[NL] Auch ein Vierling braucht fünf Karten!

    • LiverpoolFanatic
      LiverpoolFanatic
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2010 Beiträge: 72
      Huhu,
      es ist soweit,auch ich mache meinen eigenen Blog auf.Erstmal was zu meiner Person:Student,ehrgeizig,braucht Geld xD .
      Nein also ich bin 19 Jahre alt, Student,spiele NL FR BSS Cash und erhoffe mir in Zukunft mit POker ein kleines Zubrot verdienen zu können.Ich spiele noch in den Micros mit 0.01/0.02,bin gestartet mit den 50 Dollar von PS und stehe nun nach knapp 12k Händen bei +- 0.Ich spiele jtz seit ca. einem Monat.Ich erhoffe mir durch Posten von ein paar Händen,Stats und Ergebnissen meines Spiels,nützlich Tipps von eurer Seite,und hoffe das Flamer meinen Blog nicht finden^^.
      Der Spaß soll naürlich in meinem Blog auch nicht zu kurz kommen.....

      PS: Habe einen Coach gefunden mit dem ich in Zukunft ein paar Sessions durchgehen werde,Ergebnisse werden hier natürlich gepostet.

      Also:Bleiben sie sportlich!
  • 21 Antworten
    • MACHiNE86
      MACHiNE86
      Global
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 706
      ...dann wünsche ich mal good luck!
    • homerhomer
      homerhomer
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 4.060
      good luck :)
    • LiverpoolFanatic
      LiverpoolFanatic
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2010 Beiträge: 72
      Ab übermorgen werde ich aktiv spielen,so viel es meine Zeit zulässt.
      Mit einem neuen Laptop,dem Hold em Manager,und meinem Coach gilt es dann die Micros zu überwinden....
      Bis dann!
    • LiverpoolFanatic
      LiverpoolFanatic
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2010 Beiträge: 72
      Laptop ist bei der Reparatur,mal sehen wann er fertig ist. Hold em Manager habe ich auch schon erhalten,allerdings nützt mir die beste Software nix,ohne meinen Lapper....

      Habe in den letzten beiden Tagen ungefähr 2,5k Hände gespielt und 5,5 Stacks gut gemacht,so kann es nun ruhig weiter laufen.
      Ansonsten sitzt mir bei jeder Session die Uniprüfung im Februar im Nacken und das schlechte Gewissen beisst mich. :f_mad:

      Ich hoffe nun ich kann euch bald ein paar Graphen posten mit allem drum und dran,sodass hier endlich Schwung reinkommt!

      Bis die Tage!
    • MACHiNE86
      MACHiNE86
      Global
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 706
      Hört sich doch gut an. Immer schön dranbleiben mit content und grinden, danach wird nl5 auseinandergenommen! ;)
    • maddinTHEDONK
      maddinTHEDONK
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2010 Beiträge: 439
      Good luck ^^

      Erstmal *thumpsup* für Liverpool fan :) ^^ Und ich hoffe wenn du paar Millionen hast , das du daraus mal wieder ne richtige Truppe machst.


      Wollt mal was Fragen bezgl. des Coaches. Bezahlt du dafür ?^^
      Weil die Micros sollte man auch so schlagen, gerade nl 2 - 10 sollte man schnellst möglich hinter sich lassen. Und das klappt halt schon mit abc poker + rakeback :>
    • LiverpoolFanatic
      LiverpoolFanatic
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2010 Beiträge: 72
      [quote][i]Original von maddinTHEDONK[/i

      Wollt mal was Fragen bezgl. des Coaches. Bezahlt du dafür ?^^
      [/quote]Nein das tue ich natürlich nicht,mein Coach steht über dir!Und er motiviert mich halt immer mal! :f_biggrin:

      Aber wenn ich so reich bin wie Hasu dann bleibt Torres,und denn wird erstma ne neue Anfield gebaut!
    • MACHiNE86
      MACHiNE86
      Global
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 706
      ...nee, vorher wird ne klausel vereinbart, dass die kohle an den FC Hansa fließt! :P
    • LiverpoolFanatic
      LiverpoolFanatic
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2010 Beiträge: 72
      So nun kanns endlich richtig los gehen! :f_biggrin: :f_biggrin:

      Mein Laptop ist wieder ganz,HEM ist nun auch drauf und heute ungefähr 1k Hände gespielt.
      Geteilt in 2 Sessions,wobei die 2. zum Schluss hin sehr erfolgreich war,und ich auch nur von dieser Hände habe,da es ein neuer Laptop ist.Vielleicht übertrage ich von meinem anderen Netbook noch die Hände der Tage davor,mal sehen.

