfüllen.
      Chris
    • Volzotan
      Volzotan
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.680

      Ich würde mich freuen, wenn sich vielleicht einige HoldemManager Nutzer melden könnten, die was über die Stabilität und Geschwindigkeiten, bzw Performance des HM sagen könnten.
      nicht miteinander vergleichbar imo. installier dir die test version von beiden und spiel ne session. dan wirst du sehen was ich meine.
    • Joney113
      Joney113
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2010 Beiträge: 21
      Komisch, ich nutze den Elep. jetzt seit ner Woche und er ist noch nicht einmal abgeschmiert. Zudem sind mir auch keine Mängel in der Geschwindigkeit aufgefallen. Immer wenn ich eine Hand gewonnen habe kann ich unten über die Taskleiste schon sehen wie viel Dollar dazu gekommen sind. Lediglich beim Besuch eines neuen Tisches braucht es 3-4 Hände bis ich Stats erhalte und wenn mehrere den Tisch verlassen bleiben nen paar Stats-Zahlen stehen, die aber mit der Zeit auch wieder verschwinden.
    • KidwithAdream
      KidwithAdream
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2010 Beiträge: 503
      hallo

      ich hätte eigentlich keine probleme mit dem elephant wenn ich nicht jede woche 2 mal resinstallen müsste, desweiteren "lagt" es bei mir wenn ich zuviele table aufmache.

      zum hold em manager kann ich nicht viel sagen da ich nur die trial version hatte aber ich finde es sieht einfach besser aus, würde mich nicht wundern wenn ich irgendwann mal einen epi anfall bekommen würde durch die ganzen bunten zahlen vom elephant.

      der elephant ist trotzdem noch gratis und macht einen super job.
    • Huaba
      Huaba
      Silber
      Dabei seit: 29.09.2009 Beiträge: 301
      also ich finde kein negatives wort über den elephant.
      -noch nie abgeschmiert
      -5 tables keine lags
      -und mit in der brandneuen "developersversion" verdeckt das hud auch nicht mehr den wert des gesamt pots und die werde werden auch jetzt korrekt angezeigt.

      hab bis jetzt bei mir nur positive dinge gesehen beim elephant (hoffe es bleibt so)
      hier mal auch ein danke an ps das sie so ein tool machen und ein großes lob an die entwickler!!!
      ich kann nichts negatives am elephant finden ausser das halt nur das cg geht. aber manchmal braucht man einfach gedult.

      mfg