      Ja was gibt es zum heutigen Spiel zu sagen:Teilweise fade Strecken,ohne spielbare Hände,dann kommt mal ein AA und dann sitzt man im BB und alle vorher folden :facepalm: ....und das auf dem Limit!
      Sonst wird alles vonden Playern gelimpt was nach Karten aussieht.
      Später kamen dann gute Cards und dann kam auch Money ins Konto.

      Der Graph der angesprochenen Session:


      Ja also heute waren es 4 Stacks up,bin zufrieden,obwohl ein paar dumme Hände dabei waren,die werde ich morgen posten,wenn ich sie im Verlauf des Tages rausgesucht habe.

      Morgen steht auch erstmal wieder Studium Lernen auf dem Programm,da muss Poker weichen... :s_mad:

      Also bis morgen Leute!
      Bleiben Sie sportlich. :s_cool:
    • LiverpoolFanatic
      LiverpoolFanatic
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2010 Beiträge: 72
      So heut ein wenig gespielt,lief so lala....nix besonderes.Kein Up und kein Down nach 700 Händen,nun wo ich weiss wie gepostet wird,die kniffligen Hände.

      Ich hoffe auf ratsame Tipps und Bewertungen:
      Hand 1:
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.02(BB) Replayer
      SB ($1.63)
      BB ($2)
      UTG ($4.71)
      UTG+1 ($2.15)
      UTG+2 ($1.83)
      Hero ($3.15)
      BTN ($2.17)

      Dealt to Hero A:heart: K:diamond:

      UTG calls $0.02, fold, UTG+2 calls $0.02, Hero raises to $0.12, fold, fold, BB calls $0.10, UTG calls $0.10, UTG+2 calls $0.10

      FLOP ($0.49) J:club: A:spade: 2:diamond:

      BB checks, UTG checks, UTG+2 bets $0.08, Hero calls $0.08, BB calls $0.08, UTG folds

      TURN ($0.73) J:club: A:spade: 2:diamond: 3:club:

      BB bets $0.30, UTG+2 calls $0.30, Hero calls $0.30

      RIVER ($1.63) J:club: A:spade: 2:diamond: 3:club: T:heart:

      BB checks, UTG+2 checks, Hero bets $2.65 (AI), BB folds, UTG+2 calls $1.33 (AI)

      UTG+2 shows A:diamond: 7:diamond:
      (Pre 30%, Flop 15.5%, Turn 6.8%)

      Hero shows A:heart: K:diamond:
      (Pre 70%, Flop 84.5%, Turn 93.2%)

      Hero wins $4.08

      Denke der Race Preflop is Standard.Dann habe ich ja ehr slow gespielt,richtig o falsch?

      Hand2:
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.02(BB) Replayer
      SB ($1.47)
      Hero ($2)
      UTG ($0.81)
      UTG+1 ($1.76)
      UTG+2 ($1.12)
      MP1 ($0.96)
      CO ($0.58)
      BTN ($0.87)

      Dealt to Hero T:club: T:spade:

      fold, UTG+1 calls $0.02, UTG+2 calls $0.02, fold, fold, fold, fold, Hero raises to $0.12, UTG+1 calls $0.10, UTG+2 calls $0.10

      FLOP ($0.37) 5:spade: 6:heart: K:heart:

      Hero checks, UTG+1 checks, UTG+2 checks

      TURN ($0.37) 5:spade: 6:heart: K:heart: Q:spade:

      Hero bets $0.26, UTG+1 folds, UTG+2 calls $0.26

      RIVER ($0.89) 5:spade: 6:heart: K:heart: Q:spade: Q:diamond:

      Hero bets $0.62, UTG+2 folds

      Hero shows T:club: T:spade:

      Hero wins $0.85

      War es richtig trotz der Queens die Pocket Tenner durchzudrücken?

      Also dann mal her mit der Kritik....war erstmal nur eine Auswahl.Bin offen für Ratschläge.
    • Shqual
      Shqual
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2010 Beiträge: 486
      Grüß dich,

      erst einmal viel Erfolg :)

      Zu deinen Händen :

      1.
      preflop alles wunderbar
      den Flop würde ich nicht nur callen, die 8 Cent auf einen 49Cent-Pot wirken sehr schwach und eher wie eine Blockbet, dass kein anderer raisen soll. Außerdem möchtest du doch auch Value für deine Hand und auf dem Limit callt dort auch ein schwaches Ass gern mal bis zum River durch.

      Turn würde ich ebenso raisen, da nun einige Draws bis zum River möglich sind (Flushdraw, die Straße könnte hier sogar schon komplett sein obwohl 54 eher unwahrscheinlich ist )

      Am River ist deine Bet nun größer als der Gesamtpot, da du vorher nicht den Pot groß genug gemacht hast (sonst wäre hier dein Allin eh Standard gewesen und passend zur Potsize).
      Zudem haben beide Gegner vorher gecheckt, hier diesen All-in Move zu machen wird dich auf Dauer Geld kosten, da hier dich meist nur besseres callen wird (2Pair, Set, Str8) bzw. nie was schlechteres callen wird (schwaches Ass, Midpair). Mach einfach eine 2/3 Value Bet, 1.20 Dollar hätten es hier auch getan.

      Slowplay brauchst du meiner Meinung dort kaum betreiben, bette dort einfach stets 4 Value, auf dem unteren Limits zahlt dich auch öfters mal ein Midpair oder ein Bluff aus.

      Zur 2ten Hand :

      Contibette !!

      Das Board ist zwar drawheavy, aber dann weißt du wenigstens wo du bist, checken würd ich dort nicht, dann weißt du nie wo du stehst.
      Callt dich jemand, schaust du auf den Turn weiter, reraist er dich bist du klar draußen. Sofern du keine Notizen zu den Gegnern hast, halte dich einfach an ABC-Poker.

      Und zeig niemals deine Hände ;)
    • Maddin1974
      Maddin1974
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2009 Beiträge: 23
      zu hand 1:

      Preflop Raise is Standart.
      Bei 2 callern musste aber auf dem Flop die Donkbet raisen.
      Und all-in am Turn is auch nicht gut. K Q oder J T schlägt dich und liegt auch in der Rage deiner Gegner.

      zu Hand 2:

      Auf dem Flop mit 2 Gegnern hinter dir ist eine Contibet zwar nicht immer optimal, aber du warst der Preflopagressor und hast nur eine Overcard auf dem Flop. Wenn die Gegner hier nicht folden, spielst du check/fold.

      Beide Hände sind etwas zu spät zu agressiv gespielt.

      Meine persönliche Meinung.

      Maddin
    • MACHiNE86
      MACHiNE86
      Global
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 706
      #1 AKo: der donkt da nicht mal 1/5 potsize. das machen die fische mit allem möglichem. schlechtere Ax, Jx, gutshots etc. am flop 3-bet for value in richtung potsize. wenn villain shoved, call. dein call ist schlecht, da wir gleich geld in den pot kriegen wollen und kein interesse dran haben, die gegner billig drawen zu lassen.

      #2 TT: preflop standard. warum keine c-bet am flop? wir wollen value+protecten von FDs, OESDs, gutshots, irgendwelchen 5x und 6x händen, sowie 77, 88, 99. as played check/fold turn bzw. river. auf dem board callt da selten was schlechteres, showdown value haben wir außerdem und daher keinen grund irgendwelche schlechteren hände rauszufolden, gegen die wir am SD eh meist vorn sind.

      hausaufgabe: mit equilab/pokerstove mit dem handrangetool rumspielen, um ein gefühl dafür zu bekommen, welche hände in bestimmten prozentualen ranges enthalten sein könnten, je nach deinen stats im hud.

      weiterhin gl und so. ;)

      edit: da war wohl jemand schneller
    • LiverpoolFanatic
      LiverpoolFanatic
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2010 Beiträge: 72
      Original von Shqual

      Und zeig niemals deine Hände ;)
      Meinst du jtz beim Posten der Hände Shqual?
    • LiverpoolFanatic
      LiverpoolFanatic
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2010 Beiträge: 72
      So heute 2 Sessions gehabt.Eine über ungefähr eine Stunde und eine über ne dreiviertel Stunde und ich muss sagen,so gut wie in der 2. liefs glaub ich noch nie.Innerhalb der kurzen Zeit hab ich 3 Stacks gemacht :f_biggrin: ...

      Ja nun wollte ich jtz voller Stolz Graph und Hände posten und jtz heult hier mein HM rum,dass er meine Datenbank nicht findet,ich geh noch krachen....
      Naja ich werde mal weiter versuchen,es zum funzen zu bekommen.

      Meld mich wenns wieder geht! :f_cry:
    • LiverpoolFanatic
      LiverpoolFanatic
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2010 Beiträge: 72
      Man man was fürn Stress die Tage.Der HM hat die ganze Woche rumgemuckt,ständig hatte er was zu meckern,heute hats mir dann gereicht,HM wurde neu installiert! :D
      Ich hoffe nun mit längerem Erfolg.

      Ja heute 767 Hände in einer Session gespielt und 16 Cent Gewinn gemacht.Das nicht sonderlich viel,aber immerhin kein down.
      Ich merke aber zusehendst,das ich mich in viel zu wacklige Spots verwickeln lasse,welche mich dann unnötig Geld kosteten.Bin wohl zu unruhig,mein Ehrgeiz sitzt mir im Nacken.

      Hier eine Hand,bei der ich mir nicht sicher bin:
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.02(BB) Replayer
      Hero ($2.36)
      BB ($2.96)
      UTG ($5.09)
      UTG+1 ($2.20)
      UTG+2 ($0.09)
      MP1 ($5)
      MP2 ($1.75)
      CO ($1.31)
      BTN ($2.19)

      Dealt to Hero A:club: A:heart:

      fold, fold, UTG+2 calls $0.02, fold, fold, fold, BTN calls $0.02, Hero raises to $0.12, fold, UTG+2 calls $0.07 (AI), BTN calls $0.10

      FLOP ($0.35) 7:club: J:club: K:heart:

      Hero bets $0.12, BTN calls $0.12

      TURN ($0.59) 7:club: J:club: K:heart: A:diamond:

      Hero checks, BTN checks

      RIVER ($0.59) 7:club: J:club: K:heart: A:diamond: A:spade:

      Hero bets $2.12 (AI), BTN folds

      Hero shows A:club: A:heart:
      (Pre 83%, Flop 80.0%, Turn 100.0%)

      UTG+2 shows 9:club: J:diamond:
      (Pre 17%, Flop 20.0%, Turn 0.0%)

      Hero wins $0.57

      Preflop Raise Standard,dann wollte ich ihn nachm Flop nicht vertreiben mit meiner Bet,deshalb nur drittel Pottsize.War die Bet nachm River zu groß,bzw hätte ich am Turn schon betten sollen,um ihn complete reinzubekommen?


      Hier eine Hand von Vorgestern denke ich,da bin ich jtz im Nachhinein noch verblüfft,was da Beweggründe für meinen Move war.Hat mich Viertel Stacksize gekostet:
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.02(BB) Replayer
      SB ($4.95)
      BB ($1.69)
      Hero ($3.39)
      UTG+1 ($1.74)
      CO ($1.99)
      BTN ($2.71)

      Dealt to Hero A:spade: K:spade:

      Hero raises to $0.08, fold, fold, fold, fold, BB calls $0.06

      FLOP ($0.17) K:club: 3:club: Q:club:

      BB checks, Hero bets $0.12, BB calls $0.12

      TURN ($0.41) K:club: 3:club: Q:club: 6:spade:

      BB checks, Hero bets $0.26, BB calls $0.26

      RIVER ($0.93) K:club: 3:club: Q:club: 6:spade: 6:club:

      BB bets $1.23 (AI), Hero folds

      BB wins $0.89

      Hätte ich mein Pair durchziehen sollen?Oder hätte ich bei dem heavy Board lieber nachm Flop checken sollen?
    • Airborne1988
      Airborne1988
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2008 Beiträge: 2.246
      Hand 1:
      die contibet ist viel zu klein. Da liegen schon paar Draws draussen. So 0.20$ kann man da schon contibetten. Turn checken ist genauso ungut. Du willst value und allin kommen. Also betten , damit du am river nicht auf einmal sone rießen overbet machen musst. Ausserdem zahlen busted Flushdraws am river nix mehr.

      Hand 2:
      as played ok. b/f sollte für dich in der Konstellation erstmal standard sein. Alles ok.
    • cAmPiZZ0R
      cAmPiZZ0R
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 930
      Original von LiverpoolFanatic
      ... dann wollte ich ihn nachm Flop nicht vertreiben mit meiner Bet,deshalb nur drittel Pottsize.War die Bet nachm River zu groß,bzw hätte ich am Turn schon betten sollen,um ihn complete reinzubekommen?
      ...

      :f_love:
    • GuRuGaming
      GuRuGaming
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2009 Beiträge: 638
      Hmm ..irgendwie kommts mir vor als willst du versuchen die Spieler auszutricksen ..das hier ist NL2 ..wenn du was starkes hast ..dann baller durch ..du willst ja Value von allen schlechten Händen. Ich hab am Anfang auch versucht durch Checks bzw. c/c in bestimmten Spots die Fische nicht zu vertreiben, es hat aber wirklich keinen Sinn ..die Gefahr ist meistens dann sogar viel höher, da sie dich mir irgendwelchem Crap aussucken.

      AA

      Contibet VIEL höher ..auch locker um 28c ..hier sind soviele Draws draußen und ein durchschnittlicher NL2 Spieler ist sehr gerne bereit diese entgegen aller Odds zu bezahlen. Hier in der Hand einfach durchballern und die Betsizes so wählen, dass du am River bequem All-In kommst ohne irgendwelchen Druck auf Villain ausüben zu müssen.

      AKs

      Spiele ich nicht anders ..b/f auf allen Streets ..Betsizes finde ich auch ok ..auf solchen Flops muss dir bewusst sein, dass Villain hier sehr selten (!) den Flush direkt schon am Flop hat, somit heißt es für dich hier mit TPTK Value extrahieren.

      lG GuRu
    • 1
    • 2